DTAD

Ausschreibung - Einrichtung von Mobilitätsstationen in Nürnberg (ID:10463909)

Übersicht
DTAD-ID:
10463909
Region:
90402 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
PKW, Sonstige Kraftfahrzeuge, Anhänger, Fahrzeugteile, Sonstige Maschinen, Geräte, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Diese Mobilitätsstationen sollen an wichtigen Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs aufgebaut werden und aus Stellplätzen für Carsharing-Fahrzeuge, Radabstellplätzen und einer Station...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
13.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Nürnberg, Verkehrsplanungsamt Nürnberg,
Lorenzer Straße 30, 90402 Nürnberg,

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Einrichtung von
Mobilitätsstationen
Diese Mobilitätsstationen
sollen an wichtigen Haltestellen des öffentlichen
Personennahverkehrs aufgebaut werden und aus Stellplätzen
für Carsharing-Fahrzeuge, Radabstellplätzen und
einer Station des Fahrradverleihsystems NorisBike bestehen.

Ziel der Mobilitätsstationen ist es, eine Verknüpfung zwischen den verschiedenen Verkehrsarten des Umweltverbundes herzustellen. Um die Verknüpfung mit dem ÖPNV gewährleisten zu können, wird das Konzept für die Mobilitätsstationen in enger Abstimmung mit der Verkehrsaktiengesellschaft Nürnberg entwickelt.
Bei den
Carsharing-Fahrzeugen sollen stationsgebundene Systeme angeboten werden, die dem klassischen Carsharing zugeordnet werden können. Die Integration von E-Fahrzeugen
an mindestens zwei Standorten sollte möglich sein.

Im Rahmen dieses Projektes wird in einem Interessenbekundungsverfahren
mit anschließendem Verhandlungsverfahren ein Anbieter gesucht, der den Betrieb der Carsharing-Fahrzeuge übernehmen wird.

Die wesentlichen Eckpunkte des Konzeptes sind folgende:
Das Projekt soll mindestens fünf Standorte umfassen.
Eine Station soll am Bahnhofsplatz realisiert werden.
Diese ersten Mobilitätsstationen sollen zunächst in verdichteten altstadtnahen Vierteln mit hohem Parkdruck errichtet werden, in denen die Bevölkerungsstruktur
eine hohe Akzeptanz für Carsharing-Angebote erwarten lässt.

Je Standort sollen zwei bis drei Carsharing-Fahrzeuge zur Verfügung stehen.
Eine optionale Ausweitung auf weitere Fahrzeuge pro Standort
Sollten die Mobilitätsstationen gut angenommen werden, ist eine Ausweitung des Systems auf weitere Standorte vorgesehen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen Interesse an dieser Aufgabe
haben, dann teilen Sie dies bitte unter dem Stichwort Mobilitätsstationen bis zum 13. März 2015 schriftlich der Stadt Nürnberg, Vergabemanagement, Bauhof 9, Nebeneingang EG, 90402 Nürnberg, mit. Fügen Sie Ihrer Bewerbung
bitte eine Darstellung Ihres Unternehmens und Referenzen bei. Von besonderem Interesse sind Informationen über die technischen und organisatorischen Möglichkeiten, mit denen Ihr Unternehmen die gestellten Aufgaben
erfüllen kann.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Die Hauptkriterien zur Bewertung Ihrer Bewerbung sind:
Leistungsschwerpunkte Ihres Unternehmens Erfahrung im Bereich klassisches Carsharing überzeugende Lösungen für die Erfüllung der gestellten
Aufgaben

Sonstiges
Sie werden in jedem Fall von uns benachrichtigt, auch
wenn Ihr Unternehmen nicht zur Angebotsabgabe ausgewählt
wurde.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen