DTAD

Ausschreibung - Elektroinstallationen in Frankfurt am Main (ID:4991514)

Auftragsdaten
Titel:
Elektroinstallationen
DTAD-ID:
4991514
Region:
60314 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.04.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Projekt Erweiterung des bestehenden Rechenzentrum der lnteroute Germany GmbH Auftraggeber: lnteroute Germany GmbH (privater Auftraggeber), Michael Hegemann, Weism?llerstr. 26, 60314 Frankfurt, Tel.: 49 069/48007000, eMail: Michael.Hegemann@interoute.com. Vergabeverfahren: Freie Vergabe (privat) gem. Vorgaben der lnteroute Germany GmbH. Art des Auftrages: Vergabe von Bauleistungen für die Erweiterung des bestehenden Rechenzentrums in 14533 Kleinmachnow. Neubau von 22Oqm neuer Serverfl?che plus erforderlicher Nebenflächen; Elektroinstallationen für den Neubau der Serverfl?che (u.a. Notstromgeneratoren, USV Anlagen, Sicherheitstechnik, Transformatoren); Klimatechnik für den Neubau der Serverfl?che. Aufteilung: Das Angebot kann für alle Gewerke oder für Teilleistungen erfolgen. Nebenangebote: Nebenangebote sind ausdrücklich erwünscht. Vergabeunterlagen: Die Vergabeunterlagen stehen bei www.bi-online.de/start unter dem bi-ldent-Code D402726331 zum Download zur Verfügung. Ausführungsfrist: April-Juni 2010. Bietergemeinschaften: sind zugelassen. Eignungsnachweise werden im Rahmen der Vergabeverhandlungen abgefordert. Zahlungsbedingungen: gem. Vergabeverhandlungen. Bemerkungen: Es erfolgt keine Submission im Sinne der VOB. Es handelt sich um eine Ausschreibung der privaten Wirtschaft. Die Vergabe erfolgt ausschließlich unter den Vorgaben der lnteroute Germany GmbH. Die VOB findet ausdrücklich im Rahmen der Vergabe keine Anwendung. Die Angebote werden nicht-öffentlich durch die lnteroute Germany GmbH bewertet und die lnteroute Germany GmbH behält sich vor die Leistungen freihändig zu vergeben. Eine Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt nicht. Die lnteroute wird einen oder mehrere Bieter zu einem Bietergespr?ch zur Klärung der technischen und kommerziellen Grundlagen einladen. Wer eine Einladung zu einem Bietergespr?ch erhält, liegt allein in der Entscheidung der lnteroute. Die in der Leistungsbeschreibung genannten Materialen und Produkte beschreiben lediglich den technischen und qualitativen Beschaffenheiten und können durch gleichwertige Produkte ersetzet werden. Nach Aufforderung durch den Auftraggeber hat der Bieter die Gleichwertigkeit nachzuweisen. Die lnteroute behält sich vor Gewerke, Leistungen, Teilleistungen oder Materiallieferungen aus dem Leistungsverzeichnis herauszunehmen. In diesem Fall erfolgt keine Aktualisierung der Leistungsbeschreibungen. In den Vergabeverhandlungen erfolgt dann eine Korrektur der Angebote unter Berücksichtigung der Interessen des Bieters und des Auftraggebers. Die Vergaberichtlinien können bei der lnteroute Germany GmbH angefordert werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen