DTAD

Ausschreibung - Einsammeln von kommunalem Müll in Winsen (ID:11334955)

Übersicht
DTAD-ID:
11334955
Region:
21423 Winsen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung
CPV-Codes:
Altpapiersammlung , Behandlung und Beseitigung ungefährlicher Siedlungs- und anderer Abfälle , Beseitigung von kommunalem Müll , Dienstleistungen im Zusammenhang mit Siedlungs- und anderen Abfällen , Einsammeln von Hausmüll , Einsammeln von kommunalem Müll , Transport von Haushaltsabfällen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Gegenstand dieser Ausschreibung sind folgende Entsorgungsdienstleistungen: Los 1: Abfuhr Restabfall Restabfalleinsammlung und -transport Behälterdienst Los 2: Abfuhr Sperrmüll und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.11.2015
Frist Vergabeunterlagen:
23.12.2015
Frist Angebotsabgabe:
23.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Harburg, Betrieb Abfallwirtschaft
Schloßplatz 6
21423 Winsen
Herrn Kröger
Telefon: +49 4171693473
Fax: +49 4171693157
E-Mail: m.kroeger@lkharburg.de
http://www.landkreis-harburg.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.dtvp.de/Center/

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Landkreis Harburg Der Landrat Submissionsstelle
Schlossplatz 6
21423 Winsen/Luhe

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
LK Harburg Entsorgungsdienstleistungen.
Gegenstand dieser Ausschreibung sind folgende Entsorgungsdienstleistungen:
Los 1: Abfuhr Restabfall
Restabfalleinsammlung und -transport
Behälterdienst
Los 2: Abfuhr Sperrmüll und Grünabfall
Sperrmüllsammlung
Altmetallsammlung
Sammlung von Elektro- und Kühlgeräten
Grünabfalleinsammlung
Los 3: Abfuhr und Verwertung von PPK
Einsammlung von PPK
Verwertung von PPK.
Hausmüll ca. 41.000 t/a.

CPV-Codes: 90511100, 90513200, 90500000, 90512000, 90511400

Erfüllungsort:
Landkreis Harburg, Schloßplatz 6, 21423 Winsen.
Nuts-Code: DE933

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Abfuhr Restabfall

Kurze Beschreibung
Das Los 1 umfasst alle Leistungen, die für die Behälterabfuhr der Restabfälle erforderlich sind. Lediglich die Beschaffung der Restabfallbehälter inkl. der Transponder und der Beistellsäcke wird vom AG durchgeführt. Der AN hat bei der Sammlung ein System zur elektronischen Erfassung der Behälterleerung zu verwenden (Identsystem). Hierzu hat er seine Fahrzeuge mit der notwendigen Hard- und Software auszustatten sowie die erforderliche Verwaltung der Daten vorzunehmen.Weiterhin gehören der Behälterdienst für Restabfall- und PPK-Behälter sowie die Verteilung von Beistellsäcken und Wertstoffschnüren zum Leistungsumfang.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90511200

Menge oder Umfang
Hausmüll ca. 41.000 t/a.


Los-Nr: 2
Bezeichnung: Abfuhr Sperrmüll und Grünabfall

Kurze Beschreibung
Die Abfuhr von Sperrmüll umfasst das Einsammeln und Transportieren folgender satzungsgemäß bereitgestellten Abfallfraktionen:SperrmüllAltmetallElektrogeräte gemäß ElektroG mit Ausnahme von Leuchtstoff- und Entladungslampen sowie NachtspeicheröfenKühlgeräteDie Sammlung von Grünabfall ist als vierwöchentliche Grünabfall-Straßensammlung durchzuführen. Die Nutzer stellen die Grünabfälle in gebührenpflichtigen Grünabfallsäcken oder als Strauchschnittbündel mit gebührenpflichtigen Wertstoffschnüren zur Abholung bereit. In den Monaten Januar und Februar sind darüber hinaus Weihnachtsbäume einzusammeln.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90511100

Menge oder Umfang
Sperrmüll: ca. 7 000 t/a;Altmetalle: ca. 150 t/a;Elektrogeräte: ca. 400 t/a;Kühlgeräte: ca. 3 000 Stück/a;Grünabfall: ca. 5 500 t/a.


Los-Nr: 3
Bezeichnung: Abfuhr und Verwertung von PPK

Kurze Beschreibung
Das Los 3 umfasst alle Leistungen, die für die Behälterabfuhr und die Verwertung von PPK erforderlich sind. Allerdings ist die Behälterbewirtschaftung nicht Gegenstand der Leistung, sondern erfolgt durch den Auftragnehmer für Los 1. Die Leistung umfasst das Einsammeln und den Transport der im Gebiet des Landkreises Harburg in den Blauen Tonnen bereitgestellten PPK. Es kommen PPK-Behälter der Größen 240 und 1 100 l zum Einsatz. Alle angeschlossenen Grundstücke sind 4-wöchentlich anzufahren. Die Behälter sind im Eigentum des AG (Kammaufnahme). Weiterhin gehören die Gestellung und die Abfuhr von Wechselbehältern zum Leistungsumfang.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
90511400

Menge oder Umfang
Altpapier (inkl. Verpackungsanteil);Abfuhr über 240 l und 1 100 l MGB: ca. 21 250 t/a;Abfuhr über Wechselbehälter: ca. 750 t/a.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
396301-2015

Aktenzeichen:
675/2015

Vergabeunterlagen:
Zu II.3)
Leistungsbeginn ist für alle Lose der 1.1.2017.
Los 1: Der Vertrag endet am 14.4.2019;
Los 2: Der Vertrag endet am 31.12.2022 (Pos. 2 endet bereits am 31.12.2020);
Los 3: Der Vertrag endet am 31.12.2022.
Zu den Verlängerungsoptionen für Los 2 und 3 siehe Vergabeunterlagen (Entsorgungsvertrag)
zu Punkt IV.3.7) Bindefrist des Angebots:
Verzögert sich die Zuschlagserteilung wegen eines Nachprüfungsverfahrens, so sind die am Nachprüfungsverfahren beteiligten Bieter bis vier Wochen nach Rechtskraft des letztinstanzlichen Beschlusses an ihr Angebot gebunden.
Hinweis: Alle Bieter sowie ihre Nachunternehmer und Verleiher von Arbeitskräften (soweit bei Angebotsabgabe bereits bekannt) sind verpflichtet, mit dem Angebot die nach § 4 Abs. 6 NTVergG gesetzlich geforderten Verpflichtungserklärungen zu Einhaltung der Mindestarbeitsbedingungen, Tariflohn bzw. Mindestlohn einzureichen. Das bei den Vergabeunterlagen befindliche Formblatt ist zu verwenden. Eine Nichteinreichung führt, wenn auch eine Nachforderung erfolglos blieb, zum Ausschluss. Diese Pflichten beziehen sich nicht auf Beschäftigte, die bei einem Bieter oder Nachunternehmer im EU-Ausland tätig sind und die Leistung ausschließlich im EU-Ausland erbringen.
Bekanntmachungs-ID: CXP4YDJYDLR.

Termine & Fristen
Unterlagen:
23.12.2015 - 09:00 Uhr

Angebotsfrist:
23.12.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2017 - 14.04.2019

Bindefrist:
31.03.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen (Entsorgungsvertrag).

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen (Entsorgungsvertrag).

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— Angaben zur Unternehmensstruktur (z. B. Muttergesellschaften, Konzernzugehörigkeit) sowie ggf. zur zuständigen Niederlassung;
— Aktueller Auszug aus dem Berufs- oder Handelsregister nach Maßgabe des Landes, in dem der Bieter ansässig ist;
— Bietererklärung (Kap. 5.4) mit Datum/Unterschrift/Firmenstempel!

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— für die letzten 3 Geschäftsjahre: Erklärungen über den Gesamtumsatz des Unternehmens;
— für die letzten 3 Geschäftsjahre: Erklärungen über den Umsatz des Unternehmens mit ähnlichen Leistungen für jedes angebotene Los (zur Definition des Begriffs „ähnliche Leistungen“ siehe für jedes Los die Beschreibung zur Referenz).

Technische Leistungsfähigkeit
Los 1
— Nachweis über die Anerkennung als Entsorgungsfachbetrieb (Efb) für die Tätigkeit „Einsammeln“, beliebiger Abfallschlüssel. Ausländische Bieter haben eine vergleichbare Qualifikation nachzuweisen.
— Eigenerklärung (Referenz), dass der Bieter ähnliche Leistungen (Abfallabfuhr mittels Umleerbehältern für mindestens 50.000 Einwohner je Auftrag) durchgeführt hat mit Angabe des Auftragsgegenstandes (Abfallarten, angeschlossene Einwohner), des Auftraggebers und der Leistungszeit.
— Angaben zur im Auftragsfall vorgesehenen Logistik:
Fahrzeugtypen, zulässiges Gesamtgewicht
Besetzung je Fahrzeug
je Fahrzeugtyp: kalkulierte Anzahl der Fahrzeuge (auf 0,5 Fahrzeuge genau)
kalkulierte tägliche Betriebszeit
Los 2
— Nachweis über die Anerkennung als Entsorgungsfachbetrieb (Efb) für die Tätigkeit „Einsammeln“ beliebiger Abfallschlüssel. Ausländische Bieter haben eine vergleichbare Qualifikation nachzuweisen.
— Eigenerklärung (Referenz), dass der Bieter ähnliche Leistungen (Abfuhr von Sperrmüll für mindestens 50 000 Einwohner je Auftrag) bereits durchgeführt hat mit Angabe des Auftragsgegenstandes, des Auftraggebers und der Leistungszeit.
— Angaben zur im Auftragsfall vorgesehenen Logistik:
Erläuterungen zum Fahrzeugbetrieb und zur Abfuhr der beiden Fraktionen (z. B. gleichzeitig, nacheinander etc.)
Fahrzeugtyp, zulässiges Gesamtgewicht
Besetzung je Fahrzeug
je Fahrzeugtyp: kalkulierte Anzahl der Fahrzeuge (auf 0,5 Fahrzeuge genau)
kalkulierte tägliche Betriebszeit
Los 3
— Nachweis über die Anerkennung als Entsorgungsfachbetrieb (Efb) für die Tätigkeit „Einsammeln“, beliebiger Abfallschlüssel. Ausländische Bieter haben eine vergleichbare Qualifikation nachzuweisen.
— Eigenerklärung (Referenz), dass der Bieter ähnliche Leistungen (Abfallabfuhr mittels Umleerbehältern für mindestens 50.000 Einwohner je Auftrag) durchgeführt hat mit Angabe des Auftragsgegenstandes (Abfallarten, angeschlossene Einwohner), des Auftraggebers und der Leistungszeit.
— Angaben zur im Auftragsfall vorgesehenen Logistik:
Fahrzeugtyp, zulässiges Gesamtgewicht
Besetzung je Fahrzeug
je Fahrzeugtyp: kalkulierte Anzahl der Fahrzeuge (auf 0,5 Fahrzeuge genau)
kalkulierte tägliche Betriebszeit
— Angaben zur im Auftragsfall vorgesehenen Papierverwertungskette:
Transportsysteme
etwaige Behandlungsanlagen und Logistikkette bis zur Papierfabrik
Angabe der Papierfabrik.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
05.02.2016
Vergebener Auftrag
11.11.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen