DTAD

Ausschreibung - Einbau einer neuen Gas-Brennwerttherme in Göllheim (ID:5266685)

Auftragsdaten
Titel:
Einbau einer neuen Gas-Brennwerttherme
DTAD-ID:
5266685
Region:
67307 Göllheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
20.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
10.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Rohre, zugehörige Artikel, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Gasanlagen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Elektroinstallationsarbeiten, Erschliessungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauherr: Ortsgemeinde Ottersheim, über Verbandsgemeinde G?llheim, Freiherrvom-

Stein-Straße 1-3, 67307 G?llheim. Bauvorhaben: Umbau und Erweiterung

des ehem. Rathauses zum Bürgerhaus in 67308 Ottersheim, Hauptstraße. Auf

Grundlage der VOB werden folgende Bauleistungen öffentlich ausgeschrieben:

Heiztechnische Anlagen. Einbau einer neuen Gas-Brennwerttherme 28 kW mit

LAS-System; Montage von 10 neuen Plattenheizk?rpern; Austausch von 8 vorhandenen

Thermostatventilen gegen Neue; ca. 120 m Stahlrohr (Pressfitting) von

DN12-DN25; ca. 100 m Isolierung in verschiedenen Ausführungen; Demontage

einer vorhandenen Gastherme (20 kW) mit Abgasleitung; Anschluss vorhandene

Gasleitung an neue Brennwerttherme. Wasser- u. Abwasserinstallation (Sanitär).

Montage von 10 Sanit?robjekten; Anschluss von 4 bauseits gelieferten K?chenger?ten;

1 x GIS Vorwand ca. H = 130 cm / B = 120cm / T = 20 cm; 2 x Durchlauferhitzer

18 kW; ca. 70 m Rohrleitung DN12-DN32; ca. 70 m Isolierung in verschiedenen

Ausführungen; ca. 80 m Abwasserleitungen DN50-DN100 als SML /

HAT; Demontage 50 m Rohrleitung DN15-DN32. Stark- und Schwachstromanlagen.

1 x Z?hlerverteilung; 1 x Unterverteilung; 1 x Telefonverkabelung; ca. 2000

m Installationskabel; ca. 22 Beleuchtungskörper; ca. 75 Installationsger?te; 1 x

Anschlussarbeiten Los WDVS, Innen- und Außenputz, Trockenbau; ca. 170 qm

WDVS mit Außenputz; ca. 370 qm Gipsputz (innen) und Trockenbau; ca. 70 qm

abgeh. Decke. Sanierung der Aussenfassade des Altbaues. Los Fenster/Türen:

Kunststofffenster; Alu-Au?ent?ren; Alu-Innentüren, T30 RS; Stahlt?ren T30 RS;

Holzinnentüren. Die Angebotsunterlagen können ab sofort bis einschl. 20.07.2010

nur beim ausschreibenden Ingenieurbüro schriftlich angefordert werden, Unkostenbeitrag:

Los Heiztechnische Anlagen: 10,- Euro; Los Sanitärinstallation: 10,-

Euro; Los Elektroinstallation: 10,- Euro; Los WDVS, Außen- u. Innenputz: 20,- Euro;

Los Fenster/Türen 20,- Euro; zahlbar per Verrechnungsscheck, ausgestellt auf

das ausschreibende Ingenieurbüro. Der Scheck ist der Anforderung beizulegen.

Versp?tete Anforderungen werden nicht berücksichtigt. Die Ausgabe der Leistungsverzeichnisse

erfolgt nur gegen Verrechnungsscheck, der Betrag kann nicht

zurückgefordert werden. Der Versand der Unterlagen erfolgt am 21.07.2010. Submission:

Dienstag, 10.08.2010, Los Heiztechnische Anlagen: 10:00 Uhr; Los Sanitärinstallation:

10:15 Uhr; Los Elektroinstallation: 10:30 Uhr; Los WDVS, Au?enund

Innenputz: 11:00 Uhr; Los Fenster/Türen: 11:15 Uhr; im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung

G?llheim, Freiherr-vom-Stein-Straße 1-3 in 67307

G?llheim. Die Angebote sind in einem fest verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift:

Öffentliche Ausschreibung, Umbau und Erweiterung des ehem. Rathauses

zum Bürgerhaus in 67308 Ottersheim und der Angabe von Los - Titel beim Fachbereich

2 der Verbandsgemeindeverwaltung abzugeben. Die Zuschlags- und Bindefrist

endet abweichend von der VOB/A ? 19 am 31.09.2010. Vergabeprüfstelle

ist die VOB-Stelle in Koblenz. Geforderte Sicherheiten: Gewährleistungsbürgschaft:

5% der Schlussrechnungssumme einschl. Nachträge. Ausschreibendes

Ingenieurbüro für Heizung/Sanitär/Elektro: Ingenieurbüro Bawel & Angermayer,

Wassergasse 16b, 67294 Stetten, Tel.: 0 63 55 / 96 55-44, Fax: 0 63 55 / 96 55-77.

Ausschreibendes Ingenieurbüro für Innen- und Außenputz, WDVS/ Fenster/Türen:

Ingenieurbüro Hans-Jochen Wiegner, Bahnhofstraße 1, 67308 Zellertal, Tel.: 0 63

55 / 5 25, Fax: 0 63 55 / 3715.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen