DTAD

Ausschreibung - Einwegwindeln in Hannover (ID:10569275)

Übersicht
DTAD-ID:
10569275
Region:
30625 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Haushalts-, Krankenhauspapierwaren
CPV-Codes:
Einwegwindeln , Windeleinlagen aus Papier
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss von Verträgen über die Lieferung von aufsaugenden Inkontinenzhilfen und Krankenunterlagen in die Häuslichkeit des Versicherten (Produktgruppe 15 und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
05.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
KKH Kaufmännische Krankenkasse
Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover
Frau Andrea Fahlbusch
Telefon: +49 51128023309
Fax: +49 51128021699
E-Mail: zentralereinkauf@kkh.de
http://www.kkh.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Versorgung der Versicherten der KKH mit aufsaugenden Inkontinenzhilfen und Krankenunterlagen in der Häuslichkeit.
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss von Verträgen über die Lieferung von aufsaugenden Inkontinenzhilfen und Krankenunterlagen in die Häuslichkeit des Versicherten (Produktgruppe 15 und 19 nach Hilfsmittelverzeichnis).
Mit umfasst sind alle im Zusammenhang damit erforderlichen Nebenleistungen, wie z. B. Einweisung/Beratung des Versicherten bzw. der betreuenden Personen, Bemusterung/Erprobung, Lieferung, Nachlieferung und Retourenbearbeitung sowie eine telefonische Beratung und Auftragsannahme.
Hilfsmittel-Nr. und Bezeichnung der in der Pauschale enthaltenen Inkontinenzhilfen/Krankenunterlagen:
15.25.01 (Saugende Inkontinenzvorlagen),
15.25.02 (Netzhosen für Inkontinenzvorlagen),
15.25.03 (Saugende Inkontinenzhosen),
19.40.05 (Kranken- und Vliesunterlagen).
Menge: 7 952 Versicherte.

CPV-Codes: 33751000, 33771200

Erfüllungsort:
Bundesweit.

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Regionallos 1 „Nord-Ost“

Kurze Beschreibung
Das Regionallos umfasst die Versorgung von KKH-Versicherten mit aufsaugenden Inkontinezhilfen (Produktgruppe 15) und Krankenunterlagen (Produktgruppe 19) im ausgeschriebenen Umfang für Versicherte, die ihren Wohnsitz in den Postleitzahlen-Regionen „0xxxx“, „1xxxx“ oder „2xxxx“ haben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33751000

Menge oder Umfang
Hilfsmittel-Nr. und Bezeichnung der in der Pauschale enthaltenen Inkontinenzhilfen/Krankenunterlagen:15.25.01 (Saugende Inkontinenzvorlagen),15.25.02 (Netzhosen für Inkontinenzvorlagen),15.25.03 (Saugende Inkontinenzhosen),19.40.05 (Kranken- und Vliesunterlagen).Menge: 7 952 Versicherte.

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Regionallos 2 „Mitte-West“

Kurze Beschreibung
Das Regionallos umfasst die Versorgung von KKH-Versicherten mit aufsaugenden Inkontinezhilfen (Produktgruppe 15) und Krankenunterlagen (Produktgruppe 19) im ausgeschriebenen Umfang für Versicherte, die ihren Wohnsitz in den Postleitzahlen-Regionen „3xxxx“, „4xxxx“, „5xxxx“ oder „9xxxx“ haben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33751000

Menge oder Umfang
Hilfsmittel-Nr. und Bezeichnung der in der Pauschale enthaltenen Inkontinenzhilfen/Krankenunterlagen:15.25.01 (Saugende Inkontinenzvorlagen),15.25.02 (Netzhosen für Inkontinenzvorlagen),15.25.03 (Saugende Inkontinenzhosen),19.40.05 (Kranken- und Vliesunterlagen).Menge: 8 258 Versicherte.

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Regionallos 3 „Süd“

Kurze Beschreibung
Das Regionallos umfasst die Versorgung von KKH-Versicherten mit aufsaugenden Inkontinezhilfen (Produktgruppe 15) und Krankenunterlagen (Produktgruppe 19) im ausgeschriebenen Umfang für Versicherte, die ihren Wohnsitz in den Postleitzahlen-Regionen „6xxxx“, „7xxxx“ oder „8xxxx“ haben.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
33751000

Menge oder Umfang
Hilfsmittel-Nr. und Bezeichnung der in der Pauschale enthaltenen Inkontinenzhilfen/Krankenunterlagen:15.25.01 (Saugende Inkontinenzvorlagen),15.25.02 (Netzhosen für Inkontinenzvorlagen),15.25.03 (Saugende Inkontinenzhosen),19.40.05 (Kranken- und Vliesunterlagen).Menge: 8 172 Versicherte.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
101557-2015

Aktenzeichen:
271114-276

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen werden im Online-Portal des Subreports über die KKH bereitgestellt (http://www.subreport.de/auftrage/vergabeunterlagen-bestellen/ sowie Angabe der ELViS-ID E58954774). Hierzu hat sich der Bieter im Online Portal des Subreports zu registrieren. Der Bieter hat ab Erhalt der Zugangsdaten selbständig Zugriff auf das Vergabeportal zu nehmen, um sämtliche Vergabeunterlagen herunterzuladen. Sämtliche Zugangsdaten sind vertraulich zu behandeln. Während des laufenden Verfahrens werden Aktualisierungen der Vergabeunterlagen im Portal veröffentlicht, ohne dass es zu einer ausdrücklichen Benachrichtigung der Bieter kommt. Die einzelnen Dokumente sind nach erfolgreichem Einloggen in das Vergabeportal wie folgt zu erreichen: Klick auf den Reiter „Vergabeunterlagen“ und weiterer Klick auf „Dokumente anzeigen“ und sodann auf die einzelnen nun erscheinenden Dokumente.
Die Dokumente können sodann entweder geöffnet oder gespeichert und dann ausgedruckt werden. Das Online-Portal dient nicht dazu, dass Bieter hierüber auch Fragen an die Vergabestelle absetzen können. Bieterfragen sind ausschließlich per E-Mail an die Adresse: zentralereinkauf@kkh.de zu richten. Berücksichtigt werden Bieterfragen, die bis zum Vortag der in den Vergabeunterlagen näher benannten Beantwortungstermine um 8:00 Uhr bei der Auftraggeberin eingegangen sind. Alle danach eingehenden Fragen werden zum nächsten Termin beantwortet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
05.05.2015 - 10:00 Uhr

Angebotsfrist:
05.05.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2017

Bindefrist:
10.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
1.: unterzeichnete Eigenerklärung zur Einhaltung der Bundes- und Sozialdatenschutzgesetze gemäß Anlage 05: „Erklärung über die Einhaltung der Bundes- und Sozialdatenschutzgesetze“;
2.: unterzeichnete Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit gem. Anlage 06: „Eigenerklärungen nach § 6 VOL/A EG, § 97 GWB und § 19 MiLoG“.

Technische Leistungsfähigkeit
1.: Nachweis der Eignung zur Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzhilfen gemäß Anlage 07: „Nachweis der Eignung zur Versorgung mit aufs. Inkohilfsmitteln“. Mit dem Angebot ist entweder die Bestätigung einer geeigneten Stelle gem. § 126 Abs. 1a Satz 2 SGB V vorzulegen oder es ist eine Eigenerklärung abzugeben,dass die Anforderungen nach § 126 Abs. 1 Satz 2 SGB V erfüllt werden. Wird die Eigenerklärung abgegeben, hat der Bieter während der Wertungsphase auf Anforderung die Nachweise vorzulegen, die sich für die verfahrensgegenständliche Produktgruppe aus dem Kriterienkatalog zu den Empfehlungen des GKV Spitzenverbandes gemäß § 126 Absatz 1 Satz 3 SGB V für eine einheitliche Anwendung der Anforderungen zur ausreichenden, zweckmäßigen und funktionsgerechten Herstellung, Abgabe und Anpassung von Hilfsmitteln vom 16. April 2013 ergeben. Der Kriterienkatalog ist abrufbar unter:
http://www.gkv-spitzenverband.de/krankenversicherung/hilfsmittel/praequalifizierung/eignungskriterien/eignungskriterien.jsp

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
28.07.2015
Vergebener Auftrag
02.05.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen