DTAD

Ausschreibung - Einbau von Toren in Hannover (ID:11954110)

Übersicht
DTAD-ID:
11954110
Region:
30159 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör
CPV-Codes:
Einbau von Toren
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
III.2) Bedingungen für den Auftrag
Kurzbeschreibung:
Lieferung und Einbau von Toren.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
30.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG
Georgstraße 52
Hannover
30159
Deutschland
Kontaktstelle(n): Tim Edler
Telefon: +49 51116683651
E-Mail: tim.edler@uestra.de
Fax: +49 51191668963651
NUTS-Code: DE92
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.uestra.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Tore 1.
Lieferung und Einbau von Toren.

CPV-Codes:
45421148

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung
Hannover Mittelfeld.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung:
Los 1 Schnellfalttore Werkstatt

Kurze Beschreibung:
Lieferung und Einbau von Schnellfalttore für die Werkstatt
Erneuerung der kraftbetätigten Falttore im Werkstattbereich durch Austausch der
Torflügel unter Beibehaltung des Antriebes und der Sicherheitskontaktleiste
Austausch der Achsaufnahmen auf dem Boden
Tlw. Erneuerung der Öffnungsgeber (Radarmelder / Induktionsschleifen)
Einschl. Demontage und Entsorgung der abgängigen alten Torflügel
Anzahl 21 Stck.
Öffnungsgröße Toröffnung ca. 4 m x 4,25 m (B x H).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45421148

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung
Hannover Mittelfeld.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 260.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 21.10.2016
Ende: 20.01.2017
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 2
Bezeichnung:
Los 2 Schnelllauf-Spiraltor Waschhalle

Kurze Beschreibung:
Lieferung und Einbau von Schnelllauf-Spiraltor Waschhalle
Schnelllauf-Spiraltor
Hochfrequenzmotor elt. , doppelwandiges, gedämmtes Torblatt, Lamellen verzinkt
und lackiert, mit Iso-Sichtlamellen, einschl. Torlinien-Lichtgitter, einschl. Steuerung
einschl. Radarmelder
einschl. Demontage und Entsorgung des abgängigen Tores
Anzahl 1 Stck.
Öffnungsgröße Toröffnung ca. 4 m x 4,25 m (B x H).

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45421148

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung
Hannover Mittelfeld.

Zuschlagskriterien:
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

Geschätzter Wert:
Wert ohne MwSt.: 20.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 21.10.2016
Ende: 20.01.2017
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
181803-2016

Aktenzeichen:
Y27 000 038.13

Auftragswert:
Wert ohne MwSt. 280.000,00 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
30.06.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sicherheiten:
Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft i. H. v. 5 % Bruttoauftragssumme
Mangelhaftungsbürgschaft i. H. v. 5 % Bruttoabrechnungssumme.

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
Gem. VOB.

Geforderte Nachweise:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://service.bi-online.de/tenderdocuments/D425160385
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 2


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2015/S 236-429298

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30.06.2016
Ortszeit: 11:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 02.09.2016

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 30.06.2016
Ortszeit: 11:00
Ort:
Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Poststelle EG, Georgstraße 52, 30159 Hannover.

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Telefon: +49 4131151334
E-Mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Fax: +49 4131152943

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 24.05.2016

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
05.12.2015
Verfahren zur Vor-Information
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen