DTAD

Ausschreibung - Elektroarbeiten in Germering (ID:10086848)

Auftragsdaten
Titel:
Elektroarbeiten
DTAD-ID:
10086848
Region:
82110 Germering
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.10.2014
Frist Angebotsabgabe:
18.11.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Zähleranlage ca. 1x Wandlermessung/5x Zähler Elektro-Unterverteilungen ca. 14 Stück Kabel und Leitungen ca. 14 580 m Installationsgeräte ca. 525 Stück Einlegearbeiten ca. 1 500 m Leuchten ca. 250...
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Stadt Germering, Bauamt SG Hochbau, Rathausplatz 1, 82110 Germering,

Telefon: 0 89/8 94 19-4 25, Herr Ritt oder -4 16 Frau Wolz

Vergabeplattform: www.staatsanzeiger-eservices.de

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach § 3 Nr. 1, Absatz 1 VOB/A

c) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen

VE 1-4641-940.02: Elektrotechnische Anlagen

d) Ort der Ausführung:

Zum Kleinen Muck 1, 82110 Germering

e) Art und Umfang der Leistung:

Zähleranlage ca. 1x Wandlermessung/5x Zähler

Elektro-Unterverteilungen ca. 14 Stück

Kabel und Leitungen ca. 14 580 m

Installationsgeräte ca. 525 Stück

Einlegearbeiten ca. 1 500 m

Leuchten ca. 250 Stück

Strukturierte Verkabelung CAT 7 (EDV/Telefon), Sicherheitsbeleuchtung,

Sonnenschutzsteuerung-KNX,

Sprechanlage, Antennenanlage, Brandschottungen,

Baubeleuchtung

f) Aufteilung in Lose: nein

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein

h) Ausführungsfrist:

Beginn voraussichtl. 51. KW 2014,

Fertigstellung Dezember 2015

i) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Die Unterlagen stehen wie folgt zur Verfügung: 24. Oktober 2014

siehe Punkt a)

oder online zum Download unter

www.staatsanzeiger-eservices.de

j) Entgelt für die Vergabeunterlagen:

Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform

gilt: Verrechnungsscheck, ausgestellt auf das

Leistungsverzeichnis (Verwendungszweck) mit folgendem

Betrag:

VE 1-4641-940.02: Elektrotechnische Anlagen 45 j

Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrem Verrechnungsscheck,

so ist die Zahlung nicht zuzuordnen und Sie erhalten

keine Unterlagen. Das eingezahlte Entgelt wird

nicht erstattet.

Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung

der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am

SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen im

Internet einsehen und herunterladen.

Infos unter www.staatsanzeiger-eservices.de, Telefon: 0 89/69 39 07-11.

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote: siehe

l) Anschrift für die Einsendung der Angebote:

Anschrift gemäß a)

m) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:

Die Angebote müssen in deutscher Sprache abgefasst sein.

n) Personen, die bei der Eröffnung der Angebote anwesend

sein dürfen: Beim Eröffnungstermin dürfen nur

Bieter und ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

o) Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote: 18. November 2014, 10 Uhr

Ort: siehe Anschrift unter a), Germering, Rathaus

6. OG, Sitzungssaal

p) Geforderte Sicherheiten:

Vertragserfüllungsbürgschaft:

5 % der Brutto-Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft:

3 % der Brutto-Abrechnungssumme

durch ein anerkanntes Kreditinstitut

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlungsbedingungen nach § 16 VOB/B

r) Rechtsform der Bietergemeinschaft: entfällt

s) Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung

des Bieters:

Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit

und Zuverlässigkeit Angaben zu machen

gemäß § 8 Nr. 3 Abs. 1 Buchstaben a f VOB/A.

t) Ablauf der Zuschlags-und Bindefrist:

Die Bindefrist endet am 16. Dezember 2014

u) Ggf. Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder

Nebenangeboten: Nebenangebote sind zulässig.

v) Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die man

sich gegen Vergabebestimmungen wenden kann:

Nachprüfungsstelle bei Zuwendungsmaßnahmen:

Regierung von Oberbayern, VOB-Stelle, Maximilianstraße 39, 80538 München

Germering, den 21. Oktober 2014 Stadt Germering

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen