DTAD

Ausschreibung - Elektrizität in Stuttgart (ID:10792807)

Übersicht
DTAD-ID:
10792807
Region:
70174 Stuttgart
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Elektrizität
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Ausschreibung der Stromlieferung an die Abnahmestellen der Stadt Ludwigsburg mit Lieferbeginn 1.1.2016, insgesamt ca. 11,7 GWh jährlich Ökostrom.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2015
Frist Angebotsabgabe:
27.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Stadt Ludwigsburg, vertreten durch iuscomm Rechtsanwälte
Panoramastraße 33
70174 Stuttgart
Achim Zimmermann
Telefon: +49 711253593939
Fax: +49 711253593927
E-Mail: zimmermann@iuscomm.de
http://www.iuscomm.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ökostromlieferung Ludwigsburg 2016-2017.
Ausschreibung der Stromlieferung an die Abnahmestellen der Stadt Ludwigsburg mit Lieferbeginn 1.1.2016, insgesamt ca. 11,7 GWh jährlich Ökostrom.
Jährlich ca. 11,7 GWh Ökostrom.

CPV-Codes: 09310000

Erfüllungsort:
Stadtgebiet Ludwigsburg.
Nuts-Code: DE115

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
185271-2015

Aktenzeichen:
52/15-AZ

Vergabeunterlagen:
Preis: 15 EUR
Per Überweisung nach Aufforderung.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
27.07.2015 - 15:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2017

Bindefrist:
27.10.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
27.07.2015 - 15:00

Ort
iuscomm Rechtsanwälte, Panoramastraße 33, 70174 Stuttgart

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß Stromliefervertrag, der in den Ausschreibungsunterlagen enthalten ist.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung mit Angaben zum Unternehmen: Name, Rechtsform, Sitz, Anschrift. Anteilseigner. Gesellschafter, Sparten, Mitarbeiter gesamt, Kunden Stromsparte gesamt; Umsatz gesamt (gem. Jahresabschluss), davon Stromumsatz, Stromverkauf, Zertifizierungen; Angabe eines verantwortlichen Ansprechpartners.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Vorlage eines aktuellen Jahresabschlusses oder Geschäftsberichtes.
Können Newcomer aufgrund ihrer bisherigen Geschäftstätigkeit keinen aktuellen Jahresabschluss oder Geschäftsbericht vorlegen, haben sie ihre Leistungsfähigkeit und ausreichende Liquidität durch andere geeignete Nachweise zu belegen, beispielsweise durch Vorlage eines Testats eines staatlich anerkannten Wirtschaftsprüfers.

Technische Leistungsfähigkeit
Nachweis über die Ökostromlieferung an vergleichbare Kunden unter Nennung der jeweils der Lieferung zu Grunde liegenden Zertifikate (Referenzliste mit Ansprechpartnern).
Newcomer haben aus Gründen des Diskriminierungsverbotes anderweitige geeignete Nachweise zur Fachkunde und Leistungsfähigkeit vorzulegen, wenn sie aufgrund ihrer bisherigen Geschäftstätigkeit die Anforderungen an die vorgenannten Referenzen nicht erfüllen können.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
10.11.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen