DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Elektroinstallationen für den Eisenbahnverkehr in Frankfurt am Main (ID:15411574)


DTAD-ID:
15411574
Region:
60486 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Elektrische, elektronische Ausrüstung
CPV-Codes:
Elektroinstallationen für den Eisenbahnverkehr
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
Gesamtschuldnerische Haftung aller Gemeinschaftsmitglieder
Kurzbeschreibung:
Rahmenverträge für Instandhaltungsarbeiten und Neubau mit einem Bestellwert bis 100 TEUR an elektrischen Weichenheizanlagen und Anpassungsmaßnahmen im Rahmen des Oberbauprogrammes der DB Netz AG.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
05.07.2019
Frist Angebotsabgabe:
05.08.2019
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
DB Netz AG (Bukr 16)
Theodor-Heuss-Allee 7
Frankfurt am Main
60486
Deutschland
Kontaktstelle(n): Clausch, Michael
Telefon: +49 20330173008
E-Mail: michael.clausch@deutschebahn.com
Fax: +49 20330174724
NUTS-Code: DE712
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenverträge für Instandhaltungsarbeiten und Neubau mit einem Bestellwert bis 100 TEUR an elektrischen Weichenheizanlagen und Anpassungsmaßnahmen im Rahmen des Oberbauprogrammes der DB Netz AG
Rahmenverträge für Instandhaltungsarbeiten und Neubau mit einem Bestellwert bis 100 TEUR an elektrischen Weichenheizanlagen und Anpassungsmaßnahmen im Rahmen des Oberbauprogrammes der DB Netz AG.

CPV-Codes:
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE712
NUTS-Code: DE73
NUTS-Code: DEB1
NUTS-Code: DEB35
NUTS-Code: DE5
NUTS-Code: DE944
NUTS-Code: DE6
NUTS-Code: DEF02
NUTS-Code: DE92
NUTS-Code: DE3
NUTS-Code: DE402
NUTS-Code: DE80
NUTS-Code: DE804
NUTS-Code: DE212
NUTS-Code: DE271
NUTS-Code: DE232
NUTS-Code: DE254
NUTS-Code: DE263
NUTS-Code: DED2
NUTS-Code: DEG01
NUTS-Code: DEE02
NUTS-Code: DED5
NUTS-Code: DEE03
NUTS-Code: DED45
NUTS-Code: DE12
NUTS-Code: DE11
NUTS-Code: DE13
NUTS-Code: DEC0
NUTS-Code: DE144
NUTS-Code: DEA

Lose:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Regionalbereich Mitte – PD Frankfurt
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE712
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 2
Bezeichnung: Regionalbereich Mitte – PD Kassel
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE73
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x 12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 3
Bezeichnung: Regionalbereich Mitte – PD Koblenz
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB1
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 4
Bezeichnung: Regionalbereich Mitte – PD Mainz
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEB35
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 5
Bezeichnung: Regionalbereich Nord – PD Bremen/Osnabrück
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE5
NUTS-Code: DE944
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 6
Bezeichnung: Regionalbereich Nord – PD Hamburg/Kiel
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE6
NUTS-Code: DEF02
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 7
Bezeichnung: Regionalbereich Nord – PD Hannover
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE92
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 8
Bezeichnung: Regionalbereich Ost – PD Berlin
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE3
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 9
Bezeichnung: Regionalbereich Ost – PD Cottbus
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE402
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 10
Bezeichnung: Regionalbereich Ost – PD Neustrelitz
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE80
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 11
Bezeichnung: Regionalbereich Ost – PD Schwerin
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE804
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 12
Bezeichnung: Regionalbereich Süd – PD München
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE212
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 13
Bezeichnung: Regionalbereich Süd – PD Augsburg
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE271
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 14
Bezeichnung: Regionalbereich Süd – PD Regensburg
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE232
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 15
Bezeichnung: Regionalbereich Süd – PD Nürnberg
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE254
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 16
Bezeichnung: Regionalbereich Süd – PD Würzburg
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE263
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 17
Bezeichnung: Regionalbereich Südost – PD Dresden
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DED2
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 18
Bezeichnung: Regionalbereich Südost – PD Erfurt
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEG01
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 19
Bezeichnung: Regionalbereich Südost – PD Halle
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEE02
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 20
Bezeichnung: Regionalbereich Südost – PD Leipzig
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DED5
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 21
Bezeichnung: Regionalbereich Südost – PD Magdeburg
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEE03
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 22
Bezeichnung: Regionalbereich Südost – PD Zwickau
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DED45
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 23
Bezeichnung: Regionalbereich Südwest – PD Karlsruhe
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE12
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 24
Bezeichnung: Regionalbereich Südwest – PD Stuttgart
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE11
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 25
Bezeichnung: Regionalbereich Südwest – PD Freiburg
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE13
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 26
Bezeichnung: Regionalbereich Südwest – PD Saarbrücken
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEC0
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 27
Bezeichnung: Regionalbereich Südwest – PD Ulm
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE144
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 28
Bezeichnung: Regionalbereich West – PD Köln
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 29
Bezeichnung: Regionalbereich West – PD Düsseldorf
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 30
Bezeichnung: Regionalbereich West – PD Duisburg
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 31
Bezeichnung: Regionalbereich West – PD Hagen
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 32
Bezeichnung: Regionalbereich West – PD Hamm
Kurze Beschreibung:Montage von Weichenheizeinrichtungen und Anschlusskästen; Begleitender Kabeltiefbau (Untertitel Erdarbeiten, Untertitel Arbeiten am Kabelkanal); Demontage und Rückbauarbeiten.
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
34632300

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DEA
Zuschlagskriterien:
Preis

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01.10.2019
Ende: 30.09.2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Option zur Verlängerung um 2x jeweils12 Monate

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
314646-2019

EU-Ted-Nr.:
2019/S 128-314646

Aktenzeichen:
19FEI40252

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
05.08.2019

Ausführungsfrist:
30.09.2021

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sicherheiten:
Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
Keine

Zahlung:
Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
Zahlungsbedingungen gemäß Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
— Erklärung über seine Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft. Bieter ohne Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben eine entsprechende Erklärung über die Mitgliedschaft bei dem für sie zuständigen Versicherungsträger abzugeben,
— Erklärung über die Eintragung in die Handwerksrolle, das Berufsregister oder das Register der Industrie- und Handelskammer seines Sitzes oder Wohnsitzes.
Form der geforderten Erklärungen/Nachweise.
Alle geforderten Erklärungen/Nachweise sind zwingend vorzulegen, ein Verweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert.
Nur die unter III.1.1 bis III.1.3, III.2.2 und VI.3 geforderten Erklärungen/Nachweise werden für die Bieterauswahl berücksichtigt. Darüber hinausgehende Unterlagen sind nicht erwünscht.
— sofern vorstehende Erklärungen/Nachweise bereits bei erfolgreicher Teilnahme an einem unter III.2.2 benannten Präqualifikationsverfahren der Deutschen Bahn AG erbracht wurden, kennen sie durch Vorlage der Präqualifikationsurkunde belegt werden, sofern sich keine wesentlichen Änderungen ergeben haben.
Weitere erforderliche Erklärungen/Nachweise siehe III.2.2 und VI.3).
Alle unter III.1.1 bis III.1.3, III.2.2 und VI.3 geforderten Erklärungen/Nachweise sind im Offenen Verfahren mit dem Angebot und bei einem Aufruf zum Teilnahmewettbewerb mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
— Erklärung über seinen Umsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmern ausgeführten Aufträgen,
— Erklärungen zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, insbesondere der Pflicht zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie zur Zahlung der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung (Renten-, Kranken-, Pflege-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung), sowie Verpflichtungen z. B. gem. den in § 21 Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AentG), § 98c Aufenthaltsgesetz, § 19 Mindestlohngesetz oder § 21 Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz genannten Vorschriften,
— Erklärung, dass der Bewerber/Bieter nicht durch die Deutsche Bahn AG wegen Verfehlungen gesperrt und vom Wettbewerb ausgeschlossen worden ist,
— Erklärung, dass kein Insolvenzverfahren oder Liquidationsverfahren anhängig ist,
— Erklärung zur Kartellrechtlichen Compliance- und Korruptionsprävention.
Form der geforderten Erklärungen/Nachweise
Alle geforderten Erklärungen/Nachweise sind zwingend vorzulegen, ein Verweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert.
Nur die unter III.1.1 bis III.1.3, III.2.2 und VI.3 geforderten Erklärungen/Nachweise werden für die Bieterauswahl berücksichtigt. Darüber hinausgehende Unterlagen sind nicht erwünscht.
— sofern vorstehende Erklärungen/Nachweise bereits bei erfolgreicher Teilnahme an einem unter III.2.2 benannten Präqualifikationsverfahren der Deutschen Bahn AG erbracht wurden, kennen sie durch Vorlage der Präqualifikationsurkunde belegt werden, sofern sich keine wesentlichen Änderungen ergeben haben.
Weitere erforderliche Erklärungen/Nachweise siehe III.2.2 und VI.3).
Alle unter III.1.1 bis III.1.3, III.2.2 und VI.3 geforderten Erklärungen/Nachweise sind im Offenen Verfahren mit dem Angebot und bei einem Aufruf zum Teilnahmewettbewerb mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen.

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:
Erklärung über die Zahl der bei ihm in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegebenenfalls gegliedert nach Berufsgruppen
Nachweis über das Vorhandensein eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2000 oder vergleichbar Erklärung über die ihm für die Ausführung der zu vergebenden Leistungen zur Verfügung stehende technische Ausrüstung
Form der geforderten Erklärungen/Nachweise
Alle geforderten Erklärungen/Nachweise sind zwingend vorzulegen, ein Verweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert.
Nur die unter III.1.1 bis III.1.4, III.2.2 und VI.3 geforderten Erklärungen/Nachweise werden für die Bieterauswahl berücksichtigt. Darüber hinausgehende Unterlagen sind nicht erwünscht.
Sofern vorstehende Erklärungen/Nachweise bereits bei erfolgreicher Teilnahme an einem unter III.2.2 benannten Präqualifikationsverfahren der Deutschen Bahn AG erbracht wurden, können sie durch Vorlage der Präqualifikationsurkunde belegt werden, sofern sich keine wesentlichen Änderungen ergeben
Weitere erforderliche Erklärungen/Nachweise siehe III.2.2 und VI.3).
Alle unter III.1.1 bis III.1.4, III.2.2 und VI.3 geforderten Erklärungen/Nachweise sind im Offenen Verfahren mit dem Angebot und bei einem Aufruf zum Teilnahmewettbewerb mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen

Sonstiges
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://bieterportal.noncd.db.de/evergabe.bieter//DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=ob82%252fh7vZH8%253d
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
FEI-W – Beschaffung Infrastruktur Region West
Mülheimer Straße 50
Duisburg
47057
Deutschland
Kontaktstelle(n): Clausch, Michael
Telefon: +49 20330173008
E-Mail: michael.clausch@deutschebahn.com
Fax: +49 20330174724
NUTS-Code: DEA12
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.deutschebahn.com/bieterportal

Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
maximale Anzahl an Losen: 32

Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:
Für folgende Leistungen muss das ausführende Unternehmen in einem Präqualifikationsverfahren bei der Deutschen Bahn AG präqualifiziert sein: siehe III.2.2) sowie Bewerbungsbedingungen Ziff. 17 und Besondere Vertragsbedingungen.

Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:
Gesamtschuldnerische Haftung aller Gemeinschaftsmitglieder


Bedingungen für die Ausführung des Auftrags

Allgemeiner Erd- und Tiefbau:
— Kabelführungssysteme incl. Tiefbau (nicht erforderlich für Regionalbereiche Mitte und Südost),
— Kabelverlegung,
— Bauleistungen für Kabel–Bauen unter Eisenbahnbetrieb (nicht erforderlich für Regionalbereiche Mitte und Südost).
Elektrische Weichenheizanlagen:
— Niederspannung,
— Mittel- und Niederspannung.

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 28
Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 05.08.2019
Ortszeit: 10:00

Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 09.08.2019

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zusätzliche Angaben

Bei Durchführung eines Verhandlungsverfahrens behält sich der Auftraggeber die Moeglichkeit vor, den Auftrag auf der Grundlage der Erstangebote zu vergeben, ohne in Verhandlungen einzutreten.
Fragen zu den Vergabeunterlagen oder dem Vergabeverfahren sind so rechtzeitig zu stellen, dass dem Auftraggeber unter Berücksichtigung interner Abstimmungsprozesse eine Beantwortung spätestens sechs Tage vor Ablauf der Frist zur Angebotsabgabe bzw. zur Einreichung der Teilnahmeanträge moeglich ist. Der Auftraggeber behält sich vor, nicht rechtzeitig gestellte Fragen gar nicht oder innerhalb von weniger als sechs Tagen vor Ablauf der Frist zur Angebotsabgabe bzw. zur Einreichung der Teilnahmeanträge zu beantworten.
Bei Nachunternehmereinsatz:
Für den Fall, dass der Bewerber wegen fehlender oder unzureichender eigener Kapazitäten in Bezug auf die unter III.1.3 (technische Leistungsfähigkeit) der in der Bekanntmachung genannten Kriterien beabsichtigt, Nachunternehmer (NU) einzusetzen:
— Erklärung des Bewerbers, dass er spätestens mit dem Angebot folgende Erklärungen und Nachweise der/des NU(s) vorlegen wird (NU in diesem Sinne sind auch konzernverbundene Unternehmen):
— Verpflichtungserklärung des NU,
— die Eigenerklärungen gemäß Ziffer III.1.1 der Veröffentlichung, siehe oben persönliche Lage (mit Ausnahme der Erklärung zum DB Verhaltenskodex für Geschäftspartner).

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes
Villemomblerstr. 76
Bonn
53123
Deutschland

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Ein Nachprüfungsantrag ist unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3, Satz 1, Nr. 4 GWB). Ein Nachprüfungsantrag ist zudem unzulässig, soweit der Antrag erst nach Zuschlagserteilung zugestellt wird (§ 168 Abs. 2, Satz 1 GWB). Die Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung per Fax oder auf elektronischem Weg bzw. 15 Tage nach Absendung der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung per Post (§ 134 Abs. 2 GWB). Die Zulässigkeit eines Nachprüfungsantrags setzt ferner voraus, dass die geltend gemachten Vergabeverstöße innerhalb von 10 Kalendertagen nach Kenntnis bzw. – soweit die Vergabeverstöße aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen erkennbar sind – bis zum Ablauf der Teilnahme- bzw. Angebotsfrist gerügt wurden (§ 160 Abs. 3, Satz 1, Nr. 1 bis 3 GWB). Des Weiteren wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen.

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 03.07.2019

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD