DTAD

Ausschreibung - Einführung einer Software in Friedberg (ID:3014045)

Auftragsdaten
Titel:
Einführung einer Software
DTAD-ID:
3014045
Region:
61169 Friedberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
12.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Software, Softwareprogrammierung, -beratung, Buchhaltung, Lohnabrechnung, Wirtschaftsprüfung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Einführung einer Software zur Unterstützung der kommunalen Jahresabschlussprüfung und der Datenanalyse

Auftraggeber

1.1) Offizieller Name und Anschrift des Auftraggebers

WEBIT

Eigenbetrieb Informationstechnologie des Wetteraukreises

zu Hdn. von

Herrn Weisskirchen

Europaplatz

61169 Friedberg/H.

Telefon: 06031 83-6520

Fax: 06031 8391-6520

Email: weisskirchen219@wetteraukreis.de

1.2) Nähere Auskünfte sind bei folgender Anschrift erhältlich : siehe 1.1

1.3) Teilnahmeanträge sind formlos an folgende Anschrift zu schicken: siehe 1.1

GEGENSTAND DES WETTBEWERBS

2.1) Bezeichnung des Wettbewerbs durch den Auftraggeber

Freihändige Vergabe mit vorgeschaltetem öffentlichen Teilnahmewettbewerb, die entsprechend der Vergaberichtlinien des Eigenbetriebes WEBIT im Verhandlungsverfahren entschieden wird.

2.2) Beschreibung

Der Wetteraukreis plant die Einführung einer Software zur Unterstützung der kommunalen Jahresabschlussprüfung und der Datenanalyse für den Fachdienst Revision.

Folgende Punkte sind Bestandteil der Ausschreibung

? Beschaffung und Implementierung

? Projektbegleitung und Schulung

? Softwarepflege

Durch die Softwarelösung soll der kommunale Jahresabschluss und die Prüfung der Jahresrechnung standardisiert werden. Dies umfasst die Pr?fungsplanung, -durchf?hrung und die Berichtserstellung.

Die Pr?fungshandlungen sollen durch Datenanalysen unterstützt werden. Dabei sollen Daten verschiedenster Systeme (Vernetzung unterschiedlicher Datenquellen) analysieren und ausgewertet werden können.

Ausgeschrieben werden sämtliche für die Einrichtung der von Ihnen angebotenen Lösung erforderlichen Softwarekomponenten.

2.3) Ort der Ausführung

Kreisverwaltung des Wetteraukreises in Friedberg/H.

2.4) Aus Gründen der Systemkonformit?t erfolgt keine Aufteilung in Lose.

WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN

3. Kriterien zur Auswahl der Teilnehmer

1. Ihr/e Unternehmen und Dienstleistung

? Anzahl der fest angestellten MA im Unternehmen, davon im Bereich Revisionsl?sungen für öffentliche Verwaltungen (?V)

? Ihr Jahresumsatz: gesamt und im Bereich Revisionsl?sungen ?V

? Planen Sie Sub-Unternehmen in das Projekt einzubinden?

Wenn ja, in welchem Umfang?

? Sie erklären, dass keine Ausschlussgr?nde nach ? 7 Nr. 5 VOL/A vorliegen.

? Erläutern Sie Ihre produktbezogenen Supportleistungen (Helpdesk, Hotline, Forum, Softwarepflege, ).

2. Revisionsl?sung ?V

? Der Wetteraukreis ist verpflichtet, die kommunale Jahresabschlussprüfung nach dem hessischen, doppischen Gemeindewirtschaftsrecht zu erstellen. Erläutern Sie die Funktionsweise und das Leistungsspektrum Ihrer Softwarelösung.

? Im Rahmen der Jahresabschlusspr?fungen als auch der Internen Revision werden Datenanalysen erstellt. Stellen Sie die Möglichkeiten Ihrer Lösung vor.

? Inwieweit stellen Sie Datenimports aus heterogenen Datensystemen sicher?

3. Projekt- und Schulungskonzept

? Skizzieren Sie Ihr geplante Projekt- und Schulungskonzept und fügen dieses Ihrem Teilnahmeantrag bei.

? über welche Qualifikationen und Zertifizierungen im Bereich Revision ?V verfügen Ihre für dieses Projekt einzusetzende Mitarbeiter/innen?

? Während des gesamten Projektes stellen Sie ein festes Projektteam zur Verfügung. Welche Professionen (Applikation, Infrastruktur, PM ) sind damit abgedeckt?

? Sie erklären sich bereit, Ihr dem Teilnahmeantrag beigefügtes Projektkonzept im Rahmen einer kostenfreien Präsentation Ihres Produktes in den Räumlichkeiten des Wetteraukreises zu erläutern.

? Erläutern Sie Ihr Lizenzmodell.

Welche Kosten sind zu kalkulieren (Investition, Dienstleistung, Schulung, Softwarepflege )? Mit welchen Tagess?tzen kalkulieren Sie?

4. Infrastruktur / Hardware

? zugelassene Datenbanksysteme: Microsoft SQL Server oder vergleichbar.

? Ihre Applikation ist auch in einem Virtualisierungs- und SAN-Umfeld einsetzbar.

? Unterstützung/Nutzung der Client-Funktionen im Terminal-Server-Umfeld (vorhanden: Citrix- Presentation-Server).

? Vorstellung eines erprobten System- und Betriebsaufbaus für Ihre Revisionsl?sung.

VERFAHREN

4.1 ) Art des Wettbewerbs

Freihändige Vergabe gem. der Vergaberichtlinien des Eigenbetriebes WEBIT mit vorgeschaltetem öffentlichen Teilnahmewettbewerb gem. ? 3 Nr. 1 Abs. 4 VOL/A

4.1.2 ) Ablauf des Wettbewerbs

Bewerber senden Ihre Teilnahmeunterlagen an die unter 1.1 genannte Adresse.

Die unter Punkt 3 genannten Kriterien zur Auswahl der Teilnehmer sind schriftlich nachzuweisen.

Nach Auswertung der Teilnahmeunterlagen werden die Teilnehmer für das Vergabeverfahren benachrichtigt und erhalten die Ausschreibungsunterlagen.

Alle Teilnehmer erklären sich mit einer kostenfreien Präsentation des Angebotes und einer ggf. gewünschten Testinstallation im Rahmen des Vergabeverfahrens einverstanden.

4.1.3 ) Voraussichtliche Teilnehmerzahl für das freihändige Vergabeverfahren

H?chstens: 3

VERWALTUNGSINFORMATIONEN

5.1) Aktenzeichen beim Auftraggeber

Vergabeverfahrensnummer: WEBIT-ApplM/P:REDA

5.2) Frist für den Eingang der Teilnahmeanträge

12.09.2008

5.3) Form der Teilnahmeanträge

Die Teilnahmeanträge sind schriftlich in einem verschlossenen Umschlag per Post zu übermitteln oder direkt beim Auftraggeber abzugeben (siehe 1.1).

5.3) Versendung der Aufforderungen zur Teilnahme an die ausgewählten Bewerber

Voraussichtlicher Zeitpunkt: 26.09.2008

5.4) Der Bewerber unterliegt den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote

gem. VOL/A

5.5) Datum der Bekanntmachung

29.08.2008

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen