DTAD

Ausschreibung - Elektroinstallationsanlagen, Sanitär, Heizung / Lüftung in Hofheim am Taunus (ID:3801542)

Auftragsdaten
Titel:
Elektroinstallationsanlagen, Sanitär, Heizung / Lüftung
DTAD-ID:
3801542
Region:
65719 Hofheim am Taunus
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
09.06.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art d. Auftrags: Technische Gewerke. a: Elektroinstallationsanlagen. b: Sanitär. c: Heizung / Lüftung.
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Installation von Gasanlagen, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kabelinfrastruktur, Rohre, zugehörige Artikel, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a.) Auftraggeber: Magistrat Kreisstadt Hofheim am Taunus, Chinonplatz 2, 65719

Hofheim am Taunus, Telefon: 0 61 92 - 2 02-4 62, Telefax: 0 61 92 - 2 02-54 62.

b.) Gew. Verfahren: öffentliche Ausschreibung, ? 3 Nr. 1(1) VOB/A.

c) Art d.

Auftrags: Technische Gewerke. a: Elektroinstallationsanlagen. b: Sanitär. c:

Heizung / Lüftung.

d) Ort d. Ausführung: Kellereigeb?ude, Burgstraße 28, 65719 Hofheim am Taunus.

e) Art u Umfang: Denkmalgesch?tztes Gebäude,

BRI ca. 4.500 cbm, nicht unterkellert. Gewerk: Elektroinstallationsanlagen. Installation

Z?hlerhauptverteilung mit Unterz?hler, 9 Stück Unterverteilungen; Umfangreiche

Kabelverlegung auch für strukturiertes EDV Netz inkl. zentralem

19-Zoll-Verteiler Schrank; ca. 150 Stck. Einbaudownlights und B?roarbeitsplatzleuchten;

Fl?chendeckende Sicherheitsbeleuchtung mit Einzelbatterie als Rettungszeichenleuchten

mit Picto und Bereitschaftsleuchten, integriert in die allgemeine

Beleuchtung; Fl?chendeckende Brandmeldeanlage mit Signalisierung;

ca. 62 Stck. automatische Rauchmelder; Medienanlage vorbereitet mit Leinwand

sowie Audioanlage für großen Veranstaltungssaal. Gewerk: Sanitär. Kaltwasserversorgung

im gesamten Gebäude Beh. WC und Küchen mit dezentraler Warmwassererzeugung.

Objekte: 8 WC s, 6 Waschtische, 5 Urinale, 1 Beh. WC Anlage;

Schmutzwasserfallstr?nge ca. 30 m aus SML Rohr; Bewässerung ca. 100 m

Mehrschichtverbundrohr inkl. Isolierung; Kaltwassereingang Z?hlerplatte, Absperrungen,

Wasserfilter inkl. Druckminderer usw.; 25 m Gasleitung inkl. Z?hlerplatte,

Absperrungen und Strömungswächter. Gewerk: Heizung/Lüftung. Das

komplette Gebäude wird mit einem Brennwertger?t ca. 80 kW, das im Dachgeschoss

steht, mit Wärme versorgt. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über 60

Plattenheizkörper. Die Steuerung wird über Zonenventile und Thermostate, welche

durch Zeitvorgaben bzw. Pr?sensmelder freigegeben werden, geregelt. Das

Gebäude erhält im EG und OG in den Vereinsr?umen sowie in dem WC-Bereichen

in allen Geschossen eine Zu- und Abluftanlage (5000 cbm/h) mit Wärmerückgewinnung.

Die Steuerung erfolgt über Luftqualit?tsf?hler, durch Zeitvorgaben

bzw. Pr?sensmelder. Es werden ca. 8 Stück Brandschutzklappen, 9 Stück

Volumenstromregeler, 32 Stück Zu- bzw. Abluftgitter und 20 Stück Tellerventile

eingebaut.

f) entfällt.

g) entfällt.

h) Ausführungsfrist: ab 32. KW 2009 - 13. KW 2010.

i) Anford. Ausschr: ab 12.Mai.2009, Stadt Hofheim, Abteilung Hochbauservice,

Chinonplatz 2, 65719 Hofheim am Taunus.

j) Kostenbeitrag: 20,00 EUR

pro Gewerk, zahlbar per Bank oder Postüberweisung an: Stadt Hofheim, Taunus-

Sparkasse Hofheim, BLZ 512 500 00, Konto Nr. 2025035, Kennwort: Umbau und

Sanierung Kellereigeb?ude. Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn

der Nachweis über die Einzahlung vorliegt! Die Kosten werden nicht erstattet.

k)Angebotsfrist: Die Angebotsfrist endet am Submissionstermin mit der Öffnung

der Angebote.

l) Abgabeadresse: Rathaus der Stadt Hofheim am Taunus, Chinonplatz 2, 65719 Hofheim am Taunus.

m) Sprache: Deutsch.

n) Anwesende:

Bieter und / oder deren Bevollmächtigten.

o) Er?ffn.Angebot: Submission:09. Juni 2009, Zimmer 402 Submissionsstelle im Rathaus. a: Elektroinstallationsanlagen,

9:30 Uhr; b: Sanitär, 10:30 Uhr; c: Heizung / Lüftung, 11:30 Uhr.

p)Sicherheiten: unbefristete Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme

einschließlich Nachträge; unbefristete Gewährleistungsbürgschaft

in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme einschließlich Nachträge.

q) Zahlungsbeding:

Zahlung gemäß Verdingungsunterlagen.

r) Rechtsform ARGE: Arbeitsgemeinschaften

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s.) Nachweise: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

gem. ? 8 Nr. 3(1a- f )VOB/A, Bescheinigung der Berufsgenossenschaft. Bewerber

mit Firmensitz außerhalb der Bundesrepublik, haben eine Bescheinigung des

für sie zuständigen Versicherungstr?gers vorzulegen. Der Bieter hat auf Verlangen

gemäß ? 8 Nr.5 abs.2 VOB/A einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister

nach ? 150 Abs.1 Gewerbeordnung vorzulegen. Der Auszug darf nicht älter als 3

Monate sein. Ausländische Bieter haben auf Verlangen eine gleichwertige Bescheinigung

ihres Herkunftslandes vorzulegen. Ein Angebot kann von der Wertung

ausgeschlossen werden, wenn der Auszug nicht rechtzeitig vorliegt. Die

Ur-Kalkulation ist spätestens unmittelbar vor Auftragsvergabe in einem versiegelten

Umschlag nachzureichen.

t) Zuschlagsfrist: Die Zuschlagsfrist endet am 29.08.2009.

u) Nebenangebote: Änderungsvorschläge und Nebenangebote

sind als solche gesondert zu kennzeichnen und nur bei gleichzeitiger Abgabe des

Hauptangebotes zulässig.

v) Vergabeprüfstelle: Vergabekammer Hessen beim

Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt, Tel.: 0 61 51 / 12-60 36, Fax: 0 61 51 / 12-58 16.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen