DTAD

Ausschreibung - Einbau von Trennwänden in Erding (ID:10070769)

Übersicht
DTAD-ID:
10070769
Region:
85435 Erding
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten
CPV-Codes:
Einbau von Trennwänden
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Neubau Verwaltungsgebäude Stadtwerke Erding – LB039_1 Trockenbauarbeiten Systemtrennwände. Neubau eines 4-geschossigen Verwaltungsgebäudes in Passivhausbauweise als Skelettbau mit vorgehängter...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.10.2014
Frist Vergabeunterlagen:
24.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
25.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadtwerke Erding GmbH
Am Gries 21
85435 Erding

Telefon: +49 81224070
Fax: +49 8122407107
E-Mail: info@stadtwerke-erding.de
www.stadtwerke-erding.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
www.staatsanzeiger-eservices.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Große Kreisstadt Erding, Stadtbauamt, Zimmer Nr. 207

85435
Frau Beil
Telefon: +49 8122408401
Fax: +49 8122408415

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Große Kreisstadt Erding, Stadtbauamt, Zimmer Nr. 207
Landshuter Straße 1
85435 Erding
Frau Beil
Telefon: +49 8122408401
Fax: +49 8122408415

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Große Kreisstadt Erding, Stadtbauamt, Zimmer Nr. 207
Landshuter Straße 1
85435 Erding
Frau Beil
Telefon: +49 8122408401
Fax: +49 8122408415

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Verwaltungsgebäude Stadtwerke Erding – LB039_1 Trockenbauarbeiten Systemtrennwände.
Neubau eines 4-geschossigen Verwaltungsgebäudes in Passivhausbauweise als Skelettbau mit vorgehängter Fassade,
BRI ca. 11 500 m³:
Büro- Systemtrennwände inkl. Oberlichtverglasungen und Türen: ca. 700 m².
Büro- Systemtrennwände inkl. Oberlichtverglasungen und Türen: ca. 700 m².

CPV-Codes: 45421141

Erfüllungsort:
Hauptausführungsort Stadtwerke Erding, Am Gries 21, 85435 Erding.
Nuts-Code: DE21A

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
358393-2014

Aktenzeichen:
SWE-2014_LB039_1

Vergabeunterlagen:
Preis: 35 EUR
Die Anforderung der Vergabeunterlagen in Papierform erfolgt schriftlich bei der Stadt Erding unter Beilegung eines Verrechnungsschecks.
Die Vergabeunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
Download unter http://www.staatsanzeiger-eservices.de.

Termine & Fristen
Unterlagen:
24.11.2014 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
25.11.2014 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
20.04.2015 - 11.05.2015

Bindefrist:
24.12.2014

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
25.11.2014 - 10:00

Ort
Große Kreisstadt Erding, Landshuter Straße 1, 85435 Erding.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Es dürfen Bieter und deren Bevollmächtigte bei der Öffnung der Angebote anwesend sein. Die Bevollmächtigung ist rechtzeitig vor Submission nachzuweisen.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllung in Höhe von 5 % der Auftragssumme.
Mängelansprüche in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme.

Zahlung:
Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Die Eignung ist bereits mit Angebotsabgabe durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder die Eignung gemäß Formblatt KFB V7 (Eigenerklärung zur Eignung) des Vergabebuches Boorberg Verlag CertiForm, nachzuweisen. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.
Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmer, sind die Präqualifikationsnummern bzw. Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ auch für diese anderen Unternehmen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die Aufgliederung des Personals der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre entsprechend den Vorgaben im Formblatt KFB V7 (Eigenerklärung zur Eignung) ist bereits mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen.

Technische Leistungsfähigkeit
Referenzbescheinigungen für mind. 3 vergleichbare Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren mit den im Formblatt KFB V7 (Eigenerklärung zur Eignung) vorgegebenen Angaben sind bereits mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
19.10.2013
Verfahren zur Vor-Information
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen