DTAD

Ausschreibung - Durchführung von Entwässerungsversuchen mit großtechnischer Anlage in Immenstadt im Allgäu (ID:10868750)

Übersicht
DTAD-ID:
10868750
Region:
87509 Immenstadt im Allgäu
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Rohre, zugehörige Artikel, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Vor Angebotsbearbeitung, von jedem präqualifizierten Bieter: Durchführung von Entwässerungsversuchen mit großtechnischer Anlage, Versuchsdauer ca. 1 Woche (Montag bis Freitag); (für die...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
13.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Abwasserverband Obere Iller (AOI), Hans-Böckler-
Straße 80 b, 87527 Sonthofen, Telefon/Fax: 0 83 21/
66 22-0/0 83 21/66 22 66, E-Mail: post@aoi.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Wesentliche Leistungen: Vor Angebotsbearbeitung, von
jedem präqualifizierten Bieter:
Durchführung von Entwässerungsversuchen mit
großtechnischer Anlage, Versuchsdauer ca. 1 Woche
(Montag bis Freitag); (für die Versuchsdurchführung
wird unabhängig von der Auftragsvergabe eine Aufwandsentschädigung
gezahlt)
Auftrag: Maschinelle Ausrüstung und Anlagensteuerung
für Schlammentwässerung mit Zentrifugen
Demontage der bestehenden 2 Stück Kammerfilterpressen
samt zugehöriger Ausrüstung für Beschickung
und Schlammaustrag über Trogkettenförderer
Installation neuer Hochleistungszentrifugen
Installation neuer Schlammaustragseinrichtungen
Umbau einer bestehenden Polymerdosieranlage
Installation Beschickungspumpen Zentrifugen
Installation Rohrleitungen und Armaturen
Elektro-, Mess-, Steuer- und Regeltechnik
Anpassung/Umbau vorhandener Anlagen (diverse
Schlosser- und Stahlbauarbeiten)
Sonstiges
Beistellung und Betrieb einer mobilen Anlage zur
Schlammentwässerung für den Zeitraum zwischen
Beginn der Demontage und erfolgreicher Inbetriebnahme
der neuen Zentrifugen
Erforderliche Bauarbeiten sind nicht Gegenstand der
Ausschreibung und werden durch Dritte erbracht.

Erfüllungsort:
Kläranlage Obere Iller, Thanners 9, 87509 Immenstadt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Anträge auf Teilnahme am Wettbewerb sind zu
richten an: Abwasserverband Obere Iller (AOI), Hans-
Böckler-Straße 80 b, 87527 Sonthofen, Telefon/Fax:
0 83 21/66 22-0/0 83 21/66 22 66, E-Mail: post@aoi.de

Termine & Fristen
Unterlagen:
Ablauf der Einsendefrist für Teilnahmeanträge:
13. Juli 2015

Ausführungsfrist:
Entwässerungsversuche mit mobiler Versuchsanlage:
September 2015
Vergabe: Voraussichtlich Dezember 2015
Ausführung der Leistungen voraussichtlich:
Mai bis Juni 2016

Bindefrist:
15. Januar 2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft über 5 %, Gewährleistungsbürgschaft
über 3 % der Auftragssumme

Zahlung:
Zahlungsbedingungen nach VOB/B

Geforderte Nachweise:
Unterlagen nach § 8 Nr. 3 Abs. 1 VOB/A, Buchstaben

a) bis

f) insbesondere:
Umsatz des Unternehmens in den letzten drei Geschäftsjahren
bei vergleichbaren Leistungen
Nachweis über die Ausführung von vergleichbaren
Leistungen in den letzten drei Geschäftsjahren einschließlich
Referenzliste (Ort der Anlage, Art und
Größe, Ansprechpartner beim Betreiber)
Angaben über im Jahresdurchschnitt beschäftigte
Arbeitskräfte, nach Berufsgruppen gegliedert
Angaben über die verfügbare technische Ausrüstung
des Unternehmens
Angaben über das für Leitung und Ausführung vorgesehene
technische Personal
Nachweis der Eintragung in das Berufsregister am
Firmensitz
Nachweis über die Errichtung von Komplettanlagen
bestehend aus Zentrifuge, Polymerdosierung und
Schalt-und Steueranlage für die Entwässerung kommunaler
Klärschlämme
Nachweis der Verfügbarkeit einer mobilen, großtechnischen
Versuchsanlage mit dem im Angebot
vorgesehenen Zentrifugenfabrikat und der erforderlichen
Durchsatzleistung (15 m³/h)
Leistungsdaten von realisierten Entwässerungsanlagen
mit vergleichbaren kommunalen Faulschlämmen
(einstufige mechanisch-biologische Kläranlage;
Anlagengröße >100 000 EW; anaerobe mesophile
Schlammfaulung); Angabe von Durchsatzleistungen,
TR-Gehalten im Austrag, Polymerverbräuchen, etc.;

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen