DTAD

Ausschreibung - EZB - Redigieren und Korrekturlesen von auf Englisch verfassten Dokumenten und zugehörige Dienstleistungen in Frankfurt am Main (ID:5952057)

Auftragsdaten
Titel:
EZB - Redigieren und Korrekturlesen von auf Englisch verfassten Dokumenten und zugehörige Dienstleistungen
DTAD-ID:
5952057
Region:
60311 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
03.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
04.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen
CPV-Codes:
Korrekturlesen
Vergabe in Losen:
Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  74222-2011

Bekanntmachung

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n):
Europäische Zentralbank, z. Hd. Ellinoora Peltonen, Kaiserstraße 29,
60311Frankfurt am Main, DEUTSCHLAND. Tel. +49 691344-0. Fax +49
691344-7110. E-Mail: procurement@ecb.europa.eu
Internetadresse(n):
Die Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen und das
Bewerbungsformular können auf folgender Website heruntergeladen werden:
http://www.ecb.europa.eu/ecb/jobsproc/archive/html/tenderdoc_enediting.en.html
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers:
http://www.ecb.europa.eu
Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen.
Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) sind erhältlich bei: den oben genannten Kontaktstellen. Angebote/Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen.
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers und Haupttätigkeit(en):
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: Nein.
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Redigieren und Korrekturlesen von auf Englisch verfassten Dokumenten und zugehörige Dienstleistungen.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung: Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 27. Hauptlieferort: EZB, Frankfurt am Main. NUTS-Code: DE712.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Abschluss von Rahmenvereinbarungen.
II.1.4) Angaben zur Rahmenvereinbarung:
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern. Anzahl: 7 bis 8 falls verfügbar. Dauer der Rahmenvereinbarung: Dauer in Jahren: 4.
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Vor der Veröffentlichung werden Texte der EZB in der Abteilung Übersetzung und Redaktion englischsprachiger Dokumente (English Translation and Editing
Section — ETE) der EZB redigiert und Korrektur gelesen, um zu
gewährleisten, dass die Texte sprachlich korrekt und konsistent sind. Die Abteilung ist zudem für die Übersetzung von Texten aus den 22 übrigen Amtssprachen der EU ins Englische zuständig. Der Abteilung ETE steht momentan ein Team aus 14 in Vollzeit beschäftigten englischen Übersetzern/Redakteuren zur Verfügung, dessen Hauptaufgaben das Redigieren von auf Englisch verfassten, nicht rechtlichen Dokumenten sowie die Übersetzung ins Englische aus anderen EU-Sprachen umfassen. Um die Abteilung ETE bei der Bewältigung des zusätzlichen Arbeitsaufkommens zu unterstützen und um übliche Abwesenheiten auszugleichen, werden nun die Bewerbungen erfahrener Unternehmen auf dem Gebiet des Redigierens und/oder freiberuflicher Redakteure für das Redigieren und das Korrekturlesen von auf Englisch verfassten Dokumenten erbeten. Mit den erfolgreichen Bewerbern wird eine Rahmenvereinbarung über die Erbringung von Dienstleistungen abgeschlossen und sie werden einen Pool von freiberuflichen Redakteuren oder Unternehmen auf dem Gebiet des Redigierens bilden. Die Redakteure werden gelegentlich dazu aufgefordert werden, mit dem fest angestellten Team der Abteilung ETE sowohl intern in den Räumlichkeiten der EZB in Frankfurt am Main für einen begrenzten Zeitraum (z. B. als Urlaubsvertretung für festangestellte Mitarbeiter der EZB) als auch extern, indem sie die Arbeiten per E-Mail zugeschickt bekommen, zusammenzuarbeiten. Derartige (individuelle) Aufforderungen zur Zusammenarbeit mit der EZB werden nach einem Rotationssystem verschickt. Es wird als Vorteil gewertet, wenn die Redakteure auch in der Lage sind, Dokumente aus einer oder mehr offiziellen Amtssprachen der EU ins Englische zu übersetzen und Arbeiten im Zusammenhang mit der Terminologiedatenbank der EZB durchzuführen. Redakteure, die intern bei der EZB arbeiten, sollten bereit sein, sich in das Team zu integrieren und ausgezeichnete mündliche Kommunikationsfähigkeit mitbringen. Gemäß der Einschätzung der EZB werden die Redakteure Schulungen betreffend die Nutzung der von der EZB verwendeten computergestützten Übersetzertools erhalten.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
79821100.
II.1.7) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja.
II.1.8) Aufteilung in Lose:
Nein.
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig:
Nein.
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang
II.2.2) Optionen:
Nein.
II.3) Auftragsdauer bzw. Fristen für die Durchführung des Auftrags:
Dauer in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe).
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Informationen
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
Es werden keine Kautionen oder Sicherheiten gefordert.
III.1.2) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: Die Zahlungsweise ist den Vertragsbestimmungen und -bedingungen zu entnehmen.
III.1.3) Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben
wird: Die Gründung eines zeitweiligen Firmenzusammenschlusses ist zulässig. In der Bewerbung müssen alle Mitglieder des zeitweiligen Unternehmenszusammenschlusses schriftlich Folgendes erklären: i) im Falle eines Auftrags erbringen sie alle Leistungen als ein zeitweiliger Zusammenschluss; ii) alle Mitglieder haften gesamtschuldnerisch für die Erfüllung des Vertrages und iii) eine einzelne juristische Person soll den gesamten Zusammenschluss vertreten. Die Teile der Lieferungen und/oder Dienstleistungen, die von den einzelnen Unternehmen ausgeführt werden, sind zu benennen.
III.1.4) Sonstige besondere Bedingungen an die Auftragsausführung:
Nein.
III.2) Teilnahmebedingungen
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister: Die Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen, sind in der Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen und dem Bewerbungsformular enthalten, die Bewerber unter der in
Abschnitt I.1 oben genannten Internetadresse herunterladen können.
Das ordnungsgemäß ausgefüllte Bewerbungsformular und die im Bewerbungsformular geforderten Dokumente sind bis zu der unter Ziffer
IV.3.4 unten genannten Frist als Kopie sowohl in Papierform als auch in
elektronischer Form zurückzusenden.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit:
Die Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen, sind in dem unter
Abschnitt III.2.1 oben genannten
Bewerbungsformular enthalten. Das Bewerbungsformular kann unter der in
Abschnitt I.1 oben genannten Internetadresse herunterladen werden.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards (falls anwendbar): Die Bewerber müssen folgende Kriterien erfüllen: 1. perfekte Beherrschung der englischen Sprache, nachgewiesen im Rahmen des Bewerbungsformulars und des Tests zum Redigieren von Texten; 2. ausgezeichnete Kenntnis der englischen Terminologie in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen; 3. Universitätsabschluss (oder eine entsprechende Qualifikation) in einem einschlägigen Fachgebiet — vorzugsweise moderne Sprachen, z. B. Master-Abschluss in Übersetzen — oder Nachweis der Fähigkeit, die Aufgaben entsprechend der erforderlichen formalen akademischen Qualifikation durchzuführen; 4. ausreichende frühere Erfahrung im Redigieren von Texten für Finanzinstitute und/oder EU-Einrichtungen oder internationale Organisationen. Ausreichende Erfahrung liegt vor bei Nachweis von Erfahrung im Redigieren von Dokumenten im Umfang von 2 000 Standardseiten (1 500 Zeichen ausschließlich Leerzeichen) und/oder von mindestens 3 Jahren Berufserfahrung im Rahmen einer Vollzeitanstellung im Bereich des Redigierens von Texten für Finanzinstitute und/oder EU-Einrichtungen oder internationale Organisationen; 5. solides Hintergrundwissen über Wirtschaft und Finanzen. Die EZB fordert diejenigen Bewerber, welche die Mindestanforderungen erfüllen, zur Abgabe von Angeboten auf (siehe
Abschnitt IV.1.2), die die
folgenden Auswahlkriterien am umfassendsten erfüllen: a) erzielte Punktzahl bei dem von den Bewerbern absolvierten Test zum Redigieren von Texten (Gewichtung dieses Kriteriums: 70 %); b) die allgemeine Leistungsfähigkeit des Bewerbers bei der Erbringung der geforderten Dienstleistungen in Bezug auf berufliche Qualifikationen (Qualifikationen des Bewerbers bzw. die Qualifikationen des Personals im Allgemeinen) (Gewichtung dieses Kriteriums: 10 %); und c) allgemeine Erfahrung und Fachkenntnisse des Bewerbers, bewertet auf der Grundlage der vergangenen Erfahrung des Bewerbers und der Referenzaufträge, die der Bewerber eingereicht hat und die in Bezug auf Umfang, Größe und Komplexität mit dem von der EZB ausgeschriebenen Auftrag vergleichbar sind (Gewichtung dieses Kriteriums: 20 %).
III.2.4) Vorbehaltene Aufträge:
Nein.
III.3) Bedingungen betreffend den Dienstleistungsauftrag
III.3.1) Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen
Berufsstand vorbehalten: Nein.
III.3.2) Juristische Personen müssen die Namen und die berufliche
Qualifikation der Personen angeben, die für die Ausführung der betreffenden Dienstleistung verantwortlich sein sollen: Ja.
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart:
Nichtoffen.
IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: Geplante Zahl der Wirtschaftsteilnehmer: 20–30. Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Anzahl von Bewerbern: Die EZB wird die Bewerber zur Angebotsabgabe auffordern, die die in
Abschnitt III.2 der vorliegenden Bekanntmachung genannten Kriterien am
besten erfüllen.
IV.1.3) Reduzierung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer im Laufe der
Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Verdingungs-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind. Kriterien; Gewichtung: 1. Qualität; 60 %. 2. Preis; 40 %.
IV.2.2) Es wird eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) Verwaltungsinformationen
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
17488/SL/SEC/2011.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Nein.
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Verdingungs-/Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung:
Die Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen und das Bewerbungsformular können unter der in
Abschnitt I.1 oben genannten
Internetadresse herunterladen können. Unmittelbar nach dem Herunterladen der Dokumente haben die Bewerber der EZB (an procurement@ecb.europa.eu) eine gültige E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme mitzuteilen. Diese wird von der EZB dazu genutzt, alle betroffenen Parteien über potenzielle künftige Mitteilungen in Verbindung mit dieser Ausschreibung zu informieren. Darüber hinaus werden derartige mögliche weitere Mitteilungen auch auf der oben in
Abschnitt I.1 genannten
Internetseite veröffentlicht. Schlusstermin für die Anforderung von oder Einsicht in Unterlagen: 3.4.2011 (17:00). Die Unterlagen sind kostenpflichtig: Nein.
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge:
4.4.2011.
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:
Englisch.
IV.3.7) Bindefrist des Angebots:
Dauer in Monaten: 6 (ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote).
IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote:
Ort: Die Angebote werden kurz nach Ablauf der Frist für den Eingang der Angebote an der unter Ziffer I.1 genannten Anschrift geöffnet. Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: Nein. Nur Personal der EZB.
Abschnitt VI: Zusätzliche Informationen
VI.1) Dauerauftrag:
Ja. Dieser Auftrag wird voraussichtlich regelmäßig wiederkehren, und gegebenenfalls werden weitere Bekanntmachungen veröffentlicht, bevor ein eventuell aus dieser Beschaffungsmaßnahme resultierender Vertrag ausläuft.
VI.2) Auftrag in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus
Gemeinschaftsmitteln finanziert wird: Nein.
VI.3) Sonstige Informationen:
Der Auftrag hat eine voraussichtliche Anfangsdauer von 4 Jahren. Für den Vertrag und seine Auslegung gilt das deutsche Zivilrecht.
VI.4) Nachprüfungsverfahren/Rechtsbehelfsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Beschaffungsaufsicht der EZB, c/o Rechtsberatung, Kaiserstraße 29, 60311 Frankfurt am Main, DEUTSCHLAND. Tel. +49 691344-8599. Fax +49 691344-6886. E-Mail: legaladviceteam@ecb.europa.eu Internet: http://www.ecb.europa.eu
VI.4.2) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erhältlich sind
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
25.2.2011.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen