DTAD

Ausschreibung - Elektrizität in Berlin (ID:10313833)

Übersicht
DTAD-ID:
10313833
Region:
12205 Berlin
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Elektrizität
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Auftrag zur Lieferung von Strom im Wege der strukturierten Beschaffung im Lieferzeitraum 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2018. Lieferung von elektrischer Energie an insgesamt 915 Abnahmestellen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.01.2015
Frist Vergabeunterlagen:
05.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
17.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Ingolstadt
Spitalstraße 3
85049 Ingolstadt
Herrn Thomas Pfaller
Telefon: +49 8413052260
Fax: +49 8413052166
E-Mail: thomas.pfaller@ingolstadt.de
www.ingolstadt.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Rechtsanwaltskanzlei Schnutenhaus & Kollegen
Drakestraße 49
12205 Berlin
Herrn Rechtsanwalt Jörn Schnutenhaus
Telefon: +49 3025929630
Fax: +49 3025929640
E-Mail: info@schnutenhaus-kollegen.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Rechtsanwaltskanzlei Schnutenhaus & Kollegen
Drakestraße 49
12205 Berlin
Herrn Rechtsanwalt Jörn Schnutenhaus
Telefon: +49 3025929630
Fax: +49 3025929640
E-Mail: info@schnutenhaus-kollegen.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Rechtsanwaltskanzlei Schnutenhaus & Kollegen
Drakestraße 49
12205 Berlin
Herrn Rechtsanwalt Jörn Schnutenhaus
Telefon: +49 3025929630
Fax: +49 3025929640
E-Mail: info@schnutenhaus-kollegen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Auftrag zur Lieferung von Strom im Wege der strukturierten Beschaffung im Lieferzeitraum 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2018.
Lieferung von elektrischer Energie an insgesamt 915 Abnahmestellen der Stadt Ingolstadt und weiterer städtischer Gesellschaften mit und ohne registrierende Leistungsmessung, einschließlich der Straßenbeleuchtung (1 Abnahmestelle). Lieferzeitraum vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2018. Stromlieferung im Wege der strukturierten Strombeschaffung. Der Auftragnehmer verpflichtet sich, den gesamten Bedarf an elektrischer Energie eines jeden Lieferjahres in einem Zeitraum vor Lieferbeginn des jeweiligen Jahres (Beschaffungszeitraum) am Großhandelsmarkt strukturiert zu beschaffen.
Stromlieferung an insgesamt ca. 68 Abnahmestellen mit registrierender Leistungsmessung. Liefervolumen von ca. 19 Mio. kWh pro Jahr.
Stromlieferung an insgesamt ca. 846 Abnahmestellen ohne registrierende Leistungsmessung. Liefervolumen von ca. 4,15 Mio. kWh im Jahr.
Stromlieferung an die Straßenbeleuchtung der Stadt Ingolstadt (1 Abnahmestelle mit ca. 202 Anlagen). Liefervolumen von ca. 5,16 Mio. kWh im Jahr.

CPV-Codes: 09310000

Erfüllungsort:
Ingolstadt.
Nuts-Code: DE211

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
345-2015

Aktenzeichen:
VI/64

Vergabeunterlagen:
1. Die konkreten Anforderungen an die strukturierte Strombeschaffung ergeben sich im Einzelnen aus der Leistungsbeschreibung bzw. dem Muster-Stromliefer- und Dienstleistungsvertrag.
2. Die Auftraggeber fassen bei Vergabe eines Gesamtloses die Abnahmestellen nach energiewirtschaftlichen Kriterien in drei Gruppen zusammen: Abnahmestellen mit registrierender Leistungsmessung (rLM), Abnahmestellen mit Standard-Lastprofil (SLP), Straßenbeleuchtung der Stadt Ingolstadt (SBL).
3. Die Auftraggeber bilden im Rahmen dieser europaweiten Ausschreibung eine Auftraggebergemeinschaft. Mit jedem Auftraggeber wird ein gesonderter Stromliefer- und Dienstleistungsvertrag abgeschlossen.
4. Eine mehrfache Vertragsverlängerung um jeweils ein Jahr ist möglich, wenn der Stromliefer- und Dienstleistungsvertrag nicht fristgerecht 24 Monate vor Ablauf der Laufzeit gekündigt wird.

Termine & Fristen
Unterlagen:
05.02.2015

Angebotsfrist:
17.02.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.07.2015 - 31.12.2018

Bindefrist:
10.04.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
17.02.2015 - 14:00

Ort
Rechtsanwaltskanzlei Schnutenhaus & Kollegen, Drakestraße 49, 12205 Berlin

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Die Zahlungsbedingungen sind in dem Muster-Stromliefer- und Dienstleistungsvertrag geregelt, der Bestandteil der Vergabeunterlagen ist.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung zum Unternehmen.

Technische Leistungsfähigkeit
Referenzliste zur Stromlieferung im Wege der strukturierten Strombeschaffung an vergleichbare Kunden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
09.05.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen