DTAD

Ausschreibung - Durchführung eines "Mittelalterliches Marktes" in Hannover (ID:11968052)

Übersicht
DTAD-ID:
11968052
Region:
30165 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Veranstaltungsdienste, Event Management
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Durchführung eines "Mittelalterliches Marktes"
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
23.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landeshauptstadt Hannover
Fachbereich: Wirtschaft
Straße: Vahrenwalder Straße 7
PLZ/ Ort: 30165 Hannover
Unterlagen für die Landeshauptstadt Hannover sind einzureichen bei:
Landeshauptstadt Hannover,
Zentrale Submission
Rudolf-Hillebrecht-Platz 1
30159 Hannover

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durchführung eines "Mittelalterliches Marktes" anlässlich des
Weihnachtsmarkts 2016
-2019 (nach Gewerbeordnung).

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
AKTENZEICHEN: 23/0636/16

Vergabeunterlagen:
Die ausführlichen Unterlagen zum Verfahren können unter
Angabe des o.g.
Aktenzeichens vom Sachgebiet Zentrale Submissionsangelegenheiten
angefordert
werden:
Landeshauptstadt Hannover,
Zentrale Submission
Rudolf-Hillebrecht-Platz 1
30159 Hannover

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Einreichungsfrist: 23.06.2016
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Bis zum Ablauf der Einreichungsfrist können Konzepte schriftlich oder
fernschriftlich
zurückgezogen werden.

Ausführungsfrist:
23.11.2016-22.12.2016
29.11.2017-22.12.2017
28.11.2018-22.12.2018
27.11.2019-22.12.2019

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Eignungsnachweise:
Folgende Unterlagen hat der Bieter vorzulegen:
Jeder Bewerber hat die folgenden Eignungsnachweise zu erbringen.
Erbringt ein Bewerber diese
Nachweise nicht, wird er nicht in die Auswahl aufgenommen
(Ausschlusskriterien).
> Die Bewerber haben dem Konzept die Bestätigung der zuständigen
Gewerbebehörden
über die Anmeldung und den Fortbestand des Gewerbes sowie zusätzlich
einen aktuellen
Auszug aus dem Gewerbezentralregister beizufügen. Es wird ausdrücklich
darauf
hingewiesen, dass hiermit nicht das bei den zuständigen Gewerbebehörden
geführte
Gewerberegister gemeint ist, sondern das bei dem Bundesamt für Justiz
geführte Register
nach Maßgabe des Titel XI der Gewerbeordnung. Die Nachweise dürfen
jeweils nicht älter
als drei Monate sein.
> Die Bewerber haben ein schlüssiges Konzept vorzulegen, aus welchem
sich die
Finanzierung der Veranstaltung ergibt (Finanzierungskonzept). Alle
relevanten Ausgaben
sind in diesem Konzept aufzuzeigen. Dazu zählen u.a. das Programm, die
Dekoration,
Personalausgaben, Handwerker, Händler, Infrastruktur, etc., sowie die
erwarteten
Einnahmen zur Deckung.
> Es ist ein Nachweis über vergleichbare Veranstaltungen zu
erbringen, die der Bewerber als
"ausführender Unternehmer" in den letzten drei Jahren durchgeführt hat.
Die Nachweise
sind im Original und ggf. mit einer deutschen Übersetzung einzureichen.
Es sind
mindestens zwei Nachweise über eine ähnlich große Veranstaltungsfläche
oder eine
vergleichbare Anzahl von Ständen beizubringen. Dies beinhaltet auch das
Programm und
weitere Attraktionen oder Darbietungen. (Nachweise können in Form von
Verträgen,
Referenzen, o.a. erbracht werden)
Die Nachweise und Erklärungen müssen aktuell (zum Zeitpunkt der
Einreichung nicht älter
als 3 Monate) sein und noch den gegenwärtigen Tatsachen entsprechen.
Bescheinigungen gleich welcher Art sind in deutscher Sprache, von einem
zertifizierten
Gutachter übersetzt, beizufügen. Der Schriftverkehr ist in deutscher
Sprache zu führen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen