DTAD

Ausschreibung - Durchführung des Monitorings mit Gelege- und Kükenschutzmaßnahmen in Leer (ID:11561659)

Übersicht
DTAD-ID:
11561659
Region:
26789 Leer
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Der Landkreis Leer Amt für Planung und Naturschutz beabsichtigt, einen Auftrag über die Durchführung des Monitorings mit Gelege- und Kükenschutzmaßnahmen für Wiesenvögel für das Gebiet des ...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
29.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Leer

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Der Landkreis Leer Amt für Planung und Naturschutz beabsichtigt, einen Auftrag über die Durchführung des Monitorings mit Gelege- und Kükenschutzmaßnahmen für Wiesenvögel für das Gebiet des Nördlichen Rheiderlandes zu vergeben.

Erfüllungsort:
Landkreis Leer Niedersachsen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Freihändige Vergabe mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können per E-Mail mit dem Betreff 1285-16 an vergabestelle@lkleer.de angefordert werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Hierzu fordert der Auftraggeber öffentlich zur Teilnahme am Verhandlungsverfahren auf:
Bewerbungsfrist: 12.02.2016, 12:00 Uhr
Der Teilnahmeantrag ist schriftlich in Papierform mit den geforderten Nachweisen bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist bei der Vergabestelle einzureichen.

Angebotsfrist:
29.02.2016, 15:00 Uhr

Bindefrist:
29.03.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Mit dem Teilnahmeantrag sind unter Verwendung der beigefügten Formblät­ter vorzulegen:
Eignungsnachweise zur Beurteilung der Eignung (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit):
Standort und Struktur des anbietenden Unternehmens
Unternehmensschwerpunkte, Dienstleistungsspektrum
einschlägige Vorerfahrungen mit Revierkartierungen von Wiesenvögeln
Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter/innen, die zur Leistungserbringung eingesetzt wer­den
Nachzuweisende projektspezifische Anforderungen:
Kenntnisse und Erfahrungen mit Gelege- und Kükenschutz- oder vergleichbaren Projekten
Kenntnisse und Erfahrungen mit Prädationsmonitoring und -management
Nachweis gleichartiger Projekte
Referenzprojekte mit folgenden Angaben:
Organisation
Projektdauer
Aufwand in Projekttagen
Eingesetzte Methoden
Besonderheiten (z. B. innovative Lösungsansätze, etc.)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen