DTAD

Aufruf zur Interessenbekundung - Durchführung von IT Seminaren im Bereich IT-Sicherheit in Wiesbaden (ID:5745066)

Auftragsdaten
Titel:
Durchführung von IT Seminaren im Bereich IT-Sicherheit
DTAD-ID:
5745066
Region:
65185 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Aufruf zur Interessenbekundung
Aufruf zur Interessenbekundung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.12.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
10 Seminartage zu verschiedenen Themen IT-Sicherheit aus dem Seminarprogramm 2011. Seminare und Inhalte siehe im Seminarprogramm, Seite 64 bis 67. Es besteht keine Abnahmeverpflichtung. Wir behalten uns insbesondere vor, Seminare bei geringer Teil...
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
CPV-Codes:
IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Durchführung von IT Seminaren des HZD Schulungszentrums im Bereich IT-Sicherheit für Seminare

Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkten

Ausschreibungen oder Freihändigen Vergaben"

HAD-Referenz-Nr.:76/429

Aktenzeichen:17/2010I

1.Auftraggeber (Vergabestelle):Offizielle Bezeichnung:Land Hessen vertreten

durch die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung

Straße:Mainzer Straße 29

Stadt/Ort:65185 Wiesbaden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Elly Ho

Telefon:0611-3401665

Mail:elly.ho@hzd.hessen.de

2.Art der Leistung :Dienstleistung

3.Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:Durchführung von IT Seminaren

des HZD Schulungszentrums im Bereich IT-Sicherheit für Seminare gemäß

Seminarprogramm 2011.

4.Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren

5.Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:

Bewerbungsfrist:07.01.2011 12:00 Uhr

6.Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :

10 Seminartage zu verschiedenen Themen IT-Sicherheit aus dem Seminarprogramm

2011 Schulungszentrum der HZD.

Seminare und Inhalte siehe im Seminarprogramm (PDF-Datei unter www.hzd.de),

Seite 64 bis 67. Es besteht keine Abnahmeverpflichtung. Wir behalten uns

insbesondere vor, Seminare bei geringer Teilnehmerzahl rechtzeitig abzusagen -

ohne Anspruch auf das Trainerhonorar.

Einzeltermine aus dem Seminarprogramm

Seminar Seminartitel Dauer Termine

1AMREITÜB11 IT-Sicherheit am Arbeitsplatz 1 11.04.2011

1AMREITMG11 IT-Sicherheit von mobilen Kommunikationsgeräten 1 12.04.2011

1AMREITGR11 IT-Sicherheit für Entscheider 2 12.09.-13.09.2011

1AMREITSB11 Der (angehende) IT-Sicherheitsbeauftragte 2 18.5.-19.05.2011

Weitere Termine auf Anfrage und Terminabsprache zwischen Auftragnehmer und Auf-

traggeber

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand:

72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

Ergänzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :Hessische Zentrale der

Datenverarbeitung sowie hessenweit bei den jeweiligen Landesdienststellen,

65185 Wiesbaden

NUTS-Code : DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

verschiedene Termine im Zeitram 11.04.2011 bis 13.09.2011

7.Wertungsmerkmale:

Bewerbungsbedingungen:Preis 40 %

Lehrprobe 30 %

Trainerprofil 30 %

8.Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden

sollen:

mindestens (soweit geeignet) :3

9.Auskünfte erteilt:siehe unter 1.

10.Unterlagen zu Bewerbungsbedingungen anzufordern bei:siehe unter 1.

11.Sonstige Angaben:Die Vergabestelle behält sich vor, Unterlagen zur

Überprüfung der Eignung der Unternehmen bei Angebotsabgabe zu fordern. Es

besteht kein Anspruch auf Aufforderung zur Angebotsabgabe. Bitte geben Sie das

Aktenzeichen bei Einreichung der Bewerbung an.

Eine detailliertere Aufgabenbeschreibung ergeht ggf. mit der Aufforderung zur

Angebotsabgabe an die Unternehmen, die hierzu ausgewählt werden.

Zu erbringende Nachweise / Erklärung

1) Trainerprofil (von max. 2 Trainern)

u.a. mit folgenden Inhalten - max. 2 DIN A4 Seiten (kein Lebenslauf)

- Unterrichtserfahrung

- Referenzen

- Darstellung der Kenntnisse über

- Abläufe / Verwaltungshandeln im öffentlichen Dienst

- komplexe IT-Infrastruktur

- Sicherheitsrichtlinien in Landesverwaltungen inkl. Polizei und deren Umsetzung

- methodische / didaktische Qualifizierung

- fundiertes Wissen zum IT-Grundschutz (BSI) u. ä.

(lizenzierter Auditor IT-Grundschutz/ISO 27001; zertifizierter Datenschutz-

Auditor; Revisi-

on bezüglich zur Informationssicherheit)

2) Erklärung zur Bereitschaft der Teilnahme an einer Lehrprobe

3) Bestätigung der Terminverfügbarkeit gem. Nr. 6 e

4) Adresse der Unternehmenswebsite

Tag der Veröffentlichung in der HAD:22.12.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen