DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Durchführung der Beratungsmaßnahme in München (ID:10491718)

Übersicht
DTAD-ID:
10491718
Region:
80636 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Unternehmens-, Managementberatung, Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Die Auftragnehmerin / der Auftragnehmer entwickelt ein Gesamtkonzept für eine zielgruppengerechte Maßnahme zum Thema "Unterstützung beim Aufbau von Umweltmanagementsystemen in Filialbetrieben"...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landeshauptstadt München
Direktorium - HA II, Vergabestelle 1, Abt. 2
Frau Steffens
Birkerstr. 18
80636 München
Tel: 089/233-30442
Fax: 089 / 233-30409
E-Mail: abteilung2.vergabestelle1@muenchen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Auftragsgegenstand
Durchführung der Beratungsmaßnahme
"Unterstützung beim Aufbau von Umweltmanagementsystemen in
Filialbetrieben"
Die Auftragnehmerin / der Auftragnehmer entwickelt ein Gesamtkonzept
für eine
zielgruppengerechte Maßnahme zum Thema "Unterstützung beim Aufbau von
Umweltmanagementsystemen in Filialbetrieben" und setzt dieses in einem
Zeitraum
von zwölf Monaten ab Vertragsbeginn um.
Im Einzelnen sind von der Auftragnehmerin / dem Auftragnehmer folgende
Leistungen
zu erbringen:
Entwicklung eines Gesamtkonzepts.
Akquise und Auswahl von bis zu drei Unternehmen mit jeweils ca. 10
Filialen für die
Teilnahme am Modellprojekt.
Erfassung umweltrelevanter Daten aller Filialen der teilnehmenden
Unternehmen in
einer zentralen Datenbank.
Durchführung von je zwei Workshops je Unternehmen zur Analyse der
Datensituation
sowie der Entwicklung, Planung und Durchführung von
Verbesserungsmöglichkeiten.
Optional: Durchführung von bis zu zwei dezentralen Workshops für
Filialmitarbeiterinnen und -mitarbeiter.
Erstellung eines Kurzberichts für jedes Unternehmen (also bis zu drei
Kurzberichte wäh-
rend der Vertragslaufzeit von 12 Monaten) zur Evaluierung der Beratung
unter Angabe
geeigneter Indikatoren zur Erfassung und Umsetzung des
Einsparpotenzials mit kon-
kreter Beschreibung geeigneter Maßnahmen auf zentraler und dezentraler
Ebene (z.B.
Reduzierung des Energieverbrauchs sowie von C0[2]-, Wasser- und
Abfallmengen, je-
weilige Kosteneinsparungen).

Erfüllungsort:
grds. München

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Az. VGST1-2/SD/043/15

Termine & Fristen
Ausführungsfrist:
12 Monate ab Zuschlagserteilung; mit der Möglichkeit den Vertrag
zweimal um jeweils 12 weitere Monate zu verlängern

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen