DTAD

Ausschreibung - Elektrizität in Landshut (ID:11009374)

Übersicht
DTAD-ID:
11009374
Region:
84036 Landshut
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Elektrizität, Gas, Kernenergie, Dampf, Warmwasser, andere Energiequellen
CPV-Codes:
Elektrizität
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Lieferung einer Jahresmenge von ca. 9 800 000 kWh elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien an 28 Abnahmestellen des Landkreises und 4 Abnahmestellen der La.KUMed. Die Preisbildung erfolgt...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
01.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landkreis Landshut
Veldener Straße 15
84036 Landshut
Kontaktstelle: Landkreis Landshut Finanzverwaltung
Herrn Gerhard Brandstetter
Fax: +49 871408161108
E-Mail: gerhard.brandstetter@landkreis-landshut.de
http://www.landkreis-landshut.de/

 
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Ingenieurbüro Specht
Sonnenweg 59
38518 Gifhorn
Kontaktstelle: Ingenieurbüro Specht
Frau Sabine Krause
Fax: +49 53711700767
E-Mail: info@energie-specht.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien für die Abnahmestellen des Landkreis Landshut und La.KUMed.
Lieferung einer Jahresmenge von ca. 9 800 000 kWh elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien an 28 Abnahmestellen des Landkreises und 4 Abnahmestellen der La.KUMed. Die Preisbildung erfolgt an den Notierungen der EEX.
9 600 000 kWh verteilt auf 4 Jahre (2 Optionen enthalten).

CPV-Codes: 09310000

Erfüllungsort:
Abnahmestellen im Landkreis und der kreisfreien Stadt Landshut.
Nuts-Code: DE227

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Lieferung von elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien an den Landkreis Landshut

Kurze Beschreibung
Lieferung von jährlich ca. 2 400 000 kWh an die 28 Abnahmestellen des Landkreises Landshut.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
09310000

Menge oder Umfang
9 600 000 kWh verteilt auf 4 Jahre (2 Optionen enthalten).

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Lieferung von elektrischer Energie aus erneuerbaren Energien an das Landshuter Kommunalunternehmen für medizinische Versorgung

Kurze Beschreibung
Lieferung von jährlich ca. 7 300 000 kWh an die 4 Abnahmestellen im Landkreis und der kreisfreien Stadt Landshut.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
09310000

Menge oder Umfang
29 200 000 kWh verteilt auf 4 Jahre (2 Optionen enthalten).

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
265649-2015

Aktenzeichen:
13-01/15

Vergabeunterlagen:
Die Preisbildung für die Megen erfolgt an 2 Terminen für jedes Lieferjahr. Die Termine werden vom jeweiligen Teilnehmer per Fax bestimmt. Der Tagessettlementkurs ist zu nehmen. Das Preisblatt gibt eine Gewichtung der Base- und Peakmenge vor. Es sind die Aufschläge für den Aufwand und die Stromqualität anzubieten.

Auftragswert:
Geschätzter Wert ohne MwSt: Spanne von 6 200 000 EUR bis 8 500 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.09.2015

Angebotsfrist:
08.09.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.01.2016 - 31.12.2017

Bindefrist:
20.10.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
08.09.2015
Ort
Landratsamt Landshut; Raum 129.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Keine.

Zahlung:
Energiewirtschaftlich übliche sind in den Vergabebedingungen genannt.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung zu § 21 Arbeitnehmer-Entsendegesetz.
Eigenerklärung der Erfüllung der gewerberechtlichen Voraussetzungen.
Eigenerklärung Zuverlässigkeit.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der gesetzlichen Sozialverscherungsbeiträge.
Eigenerklärung zur Liquidität des Unternehmens.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben zum Unternehmen mit ausgefülltem Leistungsblatt der Vergabeunterlagen.
Angabe zu Referenzen.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Mindestens je eine energiewirtschaftlich gleichwertige Referenz für die Belieferung mit elektrischer Energie in Hinsicht auf Anzahl der Abnahmestellen und Menge der angefragten Lieferung oder beides in einer Referenz.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
02.09.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen