DTAD

Verfahren zur Vor-Information - EZB - Ausführung von Bauarbeiten (D-Frankfurt am Main) in Frankfurt am Main (ID:4879817)

Auftragsdaten
Titel:
EZB - Ausführung von Bauarbeiten (D-Frankfurt am Main)
DTAD-ID:
4879817
Region:
60311 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung, Kabelinfrastruktur, Vorgefertigte Erzeugnisse, Materialien, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
CPV-Codes:
Bau von Banken , Bauarbeiten , Elektrotechnikinstallation , Landschaftsgärtnerische Arbeiten , Möbel
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  82259-2010

Vorinformation Endgültig Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n):
Europäische Zentralbank,Kaiserstraße 29,60311Frankfurt am Main, DEUTSCHLAND. Kontakt: Herr Horst Roman-Mueller. Tel.+49 691344-0(Zentrale). Fax+49 691344-6000(zentrale Faxnummer). E-Mail:newpremises-tender@ecb.europa.eu Internetadresse(n): Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.ecb.europa.eu Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen.
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers und Haupttätigkeit(en):
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation. Wirtschaft und Finanzen. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: Nein.
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)

II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung:
Hauptausführungsort: Frankfurt am Main, DEUTSCHLAND. NUTS-Code: DE 712.
II.3) Diese Bekanntmachung betrifft eine Rahmenvereinbarung:
Nein.
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen:
Ausführung von Bauarbeiten. Die Europäische Zentralbank (EZB) errichtet ihren Neubau auf dem Gelände der ehemaligen Großmarkthalle in Frankfurt am Main. Der Entwurf des Neubaus der EBZ — erstellt vom Wiener Architekturbüro Coop Himmelb(l)au — umfasst 3 Hauptelemente: den 46-stöckigen Doppelturm, bestehend aus zwei ineinander verschlungenen Türmen, die ehemalige Großmarkthalle mit den neuen baulichen Strukturen im Innenraum und schließlich das sogenannte Eingangsbauwerk, das die Großmarkthalle mit dem Hochhaus verbindet und einen eindeutig erkennbaren Haupteingangsbereich an der Nordseite schafft. Die Türme sind durch ein turmhohes verglastes Atrium miteinander verbunden. Eine Stahl-Glas-Konstruktion und der sogenannte „Loop“ verbinden das Atrium und die Großmarkthalle auf mehreren Ebenen. Dieser Komplex nimmt die Mehrheit der Funktionen auf und umfasst den wichtigsten Teil der neuen EZB-Diensträume. Er soll etwa 2 300 Büroarbeitsplätzen sowie einem Konferenzzentrum Platz bieten. Die Bruttogeschossfläche (BGF) wird insgesamt rund 185 000 m2umfassen. Die Bauarbeiten werden als Gewerke und Lose ausgeschrieben. Das erste Gewerkepaket (Rohbau, Hüllflächen, technische Gebäudeausrüstung [erster Teil]) wurde 2009 ausgeschrieben. Weitere Arbeiten werden 2010/2011 ausgeschrieben. Dazu gehören: — Innenausbau (z. B. Metallarbeiten, Trockenputz, Decken, Vorratsräume, Türen, flexible Wände, Fußbodenbelag sowie Malerarbeiten), — technische Gebäudeausrüstung (Medientechnologie, Küchenausrüstung, Möbel und innovative Ausrüstung, z. B. Sicherheitssysteme und aktive Netzwerkkomponenten), — landschaftsgärtnerische Außenarbeiten. Die ausgeschriebenen Gewerke werden unterteilt, um den Wettbewerb zu fördern und für jedes Gewerk spezialisierte Unternehmen zu beauftragen; die Innenausbauarbeiten werden als 5 verschiedene Gewerke ausgeschrieben. Die genaue Aufteilung in Gewerke und Lose wird mit den jeweiligen Auftragsbekanntmachungen für die verschiedenen Ausschreibungen im Amtsblatt und auf der besonderen NEP-Beschaffungswebsite (http://www.tender.new-ecb-premises.com / http://www.ausschreibung.ezb-neubau.de) veröffentlicht. Aufteilung in Lose: Ja. Weitere Informationen sind den jeweiligen Auftragsbekanntmachungen zu entnehmen.
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45000000, 45213130, 39100000, 453151009, 45112700.
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit:
Geplanter Zeitpunkt: Beginn der Vergabeverfahren (zweites Gewerkepaket): März 2010. Beginn der Arbeiten: 2011. Abschluss der Arbeiten: 2013.
II.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Nein. Bewerber aus Staaten, die unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA) fallen, werden aufgefordert, sich unter denselben Bedingungen wie Bewerber aus den EU-Mitgliedstaaten zu beteiligen.
II.8) Sonstige Informationen:
Das Ausschreibungsverfahren wird im Einklang mit dem Beschluss der Europäischen Zentralbank vom 3.7.2007 über die Festlegung der Vergaberegeln (EZB/2007/5), geändert durch den Beschluss der Europäischen Zentralbank vom 27.1.2009 (EZB/2009/2) durchgeführt. Beide Beschlüsse wurden im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht (ABl. L 184 vom 14.7.2007, S. 34, bzw. ABl. L 51 vom 24.2.2009, S. 10) und sind auf der Website der EZB abrufbar (http://www.ecb.europa.eu/ecb/jobsproc/proc/tenders/html/index.en.html).
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Informationen
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
Informationen sind den jeweiligen Auftragsbekanntmachungen zu entnehmen.
III.2) Teilnahmebedingungen
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge:
Nein.
Abschnitt VI: Zusätzliche Informationen
VI.1) Auftrag in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Gemeinschaftsmitteln finanziert wird:
Nein.
VI.2) Sonstige Informationen
VI.3) Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10.3.2010.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen