DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Elektrische und elektronische Meß- und Prüfgeräte in Koblenz (ID:13698181)


DTAD-ID:
13698181
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Labormöbel, -Einrichtung, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Elektrische und elektronische Meß- und Prüfgeräte der MatKl 6625 - Herstellerteile - siehe Anlage 1 Leistungsverzeichnis Material
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
11.01.2018
Frist Vergabeunterlagen:
22.02.2018
Frist Angebotsabgabe:
22.02.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-56073: Elektrische und elektronische Meß- und Prüfgeräte
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hauptauftraggeber (zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle)
Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und
Nutzung der Bundeswehr
Hausnummer: Ferdinand-Sauerbruch-Straße 1
Postleitzahl (PLZ): 56073
Ort: Koblenz
Telefon: +49 261-400-25244
Telefax: +49 261-400-25251
E-Mail: baainbwe2.2@bundeswehr.org
Internet-Adresse: http://www.evergabe-online.de/

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Elektrische und elektronische Meß- und Prüfgeräte der MatKl 6625 - Herstellerteile -
siehe Anlage 1 Leistungsverzeichnis Material
CPV-Codes
Hauptteil (1):
Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser) (38000000)

Erfüllungsort:
Ort der Leistungserbringung
Siehe Verzeichnis der Empfängeranschriften.

Lose:
Anzahl, Größe und Art der Lose
Die Leistung wird in 19 Losen vergeben.
Beschreibung der Losaufteilung:
Sofern eine Aufteilung in Lose erfolgt ist, können neben Einzellosen auch mehrere
oder alle Lose angeboten werden.
Angebote für Lose
Angebote sind möglich für
alle Lose
Vergabe von Losen

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Geschäftszeichen
6001391383-BAAINBw E2.2L

Vergabeunterlagen:
Zuschlag erteilende Stelle
Wie Hauptauftraggeber siehe a).

Form der Angebote
elektronisch
mit fortgeschrittener elektronischer Signatur / fortgeschrittenem elektronischen
Siegel
mit qualifizierter elektronischer Signatur / qualifiziertem elektronischen Siegel
nicht elektronisch
auf dem Postweg
Zuständige Stelle
Name:
Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik
und Nutzung der Bundeswehr - E1.3
Angebotssammelstelle
Straße,
Hausnummer: Ferdinand-Sauerbruch-Str. 1
Postleitzahl (PLZ): 56073
Ort: Koblenz
E-Mail:
BAAINBwE1.3-Angebotssammelstelle@bundeswehr.
org
Internet-Adresse: http://www.evergabe-online.de/
Vertraulichkeit
Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen
direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter
https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=183016
Zugriff auf die Vergabeunterlagen
Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt
Zuständige Stelle
Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik
und Nutzung der Bundeswehr - E1.3
Angebotssammelstelle
Hausnummer: Ferdinand-Sauerbruch-Str. 1
Postleitzahl (PLZ): 56073
Ort: Koblenz
E-Mail: BAAINBwE1.3-Angebotssammelstelle@bundeswehr.org
Internet-Adresse: http://www.evergabe-online.de/
Anforderungsfrist 22.02.2018 - 14:00 Uhr.

Termine & Fristen
Unterlagen:
22.02.2018

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist
22.02.2018 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
. Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Beginn: 28.02.2018
Ende: 10.08.2018.

Bindefrist:
Ablauf der Bindefrist
22.05.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Gemäß Bewerbungsbedingungen (Abschlags- und Schlusszahlungen im Rahmen der
Verdingungsordnung für Leistungen Teil B (VOL/B)).

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Preis.

Geforderte Nachweise:
Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bieters und des Nichtvorliegens
von Ausschlussgründen
Die Eigenerklärung BAAINBw - B-V 030 ist immer beizufügen.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform, die eine Bietergemeinschaft nach Zuschlagserteilung annehmen
muss gesamtschuldnerisch haftend

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen