DTAD

Ausschreibung - Durchführung der Psychologischen Eignungsdiagnostik in Göttingen (ID:12001298)

Übersicht
DTAD-ID:
12001298
Region:
37083 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen des Gesundheitswesens, Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Drittes Buch - (SGB III) gehört hierzu auch die Durchführung der Psychologischen Eignungsdiagnostik (PED).
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
04.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Göttingen - Der Landrat -, Jobcenter Landkreis Göttingen,

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durchführung der Psychologischen Eignungsdiagnostik (PED) im Auftrag
des Jobcenter Landkreis Göttingen.
Zielsetzung der PED: Durchführung der
Psychologische Eignungsdiagnostik (PED)
und Erstellung von Gutachten sowie sachbezogene
Kommunikation mit dem zuständigen Fallmanagement. Auftragsbestandteile
sind: Belegbare Diagnosen nach ICD 10 und ICF; Überprüfung der individuellen Voraussetzungen für die erfolgreiche Absolvierung
eines Schul- bzw. Ausbildungsabschlusses; Feststellung ob eine Lernbehinderung vorliegt; eine Aussage treffen welche (weiteren) Hilfen der Kunde benötigt. Zielgruppe der PED: Zur Zielgruppe gehören erwerbsfähige
Leistungsberechtigte, bei denen die Aufnahme eines Reha-Verfahrens ansteht und ein
amtsärztliches Gutachten für eine Beurteilung nicht ausreichend ist, eine Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB oder BVBpro) in Betracht gezogen wird, eine Qualifizierungsmaßnahme in größerem Umfang in Betracht kommt, eine Vorhersage über die Erfolgswahrscheinlichkeit zur Erreichung geplanter Ziele getroffen werden soll.

Erfüllungsort:
Göttingen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabe-Nr.: 032-400-16

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können gegen Zahlung eines Kostenbeitrags i.H.v. 10,- (keine Rückzahlung) schriftlich beim Landkreis Göttingen - Finanzverwaltungsamt -, Reinhäuser Landstr. 4, 37083 Göttingen, Ansprechpartner: Frau Stachowski, Tel.: 0551 / 525-2417, Fax: 0551 / 525-62417, E-Mail: vergabe@landkreisgoettingen.de angefordert werden.

Der Betrag ist mit der Angabe des Verwendungszwecks Ausschreibungsgebühren 032-400-16 Eignungsdiagnostik PED auf das
Konto des Landkreises Göttingen bei der Sparkasse Göttingen mit der IBAN DE7826
0500010000505792 zu überweisen oder einzuzahlen. Fehlt der Verwendungszweck
auf Ihrer Überweisung / Einzahlung, so kann die Zahlung nicht zugeordnet werden und Sie erhalten keine Unterlagen. Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden,
wenn 1. auf der Überweisung / Einzahlung der Verwendungszweck angegeben wurde, 2.
gleichzeitig mit der Überweisung / Einzahlung die Vergabeunterlagen per Brief oder EMail unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenanschrift bei der vorgenannten Stelle angefordert wurden, 3. das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist.

Der Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 16.06.2016. Die Zuschlags- und Bindefrist endet
am 26.07.2016. Mit der Abgabe des Angebots unterliegt der Bewerber den Bestimmungen
über nicht berücksichtigte Angebote gem. § 19 VOL/A.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebote sind in deutscher Sprache an den Landkreis Göttingen - Finanzverwaltungsamt - an die vorgenannte Anschrift gerichtet bis zum 04.07.2016, 06:00 Uhr (= Ende der Angebotsfrist) einzureichen.

Ausführungsfrist:
Maßnahmestart: 15.08.2016.

Bindefrist:
26.07.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Dieser Auftrag unterliegt den Bestimmungen des Niedersächsischen Gesetzes zur Sicherung von Tariftreue und Wettbewerb
bei der Vergabe öffentlicher Aufträge -NTVergG- (Nds.GVBl Nr. 20/2013). Bezüglich
des Mindestentgeltes kommt § 5 Abs. 1 des NTVergG kommt zur Anwendung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen