DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung in Bremen (ID:13558326)


DTAD-ID:
13558326
Region:
28211 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Elektrische Motoren, Generatoren und Transformatoren, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Kliniken , Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen , Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung , Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Aufstockungen für die im Jahr 2016 fertiggestellten aber noch nicht bezogenen Bauvorhaben.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
16.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Bremen: Elektrische Maschinen, Geräte, Ausstattung und Verbrauchsartikel; Beleuchtung
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gesundheit Nord gGmbH
Kurfürstenallee 130
Bremen
28211
Deutschland
E-Mail: info.verdingung@immobilien.bremen.de
NUTS-Code: DE5
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.immobilien.bremen.de
Adresse des Beschafferprofils: http://www.vergabe.bremen.de

Auftragnehmer:
Anonym

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Stark und Schwachstrom, V0719/2017, Klinikum Bremen-Mitte.
Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Aufstockungen für die im Jahr 2016 fertiggestellten aber noch nicht bezogenen Bauvorhaben.

CPV-Codes:
31000000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE5
Hauptort der Ausführung
Bremen.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
456520-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 220-456520

Aktenzeichen:
V0719/2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: gGmbH

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
32000000
45215130
45215100

Beschreibung der Beschaffung:
Das Leistungsverzeichnis ist in folgende Abschnitte unterteilt: 1. Abschnitt Aufstockung TEN-Wöchnerin 2. Abschnitt Aufstockung ELKI Das Krankenhaus beabsichtigt unter Aufrechterhaltung des Krankenhausbetriebes die Durchführung der Baumaßnahme Aufstockung ELKI/TEN. Die Elt.-Versorgung der Endverteilungen erfolgt aus der neuen Gebäude-Hauptverteilung (GHV) in der Technikzentr. Ebene 05. Das Leitungsnetz ist getrennt nach AV und SV gem. den VDE-Bestimmungen aufzubauen. Die Endverteiler (getrennte Schränke für AV und SV) werden sternförmig aus der GHV versorgt. Zugeordnet zu jeder EV wird eine Potentialausgleichsschiene für den betreffenden Verteilungsbereich angeordnet. Für den ZPA in den AG 1 u. AG 2 Räumen sind Potentialausgleichsschienen vorzusehen. Die Kabeltrassen in den Flucht- und Rettungswegen sind mit einer I30-Verkleidung einzuhausen. Leitungen, die ausschließlich für die Versorgung der Flucht- und Rettungswege dienen, werden offen verlegt. Für die SV-Versorgung der EV's sind die Kabeltrassen in E-90 auszuführen. Für den Hinweis des Rettungsweges sind eigenbeleuchtete Piktogramme zu installieren. Die Verkabelung der Datenpunkte (RJ45) für Dienst- und Funktionsräume sowie Patientenzimmer erfolgt sternförmig.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 182-371860

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Bremen, beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr
Contrescarpe 72
Bremen
28195
Deutschland
Telefon: +49 042136110333
E-Mail: vergabekammer@bau.bremen.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 13.11.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen