DTAD

Ausschreibung - Durcharbeitung von ca. 120 m Rillenschienengleis, Erneuerung C-Steine in Stuttgart (ID:10801025)

Übersicht
DTAD-ID:
10801025
Region:
70565 Stuttgart
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bahnschwellen, Gleisbaumaterial
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Durcharbeitung von ca. 120 m Rillenschienengleis, Erneuerung C-Steine
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
12.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stuttgarter Straßenbahnen AG Schockenriedstraße 50 70565 Stuttgart
Kontaktstelle Bearbeiter: Telefon, Fax, E-Mail, Internet:
Zentrale kaufmännische Services, Herr Stefan Michl
Telefax: 0711 7885-2399
E-Mail: ausschreibung-eb@mail.ssb-ag.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durcharbeitung von ca. 120 m Rillenschienengleis,
Erneuerung C-Steine

Erfüllungsort:
Stuttgart-Mitte

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabe-/Projekt Nr.:
TGg1_15_LV008_RussKirche

Vergabeunterlagen:
Ausschreibende Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert/ eingesehen werden können
siehe a) Die Unterlagen können bis spätestens 12.06.2015 schriftlich mit Hinweis "TGg1_15_LV008" angefordert werden. Versand der Unterlagen ab dem 15.06.2015
Entgelt für die Unterlagen:
nein

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.06.2015

Angebotsfrist:
30.06.2015, 11:00 Uhr
siehe Auftraggeber Raum 3-14

Ausführungsfrist:
Beginn: 03.08.2015 Ende: 28.08.2015

Bindefrist:
20.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
ja
für Mängelansprüche
für vereinbarte Vorauszahlung / Abschlagszahlung

Zahlung:
Nach § 16 VOB/B, den Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters:
Mit dem Angebot einzureichen:
Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß
VOB/A § 6 Abs. 3 Nr. 2
Näheres siehe Nr. 3.1 und 3.2 Aufforderung zur Angebotsabgabe

Besondere Bedingungen:
Rechtsform für Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist:
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Regierungspräsidium Stuttgart

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen