DTAD

Vergebener Auftrag - Durchführung eines Softwareänderung des Systems "Informationsverfahren Materialplanungsbegriffe (IMP)" in Koblenz (ID:8288617)

Auftragsdaten
Titel:
Durchführung eines Softwareänderung des Systems "Informationsverfahren Materialplanungsbegriffe (IMP)"
DTAD-ID:
8288617
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Durchführung eines Softwareänderung des Systems "Informationsverfahren Materialplanungsbegriffe (IMP)"
Kategorien:
Software, Softwareprogrammierung, -beratung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabestelle: Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr

Name des Auftraggebers:

Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium der Verteidigung, dieses vertreten durch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), Referat H1.6, Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1, 56073 Koblenz

Name des beauftragten Unternehmens:

BWI Systeme GmbH, Auf dem Steinbüchel 22, 53340 Meckenheim

Vergabeart:

Freihändige Vergabe gemäß § 3 Abs. 5 Buchstabe l) VOL/A.

Art und Umfang der Leistung:

Durchführung eines Softwareänderung des Systems "Informationsverfahren Materialplanungsbegriffe (IMP)"

Zeitraum der Leistungserbringung:

22.04.2013 - 15.12.2013

Erfüllungsort

56073 Koblenz, Rheinland-Pfalz, Rheinland-Pfalz

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen