DTAD

Ausschreibung - Durchführung eines Catering in Wiesbaden (ID:6166287)

Auftragsdaten
Titel:
Durchführung eines Catering
DTAD-ID:
6166287
Region:
65203 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Durchführung eines Catering für die abendliche Bankettveranstaltung
Kategorien:
Kantinen-, Verpflegungsdienste, Catering
CPV-Codes:
Dienstleistungen des Hotel- und Gaststättengewerbes und des Einzelhandels
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen und Freihändigen Vergaben oder sonstigen Verfahren"

HAD-Referenz-Nr.: 17/1280

Aktenzeichen: 0005 - Ld 110; IMK HMdIS

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:HCC -

Hessisches Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung, -Zentrale

Beschaffung-

Straße:Rheingaustraße 186

Stadt/Ort:65203 Wiesbaden

Land:Deutschland

Telefon:(49) 0611 6939486

Fax:(49) 0611 6939400

Mail:Beschaffung@hcc.hessen.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Durchführung eines

Catering für die abendliche Bankettveranstaltung (gesetztes Essen) zur

"Frühjahrssitzung der Ständigen Konferenz der Innenminister und

-senatoren der Länder" (sog. IMK)

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 26.05.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Für die Frühjahrsitzung der IMK wird ein Cateringunternehmen oder ein

Gourmetrestaurant gesucht, das insgesamt 200 Personen in einer

abendlichen Bankettveranstaltung (gesetztes Essen) bewirten kann.

Hierzu gehören u. a. Bereitstellung von Mobiliar, Dekoration (auch

Geschirr), Personal zur Zubereitung von Speisen, Personal zur

Bewirtung.

Bewerben können sich Cateringunternehmen oder Gourmetrestaurant, die

nicht an Örtlichkeiten gebunden sind. Die Abendveranstaltung soll am

20.06. 2011 stattfinden (Datum und Ort unter Vorbehalt) im

Westhafentower, Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

55000000 Dienstleistungen des Hotel- und Gaststättengewerbes und des

Einzelhandels

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Stadtgebiet Frankfurt am

Main,

NUTS-Code : DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 20.06.2011 bis 20.06.2011

7. Wertungsmerkmale:

8.

9. Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Hessisches Ministerium des

Innern und für Sport, Organisationsstab IMK 2011

Straße:Friedrich-Ebert-Allee 12

Stadt/Ort:65185 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Katja Häckel

Telefon:49 (0)611 / 353-1640

Fax:49 (0)0611 / 353-1123

Mail:IMK2011@hmdis.hessen.de

10.

11. Sonstige Angaben: Das sich bewerbende Cateringunternehmen oder

Gourmetrestaurant muss ein Unternehmen sein, dessen Hauptzweck die

Konzeption, Planung und Durchführung von Event-Catering ist.

Es hat seine Eignung in Bezug auf die Zubereitung von Nahrungsmitteln,

Präsentation von Nahrungsmitteln, Gestaltung von Räumlichkeiten und in

Bezug auf Planung und Organisation von Bankettveranstaltung

nachzuweisen durch:

Darstellung der Unternehmensstruktur betreffend Anzahl festangestellter

Event-Catering-erfahrener Mitarbeiter in den Bereichen Management,

Zubereitung von Nahrungsmitteln (Küchenchef/Meisterkoch),

Essensanrichtung (Präsentation), Logistik, Tisch-/Raum-Dekoration,

Möblierung sowie der zur Verfügung stehenden Küchentechnik; technische

Hilfsmittel; Fuhrpark und Geschirr

- detaillierte Exposés mit Menüvorschlägen und

- detaillierte Bekundung der freien Kapazitäten (Personal und

Ausstattung) für den angegebenen Zeitraum

- Benennung vergleichbarer Leistungen der vergangenen drei Jahre

hierbei sind entsprechende Referenzen zu benennen für Bankettessen

vergleichbarer Größenordnung (ab 200 Personen) und möglichst durch

geeignetes Konzept- und Bildmaterial zu belegen (Beifügung einer

Präsentationsmappe).

- Erklärung, dass die HAACP-Richtlinien für Hygiene eingehalten werden

- Zusicherung, dass ein ständiger Ansprechpartner zur Verfügung steht.

Die Interessenbekundung ist fristgerecht unter Beifügung der Nachweise

zur Leistungsfähigkeit wie zuvor beschrieben an die unter Nr. 1

genannte Adresse zu richten.

Die Vorauswahl des geeigneten, Cateringunternehmens oder

Gourmetrestaurants findet aufgrund der übersandten Unterlagen statt.

Ein Anspruch auf Aufforderung zur Angebotsabgabe besteht aufgrund der

Interessenbekundung nicht!

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen