DTAD

Ausschreibung - Elektroarbeiten in Bad Essen (ID:10944885)

Übersicht
DTAD-ID:
10944885
Region:
49152 Bad Essen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Elektroarbeiten Fahrzeughalle und Werkstatthalle als 1. Bauabschnitt des Neubaus einer Betriebsstätte. Elektroarbeiten Büro- und Verwaltungsgebäude als 2. Bauabschnitt des Neubaus einer...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
03.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Unterhaltungsverband Nr. 70 Obere Hunte ,
Lindenstraße 193, 49152 Bad Essen,
Tel.: 05472/ 9443-0, Fax: 05472/ 9443-30,
e-mail: uhv@uhv70.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Elektroarbeiten
Fahrzeughalle und Werkstatthalle als 1.
Bauabschnitt des Neubaus einer Betriebsstätte.
Elektroarbeiten Büro- und Verwaltungsgebäude
als 2. Bauabschnitt des Neubaus
einer Betriebsstätte.
Unter anderem: Leuchten,
Installationen, Verteilungen, Einbruchmeldeanlage,
Telefonanlage, Netzwerk für
den 1. Bauabschnitt (zwei Hallen insgesamt
2.600 m² NFL) und den 2. Bauabschnitt
(Büro- und Verwaltungsgebäude insgesamt
ca. 800 m² NFL).

Erfüllungsort:
Bad Essen, Im
Westerbruch 67, 49152 Bad Essen, Landkreis
Osnabrück.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Verdingungsunterlagen
können ab sofort beim Architekturbüro
Nordhoff, Gartenstraße 1, 49 163 Bohmte,
Tel. 05471 -950300, Fax 05471 -9503029,
E-Mail: info@pbn-nordhoff.de angefordert
oder eingesehen werden.
Die Entschädigung
für die Unterlagen beträgt 20,00 . Die
Entschädigung für die Unterlagen ist unter
dem Stichwort Ausschreibung Elektroarbeiten
1. und 2. Bauabschnitt UHV Nr.70 auf
das Konto des Architekturbüros Nordhoff,
bei: Volksbank Bramgau-Wittlage eG, BLZ
2656 3960, Kontonr.: 12011 51701, BIC:
GENODE F1WHO, IBAN: DE262 65639
6012 0115 1701 zu überweisen.
Unterhaltungsverband
Nr. 70 Obere Hunte Lindenstraße
193, 49152 Bad Essen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
03.08.2015 um
11:00 Uhr. Unterhaltungsverband Nr. 70
Obere Hunte , Lindenstraße 193, 49152
Bad Essen Zimmer 22 (Sitzungssaal). Bieter
oder ihre Bevollmächtigten dürfen am Eröffnungstermin
teilnehmen.

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung: 35. KW
2015; 1. Bauabschnitt. Beginn der Ausführung:
38. KW 2015; 2. Bauabschnitt.

Bindefrist:
Bis 17.08.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Als Sicherheit
für die Vertragserfüllung ist eine Bürgschaft
in Höhe von 5 % der Auftragssumme einschl.
Nachträge zu stellen. Als Sicherheit für die
Erfüllung von Gewährleistungsansprüchen
ist eine Bürgschaft von 5 % der Schlussrechnungssumme
zu stellen.

Geforderte Nachweise:
Vor Zuschlagserteilung sind
der Vergabestelle Nachweise über die vollständige
Entrichtung von Beiträgen des Sozialversicherungsträgers
und der Sozialkasse
des Baugewerbes des Bieters vorzulegen. Anstelle
der Einzelnachweise, kann der Bieter
die nach den Bestimmungen des Bundesministeriums
für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
erteilte gültige Präqualifikation
beibringen. Ausländische Bieter haben
gleichwertige Bescheinigungen ihres Herkunftslandes
vorzulegen. Soll die Ausführung
eines Teils des Auftrages einem Nachunternehmer
übertragen werden, so sind vor Zuschlagerteilung
auch die auf den Nachunternehmer
lautende Nachweise vorzulegen.
Nachweise nach § 6 Abs. 3 Satz 2 VOB/A
sind auf Verlangen der Vergabestelle vorzulegen.

Sonstiges
Ministerium für
Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Oldenburg.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen