DTAD

Ausschreibung - EMSR Technik in Zotzenheim (ID:4222140)

Auftragsdaten
Titel:
EMSR Technik
DTAD-ID:
4222140
Region:
55576 Zotzenheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.08.2009
Frist Vergabeunterlagen:
26.08.2009
Frist Angebotsabgabe:
10.09.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Abwasserzweckverband Unterer Wiesbach schreibt, auf Grundlage der

VOB/A, die nachstehenden Arbeiten an der Kläranlage Unterer Wiesbach , ausserhalb

an der B 50 in 55459 Grolsheim öffentlich aus: Kläranlage Unterer Wiesbach

- EMSR Technik - Erneuerung PLS/SPS und Elektrotechnik. Zu erbringende

wesentliche Leistungen: Prozessleittechnik (Hardware); Automatisierungstechnik

(Hardware); Elektrotechnische Ausrüstung; Elektrotechnische Betriebsmittel;

Schaltanlage / Geb?udeinstallation. Bauherr: Abwasserzweckverband

Unterer Wiesbach , vertreten durch Herrn Bürgermeister Friedel Bess,

Elisabethenstra?e 1 in 55576 Sprendlingen. Die Angebotsunterlagen sind schriftlich

anzufordern bei: TRAUTH & JACOBS Ingenieurgesellschaft für Datentechnik

und Automatisierung mbH, Freinsheimer Str. 69A, 67169 Kallstadt, Tel. 06322/650-

276, Fax 06322/650-278, E-Mail: info@trauth-jacobs.de. Ausschlussfrist: Freitag,

14.08.2009. Versand: ab Montag, 17.08.2009 bis Mittwoch, den 26.08.2009. Es

wird darauf hingewiesen, dass die Unterlagen auch zu einem späteren Zeitpunkt

abgeholt werden können. Der Bieter kann sich jedoch nicht darauf berufen, dass

ihm der Auftraggeber eine zu kurze Bearbeitungszeit eingeräumt habe. Unkostenbeitrag:

EUR 80,-. Zahlbar: Vorlage eines Verrechnungsschecks. Submission:

Donnerstag, 10.09.2009 um 10:00 Uhr; Ort: Verbandsgemeindewerke Sprendlingen

- Gensingen - Herrn Baumgarten, Besprechungszimmer 1. OG -, Elisabethenstra?e

1, 55576 Sprendlingen. Ausführungszeitraum: Oktober - Dezember

2009. Zusammen mit den Ausschreibungsunterlagen wird ergänzend ein Datenträger

CD-ROM - GAEB-Kennung der Datenaustauschphase 83 - (Ausgabe 1990)

übersandt. Dieser Datenträger enthält auch die bei der Kalkulation zu beachtende

Ausführungsplanung der TRAUTH & JACOBS Ingenieurgesellschaft mbH. Die

Zuschlagsfrist betr?gt - abweichend von der VOB Teil A, ? 19 - 8 Wochen. Anforderungen

ohne beigefügten Scheck sowie verspätet eingehende Anforderungen

werden nicht berücksichtigt. Vor Auftragserteilung müssen die Nachweise gemäß

VOB Teil A, ? 8 Abschnitt 3 (1) und 5, Ausgabe 2006, sowie auf Verlangen die

Unbedenklichkeitsbescheinigungen der AOK, des Finanzamtes und der Berufsgenossenschaft

erbracht werden. Es werden nur fachkundige und leistungsfähige

Bieter beauftragt, die gewerbsmäßig die zu erbringenden Leistungen ausführen

und nachweislich gleichartige Maßnahmen zufriedenstellend ausgeführt haben.

Telefonische Auskunft über das Submissionsergebnis wird nicht erteilt. Nachprüfungsstelle

nach ? 31 VOB/A ist die Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Ingelheim.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen