DTAD

Vergebener Auftrag - EZB - Versicherungsdienstleistungen betreffend dieEZB-Pensionspl?ne in Frankfurt am Main (ID:5388632)

Auftragsdaten
Titel:
EZB - Versicherungsdienstleistungen betreffend dieEZB-Pensionspl?ne
DTAD-ID:
5388632
Region:
60311 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Europäische Zentralbank in Frankfurt (nachfolgend ?EZB?) möchte unter Nutzung eines offenen Ausschreibungsverfahrens einen Vertrag für die Erbringung von Versicherungsdienstleistungen betreffend die EZB-Pensionspl?ne für die Gesch?ftsjahre 2009 bis 2013 abschließen. Die zu erbringenden Arbeiten und Dienstleistungen umfassen Folgendes: 1. jährliche versicherungsmathematische Bewertung der Aktiva und Passiva der EZB-Pensionspl?ne auf der Grundlage des IAS 19 und Abgabe einer versicherungsmathematischen Stellungnahme; 2. jährliche versicherungsmathematische Bewertung der Aktiva und Passiva der EZB-Pensionspl?ne für den Jahresabschluss der EZB und Abgabe einer versicherungsmathematischen Stellungnahme gemäß dem IAS 26; 3. eine vollständige Bewertung der EZB-Pensionspl?ne alle drei Jahre. Die vollständige Bewertung wird im Jahr 2014 auf der Grundlage der Daten aus dem Jahresabschluss 2013 erfolgen; 4. Versicherungsberatung auf Ersuchen der Generaldirektion Humanressourcen, Haushalt und Organisation, die die EZB-Pensionspl?ne verwaltet.
Kategorien:
Finanzdienste, Versicherungen, Pensionsfonds
CPV-Codes:
Beratung für Pensionsfonds , Versicherungsmathematik
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  247623-2010

Bekanntmachung über vergebene Aufträge ? Ausschreibung 2009/S 98-140287

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n):
Europäische Zentralbank, z. Hd. E. Gomez, Kaiserstra?e 29, 60311Frankfurt
am Main, DEUTSCHLAND. Tel. +49 691344-0. E-Mail: procurement@ecb.europa.eu
Internetadresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: http://www.ecb.europa.eu
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers und Haupttätigkeit(en):

Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein.
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
Versicherungsdienstleistungen betreffend die EZB-Pensionspl?ne.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung: Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: Nr. 6.
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung:
Abschluss einer Rahmenvereinbarung.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Die Europäische Zentralbank in Frankfurt (nachfolgend ?EZB?) möchte unter Nutzung eines offenen Ausschreibungsverfahrens einen Vertrag für die Erbringung von Versicherungsdienstleistungen betreffend die EZB-Pensionspl?ne für die Gesch?ftsjahre 2009 bis 2013 abschließen. Die zu erbringenden Arbeiten und Dienstleistungen umfassen Folgendes: 1. jährliche versicherungsmathematische Bewertung der Aktiva und Passiva der EZB-Pensionspl?ne auf der Grundlage des IAS 19 und Abgabe einer versicherungsmathematischen Stellungnahme; 2. jährliche versicherungsmathematische Bewertung der Aktiva und Passiva der EZB-Pensionspl?ne für den Jahresabschluss der EZB und Abgabe einer versicherungsmathematischen Stellungnahme gemäß dem IAS 26; 3. eine vollständige Bewertung der EZB-Pensionspl?ne alle drei Jahre. Die vollständige Bewertung wird im Jahr 2014 auf der Grundlage der Daten aus dem Jahresabschluss 2013 erfolgen; 4. Versicherungsberatung auf Ersuchen der Generaldirektion Humanressourcen, Haushalt und Organisation, die die EZB-Pensionspl?ne verwaltet.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
66519600, 66523000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja.
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. Qualität: Gewichtung: 60 %. 2. Preis. Gewichtung: 40 %.
IV.3) Verwaltungsinformationen
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Bekanntmachung: Nummer der Bekanntmachung im Amtsblatt: 2009/S 98-140287 vom 23.5.2009.
Abschnitt V: Auftragsvergabe
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zugunsten dessen die
Entscheidung über die Auftragsvergabe getroffen wurde: Deloitte Consulting GmbH.
Abschnitt VI: Zusätzliche Informationen
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10.8.2010.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen