DTAD

Ausschreibung - Durchführung von IT Seminaren in Wiesbaden (ID:5874895)

Auftragsdaten
Titel:
Durchführung von IT Seminaren
DTAD-ID:
5874895
Region:
65189 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
15.02.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Thema Microsoft Appllication Virtualization
Kategorien:
Software, Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.: 76/461

Aktenzeichen: 35/2011I

1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Das Land Hessen

vertreten durch die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung

Straße:Mainzer Strasse 29

Stadt/Ort:65189 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Gabriela Kempf

Mail:gabriela.kempf@hzd.hessen.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Durchführung von IT

Seminaren des HZD Schulungszentrums zum Thema Microsoft Appllication

Virtualization

4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist: 15.02.2011 12:00 Uhr

6. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

Es soll zu den angegebenen Terminen je ein Seminar zum Thema

Microsoft Application Virtualization

durchgeführt werden.

Dauer: 4Tage

Die möglichen Inhalte orientieren sich an den Standard-Kursen, die an

die Anforderungen des Fach-bereichs abgepasst werden sollen.

Der Teilnehmerkreis hat bereits Vorkenntnisse zum Thema. Die zeitliche

Abfolge ist ein Arbeitsvor-schlag. Der Dozent kann eigene Vorschläge

unterbreiten. Die nachfolgend aufgeführten Inhalte sind ein

Arbeitsvorschlag, die genaue inhaltliche Abstimmung erfolgt dann mit

dem Trainer.

geplante Inhalte:

Tag1

Basics des SoftGrid-Systems => Thema kurz halten(1-2 h)

- Anwendungsmanagement und Anwendungsvirtualisierung

- Komponenten des SoftGrid-Systems

- Neue Features

- Effizienz des SoftGrid 4.1

Architektur des SoftGrid-Systems => Thema kurz halten (1 h)

- Komponetnen-Kommunikation und Interaktion

Planung und Installation des Server => 1/2 Tag

- Systemvoraussetzungen

- Installation eines System Center Virtual Application Server (SCVAS)

- Bereitstellungsszenarien

- AD-Integration

- Load Balancing, Skalierung

- Sicherheitseinstellungen

- Firewalls

Tag2

Planung und Installation der Clients

- Installation diverserer Clients

- Einrichten mit der Client-Managementkonsole

- Steuerung mit Gruppernrichtlinien

Administration mit der SoftGrid-Managementkonsole

- Installation und Konfiguration von Anwendungen

- Einrichten und Erstellen von Benutzerberechtigungen, Richtlinien und

Servergruppen

- Überwachung

Ergänzende Administrationsaufgaben, Drittanbietertools:

- Anwendungslizenzen

- Servergruppen

- Account-Änderung

- Einfügen von SoftGrid-Administratoren und dementsprechender

Veränderung

- Erstellung von Berichten

Tag3-4

(hierauf liegt der Schwerpunkt)

Integration des SoftGrid Application Virtualization Sequencer

- Planung und Installation des Sequencer

- Vorgeschlagene Konfiguration

- Anlegen von Partitionen

Sequencing

- Paktieren von Anwendungen für das Streamen auf Clients

- Erweitertes Sequencing

- Möglichkeiten der Anpassung von gesequenzten Paketen (Reg-Keys, )

- Lokales Caching (Szenario: Ausfall App-V.-Server, AW muss arbeiten

können)

Troubleshooting

Methoden:

Die Vermittlung der theoretischen Inhalte soll durch einen hohen Anteil

von Übungen unterstützt wer-den.

Ort: möglichst in Wiesbaden

Unterlage:

Buch oder handout, Bitte um Vorschlag.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und

Hilfestellung

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : HZD Schulungszentrum,

65185 Wiesbaden

NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

07.03.2001 - 10.03.2011 und 31.03.2011 - 24.03.2011

7. Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen: Preis 70 %

Trainerprofil 30 %

8. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme

aufgefordert werden sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3

9. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.

10. Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei: siehe unter 1.

11. Sonstige Angaben: Die Vergabestelle behält sich vor, Unterlagen zur

Überprüfung der Eignung der Unternehmen bei Angebotsabgabe zu fordern.

Es besteht kein Anspruch auf Aufforderung zur Angebotsab-gabe. Bitte

geben Sie das Aktenzeichen bei Einreichung der Bewerbung an.

Zu erbringende Nachweise / Erklärung

1) Trainerprofil (von max. 2 Trainern)

u.a. mit folgenden Inhalten - max. 2 DIN A4 Seiten (kein Lebenslauf)

- Unterrichtserfahrung

- Referenzen

- Darstellung der Kenntnisse über

- Abläufe / Verwaltungshandeln im öffentlichen Dienst

- komplexe IT-Infrastruktur

- methodische / didaktische Qualifizierung

2) Bestätigung der Terminverfügbarkeit gem. Nr. 6 e

3) Adresse der Unternehmenswebsite

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen