DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Druckzumischanlagen in Montabaur (ID:13292371)

DTAD-ID:
13292371
Region:
56410 Montabaur
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von wasserstromangetriebenen Druckzumischanlagen
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
09.08.2017
Frist Angebotsabgabe:
21.08.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber Einreichung der Angebote bei:
Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
Stabsstelle Brandschutz, Rettungsdienst
Peter-Altmeier-Platz 1,
56410 Montabaur
Email: andreas. schmidt@westerwaldkreis. de
Telefon: 02602/124-756;
Fax: 02602/124-300
Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
Zentrale Vergabestelle (1-13)
Peter-Altmeier-Platz 1
56410 Montabaur

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art, Umfang und Ort der Leistung
Lieferung von wasserstromangetriebenen Druckzumischanlagen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Vergabe- Nr.: 0418-BR-2017

Vergabeunterlagen:
Form der Teilnahmeanträge und Angebote schriftlich

Anforderung oder Einsehen der Vergabeunterlagen bis zur Angebotsöffnung
o Kostenloses Herunterladen unter
www.westerwaldkreis.de,
Rubrik: Vergabeverfahren
o Kostenpflichtige Übersendung per Post:
Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
Zentrale Vergabestelle (1-13)
Peter-Altmeier-Platz 1,
56410 Montabaur
E-mail: zentrale-veraabestelle@westerwaldkreis.de
Telefon: 02602/124 - 505, Fax: 02602/124-666
Kostenbeitrag
Nur bei Postversand: 10,00 EUR
zahlbar nur per Überweisung (kein Bargeld/Scheck)
bei der Sparkasse Westerwald-Sieg, IBAN: DE32
5735 10300000 5003 14, BIC: MALADE51AK1
unter Angabe der Haushaltsstelle 1.1.4.5.7.462600
und des Vergabeaktenzeichens 0418-BR-2017. Die
Unterlagen werden erst nach Gutschrift auf unserem
Konto versandt; eine Erstattung des Kostenbeitrages
ist ausgeschlossen. Das Risiko des Versandes trägt
der Bewerber.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist bis: 21.08.2017, 10.00 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist
Beginn: schnellstmöglichst
Ende: bis spätestens 24.11.2017
gebrauchsfertige Übergabe einschließlich Schulung

Bindefrist:
Bindefrist bis: 30.09.2017, 24.00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheitsleistungen keine

Zahlung:
Zahlungsbedingungen
siehe Verdingungsunterlagen

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Sofern in den Vergabeunterlagen keine
anderweitigen Angaben gemacht werden, wird der
Zuschlag im Regelfall, falls nicht besondere Gründe
dem entgegenstehen, an den Unternehmer erteilt,
der das wirtschaftlichste Angebot abgibt.
Sofern das Leistungsverzeichnis in Lose unterteilt ist,
behält sich der Auftraggeber eine Vergabe nach
einzelnen Losen vor.

Geforderte Nachweise:
mit dem Angebot oder Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen
siehe Verdingungsunterlagen

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen