DTAD

Ausschreibung - Durchführung des 4. Stiftungstages 2011 in Wiesbaden (ID:6048284)

Auftragsdaten
Titel:
Durchführung des 4. Stiftungstages 2011
DTAD-ID:
6048284
Region:
65183 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
19.04.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Konzeptionelle Planung, organisatorische Vorbereitung und Durchführung des 4. Stiftungstages am 3. November 2011 im Kurhaus
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur, Sport, Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen, Drucksachen, Druckerzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren"

HAD-Referenz-Nr.: 3611/11

Aktenzeichen: Z4-HH04/0007/0001

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Hessische

Staatskanzlei

Straße:Georg-August-Zinn-Str. 1

Stadt/Ort:65183 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Referat P 23

Telefon:0611 / 32 3823

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Durchführung des 4.

Hessischen Stiftungstages 2011

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 19.04.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Konzeptionelle Planung, organisatorische Vorbereitung und Durchführung

des 4. Hessischen Stiftungstages am 3. November 2011 im Kurhaus

Wiesbaden

- Vollumfängliche Durchführung des Stiftungstages mit ca. 1000 Gästen

im Kurhaus Wiesbaden einschließlich Beauftragung und Vergütung Dritter

- Koordination des Stiftungsforums: Einladungsverteiler recherchieren

und erstellen, Einladung der Aussteller, Anmeldungsmanagement,

Standplanung, Betreuung der Aussteller, Beschilderung

- Sponsorenbetreuung: Angebotsentwicklung (Stände/Räume/Programm),

Stand- und Raumplanung, Koordination, komplette Abwicklung der

Sponsoringvereinbarungen

- Organisation der Wahl der -Stiftung des Jahres- und deren

Auszeichnung im Rahmen des Hessischen Stiftertags

- Auswahl und Koordination weiterer externer Dienstleister z.B.

Messebauer, Caterer, etc.

- Einladungs- und Empfangsmanagement für die externen Gäste mit

Recherche und Erstellung des Einladungsverteilers

- Planung der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung: Media und

Beschilderung

- Redaktion und Koordination aller öffentlichkeits-wirksamen Druck- und

Grafikerzeugnisse (Einladungen, Flyer, etc.) in Abstimmung mit dem von

der Hessischen Staatskanzlei beauftragten Grafikdienstleister

- Aufgabenüberwachung bei Auf- und Abbau

Die erforderlichen Arbeiten sollen in der eigenen Agentur ausgeführt

werden.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

79950000 Veranstaltung von Ausstellungen, Messen und Kongressen

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :

NUTS-Code : DE7 Hessen

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 05.05.2011 bis 14.11.2011

7. Wertungsmerkmale:

8. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme

aufgefordert werden sollen:

höchstens 3

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10.

11. Sonstige Angaben: Der Bewerber hat seine fachliche und sachliche

Eignung/Expertise zu belegen durch

Nachweise zu(r):

1. Qualifikation der für die Leistungserbringung vorgesehenen

Mitarbeiter

2. in den letzten drei Jahren erbrachten vergleichbaren Leistungen

3. personellen und technischen Ausstattung des Bewerbers

4. sehr guten Kenntnissen über das hessische Stiftungswesen

5. Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit hessischen Stiftungen und

Bürgerstiftungen

Als Nachweis der Anforderungen erbitten wir eine detaillierte

Auflistung von Projekten, Auftraggebern und Qualifikationen, aus der

diese Kompetenzen eindeutig hervorgehen.

Nach Durchsicht der Referenzen und Prüfung der Voraussetzungen werden

die zugelassenen Agenturen gebeten, ein Angebot zu übersenden.

Die Interessenbekundung ist bis zum 19.04.2011, 12.00 Uhr, unter

Beifügung der zuvor beschriebenen Nachweise/Unterlagen an folgende

Adresse zu richten:

Hessische Staatskanzlei

Referat P23

Georg-August-Zinn-Straße 1

65183 Wiesbaden

0611 / 32 3823

Ein Anspruch zur Aufforderung zur Angebotsabgabe besteht aufgrund der

Interessenbekundung nicht.

Die Auswahl der für die Aufforderung zur Angebotsabgabe vorgesehenen

Bewerber (maximal 3) erfolgt entsprechend der vorgenannten Nachweise

sowie eigener Erfahrungen des Auftraggebers.

Der Zuschlag wird auf das wirtschaftlichste Angebot erteilt.

Zuschlagskriterien/Wertungsmerkmale sind:

- Qualität und Wirtschaftlichkeit (Sachgerechtigkeit, Plausibilität und

Transparenz)

- Qualifikation des tatsächlich eingesetzten Personals

- Preis

Die Leistungen werden gegenüber dem Referat P 23 der Hessischen

Staatskanzlei erbracht.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen