DTAD

Vergebener Auftrag - Elektrizität in Langenselbold (ID:6076401)

Auftragsdaten
Titel:
Elektrizität
DTAD-ID:
6076401
Region:
63505 Langenselbold
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.04.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Stromlieferungen für die Stadt Langenselbold und deren Eigenbetrieb Abwasser. Strombelieferung der Stadt Langenselbold und deren Eigenbetrieb Abwasser, der in 5 Losen unterteilt wird: Los 1: Strombelieferung von 3 lastganggemessenen Abnahmestellen der Stadt, Los 2: Strombelieferung für eine lastganggemessene Abnahmestelle des Eigenbetriebs, 3. Los: Strombelieferung von 72 Eintarif-(ET)-Abnahmestellen der Stadt ohne Lastgangmessung, 4. Los: Strombelieferung von 16 Eintarif(ET)-Abnahmestellen des Eigenbetriebs, 5. Los: Strombelieferung für 30 Abnahmestellen der Straßenbeleuchtungsanlagen. Der Bieter unterbreitet dem Auftraggeber ein Angebot für einen Liefervertrag je Los über die Versorgung mit elektrischer Energie entsprechend den in diesen Verdingungsunterlagen einschließlich sämtlicher Anlagen festgelegten Kriterien. Die Vergabe erfolgt getrennt je Los; Angebote für lediglich einzelne Lose sind zugelassen.
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Elektrizität
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  122301-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Stadt Langenselbold Schloßpark 2 z. H. Herrn Kempski 63505 Langenselbold DEUTSCHLAND Tel. +49 618480221 E-Mail: a.kempski@langenselbold.de Fax +49 618480268 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers http://www.langenselbold.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Regional- oder Lokalbehörde Allgemeine öffentliche Verwaltung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Stromlieferungen für die Stadt Langenselbold und deren Eigenbetrieb Abwasser.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag NUTS-Code DE719
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Strombelieferung der Stadt Langenselbold und deren Eigenbetrieb Abwasser, der in 5 Losen unterteilt wird: Los 1: Strombelieferung von 3 lastganggemessenen Abnahmestellen der Stadt, Los 2: Strombelieferung für eine lastganggemessene Abnahmestelle des Eigenbetriebs, 3. Los: Strombelieferung von 72 Eintarif-(ET)-Abnahmestellen der Stadt ohne Lastgangmessung, 4. Los: Strombelieferung von 16 Eintarif(ET)-Abnahmestellen des Eigenbetriebs, 5. Los: Strombelieferung für 30 Abnahmestellen der Straßenbeleuchtungsanlagen. Der Bieter unterbreitet dem Auftraggeber ein Angebot für einen Liefervertrag je Los über die Versorgung mit elektrischer Energie entsprechend den in diesen Verdingungsunterlagen einschließlich sämtlicher Anlagen festgelegten Kriterien. Die Vergabe erfolgt getrennt je Los; Angebote für lediglich einzelne Lose sind zugelassen.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
09310000
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 1 043 931,89 EUR ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 235-358682 vom 1.12.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE LOS-Nr.: 1 - BEZEICHNUNG Stromlieferung für 3 lastganggemessene Abnahmestellen der Stadt.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
22.2.2011
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde E.ON Mitte Vertrieb GmbH DEUTSCHLAND
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 323 857,50 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 2 - BEZEICHNUNG Stromlieferung für eine lastganggemessene Abnahmestelle des Eigenbetriebs.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
22.2.2011
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Städtische Werke Magdeburg GmbH DEUTSCHLAND
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 212 056,02 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 3 - BEZEICHNUNG Stromlieferung für 72 Eintarif (ET)-Abnahmestellen der Stadt ohne Lastgangmessung.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
22.2.2011
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Stadtwerke Dachau DEUTSCHLAND
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 291 393,92 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 4 - BEZEICHNUNG Stromlieferung für 16 Eintarif (ET)-Abnahmestellen des Eigenbetriebs.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
22.2.2011
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Stadtwerke Dachau DEUTSCHLAND
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 44 741,67 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 5 - BEZEICHNUNG Stromlieferung für 30 Abnahmestellen der Straßenbeleuchtungsanlagen.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
22.2.2011
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde E.ON Mitte Vertrieb GmbH DEUTSCHLAND
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 171 882,72 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Hessen Regierungspäsidium Darmstadt Luisenplatz 2 64283 Darmstadt DEUTSCHLAND E-Mail: poststelle@rpda.hessen.de Tel. +49 6151120 Internet: http://www.rpda.hessen.de Fax +49 6151126313
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
14.4.2011
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen