DTAD

Ausschreibung - Elektroinstallationen in Rotenburg (ID:12141372)

Übersicht
DTAD-ID:
12141372
Region:
27356 Rotenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Kabelinfrastruktur, Müllentsorgung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
3 St. Verteilerschränke - 3.300 m Kabel und Leitungen - 72 St. Anbauleuchten - 9 St. Einbauleuchten -10 St. Sicherheitsleuchten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.07.2016
Frist Vergabeunterlagen:
03.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
23.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Bauherr: Stadt Rotenburg (Wümme), Amt für Planung, Entwicklung und Bauen, Große Straße 1, 27356 Rotenburg (Wümme).


Die Stadt Rotenburg (Wümme) schreibt für das o.g. Bauvorhaben nachstehende Leistungen öffentlich aus:

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bauvorhaben: Neubau Mensa Schule Am Grafel, Süderstraße 25, 27356 Botenburg (Wümme).



Gewerk 10: Elektroinstallationen - 3 St. Verteilerschränke - 3.300 m Kabel und Leitungen - 72 St. Anbauleuchten - 9 St. Einbauleuchten -10 St. Sicherheitsleuchten.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Versand der Unterlagen: 03.08.2016.

Planung und Ausschreibung: ATG Plan, Verdener Straße 200, 27356 Rotenburg (Wümme), Tel.: 04261/772480,
Schutzgebühr 13,- Euro.


Die Leistungsverzeichnisse können bei der Stadt Rotenburg (Wüqime) angefordert werden. Der Versand bzw. die Abholung geschieht auf entsprechende Zahlung der Schutzgebühr.
Diese ist bei der Anforderung den Unterlagen als VerrechnungsScheck beizufügen. Das Angebot ist in einem verschlossenen, auffällig gekennzeichneten Umschlag mit der Nummer, der Gewerkebezeichnung und der Aufschrift -Achtung Angebot - nicht öffnen!- spätestens zum Submissionstermin beim Amt für Verkehr, Entsorgung und Umweltschutz im Rathaus, Zimmer 2.04 abzugeben.

Termine & Fristen
Unterlagen:
03.08.2016

Angebotsfrist:
Submissionsort: Rathaus, Zimmer 2.04.
Eröffnungstermin: 23.08.2016,15:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Ausführungszeitraum Oktober 2016 bis Juli 2017.

Bindefrist:
Ende der Zuschlagsfrist: 21.09.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen