DTAD

Vergebener Auftrag - Elektrizität in Kassel (ID:3075935)

Auftragsdaten
Titel:
Elektrizität
DTAD-ID:
3075935
Region:
34131 Kassel
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Stromlieferung für ca. 72 Abnahmestellen des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen sowie deren rechtlich unselbstst?ndige und selbstständige Einrichtungen in Hessen. J?hrlich ca. 16 780 000 kWh, Aufteilung in 19 Lose, Lieferung über 2 Jahre. Lieferbeginn: 1.1.2009.
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Elektrizität
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  248059-2008

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE Lieferauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Landeswohlfahrtsverband Hessen sowie deren rechtlich unselbstst?ndige und selbstständige Einrichtungen in Hessen, Ständeplatz 6-10, Kontakt Baumanagement, z. Hd. von Herrn Strzoda, D-34117 Kassel. Tel. (49-561) 10 04-2390. E-Mail: baumanagement@lwv-hessen.de. Fax (49-561) 10 04-2649.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Sonstiges. öffentliche Sicherheit und Ordnung. Gesundheit. Sozialwesen. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Ja. ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber:
Lieferung von elektrischer Energie.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der Dienstleistung:
Lieferung. Kauf. Hauptlieferort: Hessen. NUTS-Code DE7.
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:
Stromlieferung für ca. 72 Abnahmestellen des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen sowie deren rechtlich unselbstst?ndige und selbstständige Einrichtungen in Hessen. J?hrlich ca. 16 780 000 kWh, Aufteilung in 19 Lose, Lieferung über 2 Jahre. Lieferbeginn: 1.1.2009.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
09310000.
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA):
Ja.
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags:
Wert: 5 721 753,80 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%): 19. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart:
Offenes Verfahren.
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf folgende Kriterien: 1. niedrigste Brutto-Jahresbezugkosten. Gewichtung: 100.
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt:
Nein.
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber:
508B003 Strom 08 Stromausschreibung.
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags:
Auftragsbekanntmachung Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2008/S 106-141967 vom 3.6.2008. ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: Los 1 BEZEICHNUNG: Sondervertrag LWV Hessen, Hauptverwaltung Kassel und ZSP Kurhessen gGmbH, Außenstelle KPPKJ.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs- Aktiengesellschaft, Sch?tzenstra?e 80-82, D-56068 Koblenz.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 260 380,72 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 2 BEZEICHNUNG: Sondervertrag Orthopädische Klinik Kassel gGmbH, Kassel.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
Koblenzer Elektrizitätswerk und Verkehrs- Aktiengesellschaft, Sch?tzenstra??e 80-82, D-56068 Koblenz.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 319 151,13 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 3 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Mittlere Lahn gGmbH, Gießen.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 353 977,20 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 4 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Bergstraße gGmbH, Heppenheim.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 159 576,81 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 5 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Kurzhessen gGmbH, Bad Emstal.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG, Frankfurter Straße 100, 64293 Darmstadt.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 277 220,28 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 6 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Rheinblick gGmbH, Eltville.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 254 779,80 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 7 BEZEICHNUNG: Sondervertrag Freiherr v.Sch?tz-Schule, Bad Camberg.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 23 030,95 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 8 BEZEICHNUNG: Sondervertrag Schule am Sommerhoffpark, Frankfurt und SPZ Kalmenhof, Idstein.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 103 515,88 EUR. Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 9 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Haina gGmbH, Haina (Kloster) und Klinikum Weilm?nster gGmbH, Weilm?nster.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
5.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG, Frankfurter Straße 100, D-64293 Darmstadt.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 492 257,58 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 10 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Kurhessen, Außenstelle Guxhagen.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
E.ON Mitte AG, Monteverdistra?e 2, D-34131 Kassel.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 8 612,93 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 11 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Kurhessen, (Betriebszweig Wabern).
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
E.ON Mitte AG, Monteverdistra?e 2, D-34131 Kassel.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 24 640,46 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 12 BEZEICHNUNG: Sondervertrag Hermann-Schafft-Schule, Homberg/Efze.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
2.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
LichtBlick - die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG, Zirkusweg 6, D-20359 Hamburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 27 466,58 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 13 BEZEICHNUNG: Sondervertrag Max-Kirmsse-Schule, Idstein.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 11 042,39 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 14 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Hadamar gGmbH und ZSP Hochtaunus gGmbH, Friedrichsdorf.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 140 434,27 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 15 BEZEICHNUNG: Sondervertrag LWV Hessen, Regionalverwaltung Darmstadt und Regionlverwaltung Wiesbaden.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Enegie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 51 902,06 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 16 BEZEICHNUNG: Sondervertrag Johannes-Vatter-Schule und Johann-Peter-Schäfer-Schule, Friedberg.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 84 343,56 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 1.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 17 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Philippshospital gGmbH, Riedstadt.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
ovag Energie AG, Hanauer Straße 9-13, D-61169 Friedberg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 49 843,46 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 18 BEZEICHNUNG: Sondervertrag ZSP Rehbergpark gGmbH, Herborn.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
1.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
LichtBlick - die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG, Zirkusweg 6, D-20359 Hamburg.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 14 367,55 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. AUFTRAGS-NR.: Los 19 BEZEICHNUNG: Tarif - alle Auftraggeber.
V.1) TAG DER AUFTRAGSVERGABE:
3.9.2008.
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
4.
V.3) NAME UND ANSCHRIFT DES WIRTSCHAFTSTEILNEHMERS, AN DEN DER AUFTRAG VERGEBEN WURDE:
E.ON Mitte AG, Monteverdistra?e 2, D-34131 Kassel.
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 246 505,07 EUR. Einschließlich MwSt. MwSt.-Satz (%) 19 Bei jährlichem oder monatlichem Wert: Anzahl der Jahre: 2.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN:
Ja. Wert oder Anteil des Auftrags, der an Dritte vergeben werden darf: unbekannt. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN:
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren:
Vergabekammer des Landes Hessen bei der Bezirksregierung Darmstadt, Wilhelminenstr. 1-3, D-64283 Darmstadt. Tel. (49) 615 11 20.
VI.3.3) Stelle, bei der Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erhältlich sind:
Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt, Wilhelminenstr. 1-3, D-64283 Darmstadt. Tel. (49) 615 11 20. URL: www.rp-darmsadt.de.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
23.9.2008.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen