DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Elektroinstallation nach DIN 18 382 in Wetzlar (ID:13505057)


DTAD-ID:
13505057
Region:
35576 Wetzlar
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kabelinfrastruktur, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
CPV-Codes:
Elektrotechnische Ausstattung , Installation von Elektroanlagen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Elektroarbeiten - 1 St Erweiterung der Niederspannungshauptverteilung - 4 St Unterverteilungen und Installationen - ca.8.000 m Kabel und Leitungen in gemischter Verlegeart - ca. 2.000 m Kabel und...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
23.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-35576: Elektroinstallation nach DIN 18 382
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Handwerkskammer Wiesbaden BTZ Lahn-Dill
Dillufer 40
35576 Wetzlar
Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ)
Lahn-Dill "Arnold-Spruck-Haus" der Handwerkskammer Wiesbaden
Zu Hdn. von :Frau Carmen Fontaine
Telefon:06441 9455-10
Fax:0611 136-8410
Mail:Carmen.Fontaine@hwk-wiesbaden.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Elektroinstallation nach DIN 18 382
Elektroarbeiten
- 1 St Erweiterung der Niederspannungshauptverteilung
- 4 St Unterverteilungen und Installationen
- ca.8.000 m Kabel und Leitungen in gemischter Verlegeart
- ca. 2.000 m Kabel und Leitungen in gemischter Verlegeart zur
Verkabelung der Gewerke HLS
- ca.115 St Schalter/ Steckdosen
- ca. 60 St Leuchten
- 1 St Brandmeldeanlage ( Erweiterung BMZ, 12 St Rauchmelder, 2 St
Handdruckmelder, 4 St Signaltongeber)
- 1 St Sicherheitsbeleuchtung ( 10 Sicherheits-/Rettungsleuchten LED)
- 1 St Datentechnik ( Erweiterung Netzwerkschrank, 15 St
Datenanschlußdosen)
- 1 St Abbruch- und Demontagearbeiten
Produktschlüssel (CPV):
31730000 Elektrotechnische Ausstattung
45311000 Installation von Elektroanlagen
45311200 Elektroinstallationsarbeiten
45317000 Sonstige Elektroinstallationsarbeiten
64216200 Elektronische Informationsdienste

Erfüllungsort:
Dillufer 40,
35576 Wetzlar

NUTS-Code : DE722 Lahn-Dill-Kreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 6919/3
Vergabenummer/Aktenzeichen: 17-405

Vergabeunterlagen:
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
(x) Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
(x) kein elektronisches Vergabeverfahren
Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
23.11.2017 10:00 Uhr
Angebotseröffnung: 23.11.2017 10:00 Uhr
Ort: BTZ Lahn-Dill
Dillufer 40
35576 Wetzlar
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bauherr, Berteiber,
Architekt, Fachplaner

Ausführungsfrist:
siehe Anlage (Bauzeitenplan)
Beginn : 16.02.2018
Ende : 03.04.2018

Bindefrist:
22.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Preis

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1,
§ 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
nachr. HAD-Ref. : 6919/3
nachr. V-Nr/AKZ : 17-405

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen