DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Elektroarbeiten in Wolfenbüttel (ID:10819985)

DTAD-ID:
10819985
Region:
38300 Wolfenbüttel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
2 Stck. Installationsstandverteiler 1950/550/275, 33 Stck. Präsenzmelder ca. 500m Installationskanal ca. 40m Brandschutzkanal ca. 3.000m Kabel und Leitungen 3x1,5 bis 4x35mm2 1 Stck....
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
26.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-38300: Elektroarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Wolfenbüttel
Amt für Stadtentwicklung, Planen und Bauen,
Abt. Technische Gebäudewirtschaft
Stadtmarkt 3-6
38300 Wolfenbüttel
Tel.: 05331./86 217; Fax: 05331 / 86 7870

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
2 Stck. Installationsstandverteiler 1950/550/275, 33 Stck. Präsenzmelder
ca. 500m Installationskanal
ca. 40m Brandschutzkanal
ca. 3.000m Kabel und Leitungen 3x1,5 bis 4x35mm2
1 Stck. Notlichtzentrale 4kW
63 Stck. Rettungs- und Notlichtleuchten
3 Stck. Lichtstrukturen 1=12,5m
ca. 59 Stck. Anbau-/ Pendelleuchten
ca. 5.200 m Datenkabel Cat.7
ca. 56 Stck. Datendose RJ45 2-fach
ca. 22 Stck. Wandlausprecher a/b
1 Stck. Zentralenerweiterung Elektroakustische Anlage
Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch
Planungsleistungen gefordert werden:
Brandschutztechnische Ertüchtigung, Herstellung eines sicheren 1. + 2. Rettungsweges

Erfüllungsort:
Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, 38300 Wolfenbüttel

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Name und Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mailadresse der Stelle, bei der die
Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden können:
Stadt Wolfenbüttel
Amt für Stadtentwicklung, Planen und Bauen
Abt. Technische Gebäudewirtschaft
Stadtmarkt 15
38300 Wolfen büttel
Tel.: 05331 / 86 388; Fax: 05331 / 86 7788

Gegebenenfalls Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrages, der für die Unterlagen
zu entrichten ist:
Kostenbeitrag: 25,00 €
Durch Überweisung auf das Konto der Stadtkasse Wolfenbüttel
bei der Nord/LB Konto Nr. 9802083; BLZ 25050000
IBAN DE30250500000009802083; BIC-Code NOLADE2HXXX
Verwendungszweck: Große Schule „Elektro", PSK 217901.0960010.201
Die Vergabeunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Zahlung und der Teilnahmeantrag schriftlich vorliegen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Angebote sind in schriftlicher Form mittels der Vergabeunterlagen auf dem Postweg, oder
direkt einzureichen. Eine elektronische Übermittlung ist nicht zulässig.

Frist für den Eingang der Angebote:
26.06.2015,11.00 Uhr

Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:
Stadt Wolfenbüttel, Klosterstraße 1, Zimmer K-210

Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen:
Bieter und Ihre Bevollmächtigten.

Ausführungsfrist:
Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistung beendet werden soll oder die Dauer des
Bauleistungsauftrages; sofern möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistung begonnen werden muss:
Geplante Ausführungsfrist: 23.07.2015 - 02.09.2015

Bindefrist:
25.07.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen

Zahlung:
Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen VOB/B

Geforderte Nachweise:
Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:
- Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes gem. §48 Abs. 1, Satz 1 EStG
- Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes und der Krankenkasse
- Unternehmerhaftpflicht-Versicherung

Besondere Bedingungen:
Gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben
muss:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung
behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
Nachprüfung behaupteter Verstöße:
Nachprüfstelle (§21 VOB/A)
Landkreis Wolfenbüttel, Bahnhofstrasse 11, 38300 Wolfenbüttel

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen