DTAD

Ausschreibung - Einsatz von Eisbrechern in Braunschweig (ID:11833705)

Übersicht
DTAD-ID:
11833705
Region:
38120 Braunschweig
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Schiffe, Boote, Wasserfahrzeuge, Reisedienste
CPV-Codes:
Einsatz von Eisbrechern
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Anmietung von insgesamt 3 Wasserfahrzeugen mit Eisbrechereigenschaft inklusive der erforderlichen Mindestbesatzung und Ersatzpersonal. Los 1: 1 Fahrzeug für Weser und Mittellandkanal mit...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.04.2016
Frist Angebotsabgabe:
07.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Wasser- und Schifffahrtsamt Braunschweig
Ludwig-Winter-Straße 5
38120 Braunschweig
Kontaktstelle: Vergabestelle

Telefon: +49 53186603-0
Fax: +49 53186603-1400
E-Mail: wsa-braunschweig@wsv.bund.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
E-Vergabeplattform des Bundes
Ausschließlich über die E-Vergabeplattform des Bundes auf www.evergabe-online.de
E-Vergabe-Plattform des Bundes

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
E-Vergabeplattform des Bundes
Zugang über www.evergabe-online.de, Informationen zur Registrierung und Anmeldung erhalten Sie unter www.evergabe-online.info/e-Vergabe/DE/Home/homepage_node.html
E-Vergabe-Plattform des Bundes

Ausschließlich über die E-Vergabeplattform des Bundes www.evergabe-online.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Anmietung von 3 Wasserfahrzeugen mit Eisbrechereigenschaften inkl. Besatzungen zum Eisaufbruch in der Wintersaison 2016/2017 und 2017/2018.
Anmietung von insgesamt 3 Wasserfahrzeugen mit Eisbrechereigenschaft inklusive der erforderlichen Mindestbesatzung und Ersatzpersonal.
Los 1: 1 Fahrzeug für Weser und Mittellandkanal mit Stichkanälen nach Linden, Misburg, Hildesheim, Salzgitter.
Los 2: 2 Fahrzeuge für den Elbe-Seiten-Kanal.
Der Einsatz der Fahrzeuge erfolgt nach Bedarf auf den Wasserstraßen Weser, Mittellandkanal mit seinen Stichkanälen nach Linden, Misburg, Hildesheim und Salzgitter sowie auf dem Elbe-Seiten-Kanal.
Die tägliche Einsatzdauer beträgt 8 bis 16 Stunden (gem. §3.03. BinSchUO-Betriebsform A).

CPV-Codes: 63726200

Erfüllungsort:
38120 Braunschweig.
Nuts-Code: DE911

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Anmietung 1 Wasserfahrzeug mit Eisbrechereigenschaften

Kurze Beschreibung
1 Wasserfahrzeug mit Eisbrechereigenschaften inklusive erforderlicher Mindestbesatzung und Ersatzpersonal für die Weser und Mittellandkanal mit seinen Stichkanälen nach Linden, Misburg, Hildesheim und Salzgitter.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
63726200

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Anmietung 2 Wasserfahrzeuge mit Eisbrechereigenschaften

Kurze Beschreibung
2 Wasserfahrzeuge mit Eisbrechereigenschaften inklusive erforderlicher Mindestbesatzung und Ersatzpersonal für den Elbe-Seiten-Kanal.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
63726200

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
134440-2016

Aktenzeichen:
3314-232.03/0001-2

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen und Angebote können ausschließlich über die e-Vergabe-Plattform des Bundes in elektronischer Form bezogen bzw. abgegeben werden. Die Abgabe der Vergabeunterlagen ist kostenlos. Nähere Informationen zum Thema e-Vergabe können unter www.evergabe-online.de abgerufen werden.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
07.06.2016 - 10:00 Uhr

Bindefrist:
19.07.2016

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Der Nachweis der Eignung kann durch Eigenerklärung gemäß der „Eigenerklärung Eignung“ erbracht werden.
Das Formblatt ist den Vergabeunterlagen beigefügt.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Der Nachweis der Eignung kann durch Eigenerklärung gemäß der „Eigenerklärung Eignung“ erbracht werden.

Technische Leistungsfähigkeit
Der Nachweis der Eignung kann durch Eigenerklärung gemäß der „Eigenerklärung Eignung“ erbracht werden.
Darüber hinaus hat der Bewerber/Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben zu machen:
Anforderungen gem. Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen