DTAD

Ausschreibung - Einbau von Fenstern in Bremerhaven (ID:7007902)

Auftragsdaten
Titel:
Einbau von Fenstern
DTAD-ID:
7007902
Region:
27576 Bremerhaven
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.03.2012
Frist Vergabeunterlagen:
29.03.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Einbau von Kunststofffensterelementen, geeignet zum Einbau in ein Passivhaus. Die Gesamtfensterfläche beträgt ca. 260 m². Davon ca. 8 St Öffnungsflügel (Maße ca. 2,35 m x 1,25m), elektrisch gesteuert, sonst Festverglasung. Verteilt auf 2 Fassadenflächen (Nord- und Südfassade) UK Fensterelement ca. 3,50 m bzw. 4,80 m über Gelände.
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Hinweis auf 3 Beschränkte Ausschreibungen

nach Öffentlichem Teilnahmewettbewerb,

VOB/A. Von den Seestadt Immobilien, Wirtschaftsbetrieb

der Stadt Bremerhaven, sollen

folgende Leistungen vergeben werden: 1)

Neubau einer 2-Feld-Sporthalle im Passivhausstandard

in Bremerhaven, Gaußstraße

107. Art und Umfang der Arbeiten: Fensterarbeiten

(Kunststofffenster). Einbau von

Kunststofffensterelementen, geeignet zum

Einbau in ein Passivhaus. Die Gesamtfensterfläche

beträgt ca. 260 m². Davon ca. 8 St

Öffnungsflügel (Maße ca. 2,35 m x 1,25m),

elektrisch gesteuert, sonst Festverglasung.

Verteilt auf 2 Fassadenflächen (Nord- und

Südfassade) UK Fensterelement ca. 3,50 m

bzw. 4,80 m über Gelände. Einbau von o.g.

Fensterelementen inkl. aller Einbau- und

Abdichtungsarbeiten. Hier ist besonders auf

die hohe Anforderung an die zu erreichende

Luftdichtheit des Gebäudes zu achten. Das

Gebäude muss einen n50-Wert weniger als =

0,3 h-1 erreichen. Erforderliche energetische

Kennwerte der Fenster: Uw-Wert weniger

als = 0,8 W/(m²K), Uw, Einbau weniger

als = 0,85 W/(m²K), g-Wert mehr als=

0,50. Einbauort: in vorhandener Holzrahmenbauwand.

Abgabetermin für Teilnahmeanträge:

29. März 2012. Techn. Sachbearbeitung:

E-Mail: Holger.Schneeberg@seestadt-

immobilien.bremerhaven.de. 0471 /

590-2606. 2) Neubau einer 2-Feld-Sporthalle

im Passivhausstandard in Bremerhaven,

Gaußstraße 107. Art und Umfang der

Arbeiten: Metallbauarbeiten (Pfosten-Riegel-

Konstruktion). Einbau einer Pfosten-

Riegel-Kontruktion (Aluminium, eloxiert, voranodisiert),

die ihre Eignung bzw. Tauglichkeit

zum Einbau in ein Passivhaus, durch ein

entsprechendes Zertifikat des Passivhausinstituts

oder des ift Rosenheims belegen. Die

Gesamt-Pfosten-Riegel-Konstruktionsfläche

beträgt ca. 140 m². Festverglast, jedoch mit

3 St barrierefreie Eingangstüren (1 x doppelflügelig,

elektrisch gesteuert). Verteilt auf

3 angrenzende Fassadenflächen (hauptsächlich

Südfassade) UK Fensterelement /-tür

ca. 0,60 m bzw. 0,02 m über Gelände. Einbau

von o.g. Pfosten-Riegel-Konstruktion

inkl. aller Einbau- und Abdichtungsarbeiten.

Hier ist besonders auf die hohe Anforderung

an die zu erreichende Luftdichtheit des Gebäudes

zu achten. Das Gebäude muss einen

n50-Wert weniger als = 0,3 h-1 erreichen.

Erforderliche energetische Kennwerte der

Pfosten-Riegel-Fassade: Ug-Wert Verglasung

weniger als = 0,60 W/(m²K), Ucw-

Wert weniger als = 0,7 W/(m²K), Ucw, weniger als = 0,80 W/(m²K), g-Wert

mehr als= 0,50. Einbauort: in vorhandener

Stahlbetonbrüstung /-decke. Abgabetermin

für Teilnahmeanträge: 29.03.2012. Techn.

Sachbearbeitung: E-Mail: Holger.Schneeberg@

seestadt-immobilien.bremerhaven.de.

Tel.: 0471 / 590-2606. 3) Neubau einer

2-Feld-Sporthalle im Passivhausstandard in

Bremerhaven, Gaußstraße 107. Art und

Umfang der Arbeiten: Zimmer- und Holzbauarbeiten.

Errichtung einer Dach- und

Wandkonstruktion aus Brettschichtholz

(Binder und Stützen). Dachbinder mit 3%

Gefälle (Oberseite), Binderhöhe unter First

ca. 1,70 m, Stützenabmessungen: b/d =

24/40 cm. Binderanzahl: 10. Stützenanzahl:

26. Wandelemente als Fertigteile in Holzrahmenbauweise

zwischen den Stützen.

Wandaufbau von innen nach außen: OSBPlatte,

Zellulosedämmung 40 cm, Unterspannbahn,

Faserzementplatte (holzgebunden).

Hallenabmessungen: l/b ca. 45x22 m.

Wandfläche: ca. 1.200 m². Dachfläche: ca.

1.000 m². Einbau von o.g. Wandelementen

inkl. aller Einbau- und Abdichtungsarbeiten.

Hier ist besonders auf die hohe Anforderung

an die zu erreichende Luftdichtheit des Gebäudes

zu achten. Das Gebäude muss einen

n50-Wert weniger als = 0,3 h-1 erreichen.

Abgabetermin für Teilnahmeanträge: 29.

März 2012. Techn. Sachbearbeitung: EMail:

Holger.Schneeberg@seestadt-immobilien.

bremerhaven.de. Tel.: 0471 / 590-2606.

Leistungsfähige Bewerber werden gebeten,

ihre Bewerbungsunterlagen einzureichen bei

Seestadt Immobilien, Stadthaus 4, Hinrich-

Schmalfeldt-Straße, 27576 Bremerhaven,

Zimmer 313, 3. OG. Nachweis zur Eignung:

Der Bewerber hat mit dem Teilnahmeantrag

zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare

Eintragung in die allgemein zugängliche

Liste des Vereins für Präqualifikation

von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis)

nachzuweisen. Der Nachweis

der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen

gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen

zur Eignung) erbracht werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen