DTAD

Ausschreibung - Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnische Ausrüstung in Alzenau (ID:3204925)

Auftragsdaten
Titel:
Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnische Ausrüstung
DTAD-ID:
3204925
Region:
63755 Alzenau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.10.2008
Frist Vergabeunterlagen:
28.11.2008
Frist Angebotsabgabe:
03.12.2008
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Computer, -anlagen, Zubehör, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Kabelinfrastruktur, Blitzableiter, Mess-, Kontroll-, Prüf-, Navigationsinstrumente, Rohre, zugehörige Artikel, Brückenbauarbeiten, Blitzschutzarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Zweckverband Abwasserbeseitigung

Kahlgrund, Auf der Wohnstadt 13, 63776 M?mbris, Telefon 0 60 29 99 83 77, Fax 0

60 29 99 83 79, E-Mail: info@ahlgrund.de.

b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung - VOB/A.

c) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.

d) Ort der

Ausführung: KA Kahlgrund, Au?enbauw. Brücken, Niedersteinb., Str?tzbach, Bamberger

Mühle, M?mbris, Schimborn.

e) Art und Umfang, allgemeine Merkmale der

baulichen Anlage: Elektro-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnische Ausrüstung,

die folgende Teile beinhaltet - Los 1 - Notstromversorgung: Lieferung und

Montage Dieselnotstromaggregat 250 kVA, Erstellung neue Niederspannungshauptverteilung,

Dezentrale E/A-Baugruppe mit Anbindung an vorhandenen Anlagenbus

(Profibus), Erweiterung vorhandenes PLS (Fabrikat Nivus) um neues Notstromaggregat,

Verkabelung und Installationsmaterial, Blitzschutz und Potentialausgleich,

Demontagearbeiten. Los 2 - Automatisierung des Zulaufpumpwerks:

Austausch und Erneuerung vorhandene SPS (Fabrikat Siemens S5-115), Umbauarbeiten

und Demontagearbeiten an bestehender Schaltanlage, Erweiterung und

Anpassung vorhandenes PLS (Fabrikat Nivus). Los 3 - Fernwirktechnik: Ausrüsten

von 6 Au?enstationen mit einer Fernwirkunterstation für GPRS-Übertragung und

Anbindung an SPS (Fabrikat Siemens S7-300), Nachrüsten von Messtechnik: Füllstand

(Drucksonde, Echolot), Teilf?llungs-MID DN 350, Nachrüsten von vorhandenen

Au?enschaltschr?nke mit Überspannungsschutz, Austausch und Erneuerung

einer vorhandenen SPS (Fabrikat Siemens S5), Austausch und Erneuerung eines

Freiluftschauschranks mit neuer SPS, Neuerstellung eines Freiluftschauschranks

mit neuer SPS, Verkabelung und Installationsmaterial, Blitzschutz und Potentialausgleich,

Demontagearbeiten, Maschinentechnische Ausrüstung eines Drosselschachtes

mit Plattenschieber, Rohrleitungen und elektrischen Regelschieber jeweils

DN 350, Maschinentechnische Nachrüstung eines vorhandenen Entleerungsschieber

um einen elektrischen Stellantrieb, Neues Prozessleitsystem (Hard- und

Software) für die Fernwirkanlage, Erweiterung vorhandene SPS (Siemens S7-400)

zur Fernwirkzentrale (GPRS-Übertragung), Erweiterung vorhandenes Mosaikbild

(Fabrikat BSK).

f) Aufteilung in Lose: ja, Angebote können abgegeben werden - für

ein oder mehrere Lose.

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein. Zweck der baulichen

Anlage: Abwasserreinigung / Los1 - Notstromversorgung / Los 2 - Automatisierung

des Zulaufpumpwerkes / Los 3 - Fernwirktechnik.

h) Ausführungsfrist - Beginn

der Ausführungsfrist: sofort nach Auftragsvergabe; Ende der Ausführungsfrist:31.10.2009.

i) Anforderung der Vergabeunterlagen: Die Leistungsverzeichnisse

können bis zum 28.11.2008 angefordert bzw. abgeholt werden bei Ingenieurgesellschaft

Kemmerer mbH, Spessartstr. 58, 63755 Alzenau, Tel. 0 60 23 / 96 32-0, Fax

0 60 23 / 96 32-30. Versand der Angebote ab: 03.11.2008.

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen:

Für das Herunterladen der Vergabeunterlagen von einer elektronischen

Vergabeplattform wird kein Entgelt erhoben. Für die Übersendung der Vergabeunterlagen

in Papierform gilt: Höhe des Entgeltes: 75,00 EUR. Zahlungsweise:

Banküberweisung; Empfänger: Ingenieurgesellschaft Kemmerer mbH, Spessartstr.

58, 63755 Alzenau; Kontonummer: 240 051 201; BLZ 795 500 00; Geldinstitut:

Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau; Verwendungszweck: Angebot für ZAK, KA

Kahlgrund, EMSR-Technik Notstrom, Zulauf-PW, DFÜ. Fehlt der Verwendungszweck

auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten

keine Unterlagen. Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn auf

der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde, gleichzeitig mit der

Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen

Firmenadresse) bei der in Abschnitt

i) genannten Stelle angefordert wurden,

das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegangen ist. Das eingezahlte

Entgelt wird nicht erstattet.

l) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Vergabestelle,s.a).

n) Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung am: 03.12.2008 um 14:00 Uhr, Ort:

Kläranlage Kahlgrund, Auf der Wohnstadt 13, 63776 M?mbris, Besprechungszimmer OG.

p) Sicherheiten: s. Vergabeunterlagen.

r) Rechtsform der Bietergemeinschaften:

selbstschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Nachweise

zur Eignung: Dem Angebot sind Nachweise der in den letzten drei Gesch?ftsjahren

ausgeführten vergleichbaren Bauleistungen mit Angabe des Auftraggebers, der

Ausführungsart und der Ausführungszeit.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:10.01.2009.

u) Nebenangebote: zugelassen.

v) Sonstige Angaben - Auskünfte zum

Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt: Ingenieurgesellschaft Kemmerer

mbH, Spessartstr. 58, 63755 Alzenau, Tel 0 60 23-96 32-0, Fax 0 60 23-96 32-30.

Nachprüfung behaupteter Verstöße / Nachprüfungsstelle (? 31 VOB/A): VOB-Stelle

Regierung von Unterfranken, Peterplatz 9, 97070 Würzburg.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen