DTAD

Ausschreibung - Einführung eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) mit elektronischer Archivierung als Basissystem in Garching bei München (ID:10485910)

Übersicht
DTAD-ID:
10485910
Region:
85748 Garching bei München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Software, Computer, -anlagen, Zubehör, Softwareprogrammierung, -beratung, Datendienste, Netzwerke
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Das DMS soll so offen gestaltet sein, dass alle Dokumentenarten und -quellen bedient, d.h. im System abgelegt und über das System recherchiert werden können - unabhängig von Format und Medium des...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
07.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Garching bei München,
Rathausplatz 3, 85748 Garching,
Telefon, Fax: +49/(0)89/3 20 89-8 88,
Internet: www.garching.de,
E-Mail: sonja.mueller@garching.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose:
Die Stadt Garching b. M. plant die Einführung eines
Dokumentenmanagementsystems (DMS) mit elektronischer
Archivierung als Basissystem zur Umsetzung
von E-Government mit dem Ziel, Verwaltungsabläufe
schlanker zu gestalten und Auskünfte schneller und
einfacher geben zu können.
Das DMS soll so offen gestaltet sein, dass alle Dokumentenarten
und -quellen bedient, d.h. im System abgelegt
und über das System recherchiert werden können
- unabhängig von Format und Medium des ursprünglichen
Dokuments.
Neben einer hohen Integration in die eingesetzten
Fachverfahren soll die DMS-Lösung auch die Möglichkeit
einer Integration in die IT-technische Infrastruktur
(Client-Server Architektur, Windows-Betriebssysteme
für Server und Client, Ethernet und Storage Area
Network) bieten.
Unabdingbar ist die Unterstützung von Citrix-Umgebungen.
Die angebotene Software sollte sowohl unter
Citrix XenApp Server lauffähig sein, als auch die Möglichkeit
bieten, mit Citrix XenApp Server bereitgestellte
Anwendungen integrieren zu können.
Zunächst sollen in den Bereichen GB3 - in der Geschäfts-,
Anlagen- und Finanzbuchhaltung-, GB2 in
der Bauverwaltung sowie mit einer Bereichsübergreifenden
Bestellanwendung und Vertragsverwaltung
entsprechende Erfahrungen mit einem Dokumentenmanagementsystem
mit folgenden Anwendungsszenarien
gewonnen werden.
a) Als führende Finanzanwendung im Geschäftsbereich
Kassen- und Steueramt einschließlich der dezentralen
Geschäfts-, Anlagen- und Finanzbuchhaltung
ist das Finanzverfahren H & H proDoppik der
Fa. H & H, Berlin im Einsatz. Im Bereich der Geschäfts-,
Anlagen- und der Finanzbuchhaltung ist
hier die Einführung der elektronischen Archivierung
von Rechnungsanweisungen nach der Prüfung und
Freigabe geplant. Das Dokumentenmanagementsystem
soll hier als funktionaler und revisionssicherer
Ablage- und Aufbewahrungsort dienen und in H & H
proDoppik integriert werden.

b) Es soll eine elektronischen Archivierung von Bauanträgen
und begleitenden Belegen in einer elektronischen
Bauakte umgesetzt werden. Die elektronische
Bauakte soll mit dem entsprechenden Bauantrag in
dem dort eingesetzten Fachverfahren RiWA GISZentrum
verknüpft werden und auch dort erzeugte
Dokumente direkt in die elektronische Bauakte abgelegt
werden können. Das DMS soll auch bei Adhoc
Prüf- und Freigabe-prozessen unterstützen.

c) Es soll eine Bestellanwendung auf Basis einer DMSbasierten
Workflow-Anwendung mit mehrstufiger
Freigabe auf Basis einer hinterlegten Kompetenz-
Matrix umgesetzt werden.

d) Es soll eine strukturierte Verwaltung aller mit dritten
abgeschlossen Verträgen der Stadt Garching in
Form einer elektronischen Vertragsakte umgesetzt
werden.

e) Es soll eine Anwendungssystem-übergreifende, zentrale
Adressverwaltung aller Partner der Stadt Garching
umgesetzt werden. Die Erfassung und Aktualisierung
der Adressdaten soll automatisiert über
Schnittstellen oder auch manuell durch berechtigte
Anwender erfolgen. Die ausgewählten Serienbrief-
Vorlagen sollten mit den aus der Adressverwaltung
ausgewählten Adressen und je nach Vorlage weiteren
Informationen aus anderen Anwendungen gefüllt,
ausgedruckt und optional als PDF den Adressobjekten
zugeordnet werden.

f) Es soll elektronischer Aktenplan für die Ablage von
Dokumenten aus unterschiedlichen Fachbereichen
der Garching umgesetzt werden.

Erfüllungsort:
Stadt Garching

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Vergabenummer: BGM-IT-0471-01

Vergabeunterlagen:
Bereitstellung der Teilnahme-/Vergabeunterlagen:
Auskünfte oder Teilnahmeunterlagen sind erhältlich
unter/bei:
Stadt Garching b. München, Sonja Müller, Rathausplatz
3, 85748 Garching, Telefon: 0 89/32 08 98 88
Die Vergabeunterlagen sind erhältlich unter/bei:
Ansprechpartner Stadt Garching, Download unter
www.garching.de/VOL

Termine & Fristen
Unterlagen:
7. April 2015
Form, in der der Teilnahmeantrag einzureichen ist:
Elektronisch

Ausführungsfrist:
Ggf. Beginn der Ausführung: Geplant ab August 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Keine

Zahlung:
Die ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung
von IT-Leistungen (EVB-IT), im speziellen EVBIT
Überlassung Typ A, EVB-IT Dienstleistung und
EVB-IT Pflege S bilden die Grundlage für einen Vertragsabschluss.

Zuschlagskriterien:
Wertungskriterien:
Der Bewerber hat bereits mit seiner Bewerbung seine
fachliche und sachliche Eignung/Expertise nachzuweisen
durch:
1. Darstellung der DMS-Umsätze, jeweils bezogen auf
die letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre.
2. Nachweis über Projekt und Implementierungserfahrungen
mit DMS Produkten in Jahren.
3. Anzahl der Mitarbeiter des Bieters, die ausschließlich
im Geschäftsbereich von DMS-Lizenzprodukte
tätig sind.
4. Jedenfalls zwei Referenzen aus der kommunalen
Verwaltung (Städte oder Landkreise/Kreise), die mit
den unter

Geforderte Nachweise:
Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende
Unterlagen mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen:
Bewertungsmatrix Teilnahmewettbewerb (elektronisch
ausgefüllt im MS Excel-Format auf CD und
zusätzlich ausgedruckt und unterzeichnet in Papierform)
Eigenerklärung zum Nachweis von Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit (ausgedruckt
und unterzeichnet in Papierform)
Eigenerklärung dass eine Berufshaftpflichtversicherung
oder eine ähnlich vergleichbare Versicherung
mit der geforderten Mindestdeckungssumme von
1,5 Mio. j spätestens bis zur Angebotsabgabe abgeschlossen
wird oder der Bewerber bereits jetzt über
eine Berufshaftpflichtversicherung mit der geforderten
Mindestdeckungssumme verfügt.

Sonstiges
Art und Umfang der Leistung beschriebenen
Anwendungsszenarien vergleichbaren Projekten
Die Auswahl der für die Aufforderung zur Angebotsabgabe
vorgesehenen Bewerber erfolgt auf der Basis des
auszufüllenden Kriterienkatalogs für den Teilnahmewettbewerb.
Teilnehmer, die nicht bis 15. April 2015
eine Aufforderung zur Angebotsabgabe erhalten haben,
nehmen an der beschränkten Ausschreibung nicht
teil. Es erfolgt eine schriftliche Absage.
Nicht fristgerecht eingereichte und nicht vollständige
Unterlagen finden keine Berücksichtigung.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen