DTAD

Ausschreibung - Durchführung von Wartungs-/ Reparaturarbeiten an Gasverbrauchseinrichtungen von Wohnungen und Gewerbeeinheiten in Hannover (ID:12000027)

Übersicht
DTAD-ID:
12000027
Region:
30449 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Durchführung von Wartungs-/ Reparaturarbeiten an Gasverbrauchs-einrichtungen von Wohnungen und Gewerbeeinheiten in den Liegenschaften der Zusatz-versorgungskasse der Die Leistung umfasst...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.06.2016
Frist Vergabeunterlagen:
15.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
21.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusatzversorgungskasse der Stadt Hannover, Straße Teichstraße 11/13, PLZ, Ort 30449 Hannover.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Thermenwartung.
Wohngebäude. Durchführung von Wartungs-/ Reparaturarbeiten an Gasverbrauchs-einrichtungen von Wohnungen und Gewerbeeinheiten in den Liegenschaften der Zusatz-versorgungskasse der Stadt Hannover. Die Leistung umfasst weiterhin den ständigen Zugriff des Auftraggebers / bzw. seiner Bevollmächtigten auf einen vom Auftragnehmer kostenlos zu stellenden Bereitschafts- und Notdienst in der Zeit zwischen 7.00 und 22.00 Uhr täglich (also
auch an arbeitsfreien Tagen, sowie an Sonn- und Feiertagen). Die Zusatzversorgungskasse ist Vermieter von ca. 2.750 Wohnungen und 50 Gewerbeeinheiten in Hannover und der angrenzenden Stadtrandgemeinde in Langenhagen. Im Rahmen der allgemeinen Instandhaltungsmaßnahmen zur Werterhaltung dieser Immobilien, sowie auf der Grundlage gesetzlicher Vorgaben sollen die dort eingebrachten Gasverbrauchseinrichtungen einer jährlich wiederkehrenden Wartung durch ein leistungsfähiges Fachunternehmen unterzogen werden. Ferner sollen erforderliche Reparaturen an den Gasverbrauchseinrichtungen im Zuge der Wartung oder auch bei gesonderter Beauftragung im Rahmen einer Einheitspreisvereinbarung ausgeführt werden. Umfang der Leistung: Wartung von Gasgeräten (Funktionsprüfung, Reinigung, Austausch v. Arilagenteilen, Abgasmessung durchführen). Gerätearten: Gas-Umlaufwasser-heizer ca. 59 Stück, Gas-Raumheizer ca. 119 Stück, Gas-Kombiwasserheizer ca. 872 Stück, Gas-Heizkessel ca. 5 Stück, Notdienst-/ Reparatureinsätze ca. 200 Stück, Austausch von Bauteilen (Elektroden, Temperaturfühler, Si-Ventile, Thermoelemente, Pumpen, elektronik Bauteile, etc.) ca. 300 Stück.

Erfüllungsort:
verschied. Objekte in Hannover.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein, Zweck der baulichen Anlage: Wohnhäuser/Geschäftshäuser

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
16/0618/16

Vergabeunterlagen:
Anforderung bis: 15.06.16. bei: Landeshauptstadt Hannover, Zentrale Submission, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, 30159 Hannover, submission@hannover-stadt.de, Fax 0511 168 42087. Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen stehen Ihnen nach Abforderung und Erhalt des zur Maßnahme gehörenden Kennwortes zur Einsichtnahme und zum kostenlosen Download zur Verfügung. Alle benötigten Dateien erreichen Sie unter: www.ausschreibungen-hannover.de. Dort finden Sie in der Rubrik: -Digitale Unterlagen zum Download- unter der jeweiligen Vergabenummer den zutreffenden Ordner.
Vergabenummer: 16/0618/16. Höhe des Entgelts: Ein kostenpflichtiger postalischer Versand erfolgt nur auf gesonderte Anforderung und wird abhängig vom Umfang der Unterlagen gemäß der Verwaltungskostensatzung der LHH berechnet. Währung EURO. Zahlungsweise: Banküberweisung. Empfänger: Zusatzversorgungskasse der Stadt Hannover. Konto Nr.: 208 248. Sparkasse Hannover BLZ 250 501 80. IBAN: DE17250501800000208248. BIC: SPKHDE2HXXX (Hannover). Eine Kopie des Überweisungsträgers mit Angabe der Vergabenummer 16/0618/16 / Firmenname ist dem Anforderungsschreiben für die Verdingungsunterlagen beizufügen. Hinweis: Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweisüber die Einzahlung vorliegt. Das eingezahlte Entgelt wird nichterstattet.
o)Angebotseröffnung: Datum: 21.06.2016, Uhrzeit:11:00 Uhr. Ort: (Submissionsstelle) Landeshauptstadt Hannover, Zentrale Submission, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, Zimmer 23

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.06.2016

Angebotsfrist:
21.06.2016

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist 01.01.2017, Ende der Ausführungsfrist 31.12.2017. mit der Option der Verlängerung um ein Jahr durch den Auftraggeber.

Bindefrist:
22.07.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Eignung des Bewerbers oder Bieters gemäß Paragr. 6 EG VOB: Ausführung von vergleichbarer Leistung in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, Ausreichende Anzahl qualifizierter beschäftigter Arbeitskräfte in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, Eintragung in das Berufsregister, kein Insolvenzverfahren oder vergleichbar gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder beantragt, Liquidation, ordnungsgemäße Zahlung von Steuern und Abgaben, sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung.

Sonstiges
Auskünfte zum Verfahren und zum technischen OE 16.3. Inhalt erteilt: Bauleitung: Tel.: 0511 / 168 - 43452. Nachprüfung behaupteter Verstöße Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Vergabekammer (Paragr. 104 GWB) - Regierungsvertretung Lüneburg -, Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg, Tel.: 04131/15-1331 Fax 04131/15-2943. Nachprüfungsstelle (Paragr. 21 VOB/A): Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Referat 16, Friedrichswall 1 30159 Hannover, Tel.: 0511 / 120-8428 Fax 0511/ 120-998428.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen