DTAD

Ausschreibung - Durchlasserneuerung und Straßenbauarbeiten in Vechta (ID:12215488)

Auftragsdaten
Titel:
Durchlasserneuerung und Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
12215488
Region:
49377 Vechta
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
06.09.2016
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 85,00 m² Asphaltbefestigung erneuern; ca. 80,00 m² Asphaltdeckschicht fräsen und erneuern; ca. 8,00 m Betonrohr des vorh. Durchlasses DN 1000 ausbauen; ca. 10,00 m Stahlwellroh DN 1200 als...
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Stadt Vechta, Der Bürgermeister - Öffentliche

Ausschreibung nach VOB/ A. Vergabenummer:0028/ 2016.

Baumaßnahme: Erneuerung des Durchlasses Neustadt (Stroher

Bach) in 49377 Vechta OT Deindrup -

Durchlasserneuerung und Straßenbauarbeiten:

ca. 85,00 m² Asphaltbefestigung erneuern;

ca. 80,00 m² Asphaltdeckschicht

fräsen und erneuern;

ca. 8,00 m Betonrohr des vorh. Durchlasses DN 1000 ausbauen;

ca. 10,00 m Stahlwellroh DN 1200 als neuen Durchlass einbauen;

ca. 30,00 m Distanzschutzplanke einbauen.

Ausführungszeit: 38. KW 2016 bis 47. KW 2016.

Ende der Angebotsfrist:

Dienstag, 06.09. 2016, 11:00 Uhr.

Die Verdingungsunterlagen können ab dem

22.08. 2016 bei der Stadt Vechta, Fachdienst

Straßenbau und Grünflächen, Burgstraße

6, 49377 Vechta, gegen Einsendung

eines V- Schecks (Verwendungszweck: 0028/

2016 Erneuerung Durchlass Neustadt) über

einen nicht erstattungsfähigen Kostenbeitrag

von 20,00 inkl. Datenträger angefordert

werden. Die Angebote sind in Deutsch

abzufassen und an die Stadt Vechta, Burgstraße

6, 49377 Vechta, zu richten.

Die Angebotseröffnung

findet am Dienstag, den

06.09.2016, 11:00 Uhr, im Rathaus der

Stadt Vechta, Besprechungsraum: Zimmer

232, 2. OG, statt.

Der Bieter hat zum Nachweis

seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit auf Verlangen der Vergabestelle

Angaben zu machen gemäß § 6(3) VOB/ A. Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen.

Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Ende der Zuschlagsfrist: 03.10. 2016.

Nachprüfstelle nach § 21 VOB/ A ist der Landkreis

Vechta, Kommunalaufsicht, Ravensberger

Straße 20, 49377 Vechta.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen