DTAD

Ausschreibung - Elektro- und steuerungstechnische Ausrüstung in Kümmersbruck (ID:10534614)

Übersicht
DTAD-ID:
10534614
Region:
92245 Kümmersbruck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Gasanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Elektrotechnik: Hauptverteilung Einlaufbauwerk, 16-feldrig Nachrüstung einer Gaswarnanlage Niederspannungshauptverteilung in Einschubtechnik, 10-feldrig, 3.300A, 85KA Umbau der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.03.2015
Frist Angebotsabgabe:
27.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zweckverband zur Abwasserbeseitigung der Stadt Amberg, Steinhofgasse 2, 92224
Amberg, Telefon: 0 96 21/1 04 17, Fax: 0 96 21/ 4 11 45 01, E-Mail: stefan.trettenbach@amberg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Elektrotechnik:
Hauptverteilung Einlaufbauwerk, 16-feldrig
Nachrüstung einer Gaswarnanlage
Niederspannungshauptverteilung in Einschubtechnik,
10-feldrig, 3.300A, 85KA
Umbau der Niederspannungshauptverteilung im
laufenden Betrieb
Einsatz und Programmierung von Automatisierungsgeräten
S7-1500
Schnittstellenprogrammierung zur Anbindung an
bestehendes Leitsystem WIN CC
Installation, bestehend aus Verlegesystemen, Kabel
und Leitungen, Schalter und Steckdosen, Anschlüssen
in geringem Umfang
diverse Umbaumaßnahmen an der bestehenden Gebäudeinstallation
in geringem Umfang

Erfüllungsort:
Verbandskläranlage Theuern,
Vilstalstraße 325, 92245 Kümmersbruck

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen bei:
Zweckverband zur Abwasserbeseitigung der Stadt
Amberg, Steinhofgasse 2, 92224 Amberg, Telefon:
0 96 21/1 04 17, Fax: 0 96 21/4 11 45 01,
E-Mail: stefan.trettenbach@amberg.de

Termine & Fristen
Unterlagen:
Versand der Vergabeunterlagen: Ab 31. März 2015

Angebotsfrist:
27.03.2015

Ausführungsfrist:
Baubeginn: Juni 2015, Bauende: März 2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 v. H. der
Auftragssumme, Gewährleistungsbürgschaft in Höhe
von 3 v. H. der Abrechnungssumme, einschließlich der
Nachträge, (lt. Vordrucknummer 620916, unbefristet).
Es werden nur Bürgschaften eines in der Europäischen
Gemeinschaft zugelassenen Kreditversicherers oder
Kreditinstitutes angenommen

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen: Abschlags- und
Schlusszahlungen erfolgen nach § 16 VOB/B

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung - Mindestbedingungen:
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die in
den letzten drei Jahren bereits Leistungen mit Erfolg
erbracht haben, die mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind. Der Bieter hat zum Nachweis seiner
Eignung Nachweise gemäß VOB/A § 6/3 1-6 zwingend
mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen.
Angaben zur Präqualifizierung (Referenzen) nach
VOB/A § 6/3(2)b sind zwingend nach der Leitlinie des
BMVBW vom 25. April 2005 in der Fassung vom 8. November
2005 vorzulegen.
Sonstige Angaben: Die Leistungsverzeichnisse werden
an diejenigen fünf Bieter abgegeben, die nach Wertung
der Nachweise VOB/A § 8/3(1-2) a-f die ersten fünf
Wertungsplätze belegen. Ein grundsätzlicher Anspruch
auf eine Aufforderung zur Angebotsabgabe besteht
nicht.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft:
Gesamtschuldnerisch haftende Bietergemeinschaft

Sonstiges
Nachprüfstelle behaupteter Verstöße:
Nachprüfstelle (§ 21 VOB/A): Regierung der Oberpfalz,
VOB-Stelle, Regensburg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen