DTAD

Ausschreibung - Elektroinstallationsarbeiten in Mainz (ID:6248005)

Auftragsdaten
Titel:
Elektroinstallationsarbeiten
DTAD-ID:
6248005
Region:
55128 Mainz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.06.2011
Frist Vergabeunterlagen:
20.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
14.07.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
6 St Laborverteiler; 60 St Steckdosenversorgungseinheiten für Labortische; 10 St DALI Steuergeräte; 30 St Datendoppeldosen; 60 St Schalter und Steckdosen; 5000 m Kabel Cat6A / IYStY / NYM; 20 St LED Flächenleuchten. Die Laborräume sind bei laufendem Betrieb des Institutes umzubauen.
Kategorien:
Labormöbel, -Einrichtung, Kabelinfrastruktur, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Name, Anschrift, Telefon-, Telegrafen-, Fernschreib- und Fernkopiernummer

des Auftraggebers (Vergabestelle): Max-Planck-Gesellschaft, Generalverwaltung,

Hofgartenstraße 8, 80539 München.

b) Gewähltes Vergabeverfahren: Öffentliche

Ausschreibung VOB/A § 17.

c) Art des Auftrags, der Gegenstand der

Ausschreibung ist: Elektrotechnik. Umbau von 6 Laborräumen gemäß nutzerspezifischer

Vorgaben.

d) Ort der Ausführung: Mainz, Universitätsgelände Max-

Planck-Institut für Polymerforschung Mainz, Ackermannweg 10, 55128 Mainz.

e) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: 6 St

Laborverteiler; 60 St Steckdosenversorgungseinheiten für Labortische; 10 St

DALI Steuergeräte; 30 St Datendoppeldosen; 60 St Schalter und Steckdosen;

5000 m Kabel Cat6A / IYStY / NYM; 20 St LED Flächenleuchten. Die Laborräume

sind bei laufendem Betrieb des Institutes umzubauen.

h) Frist für die Ausführung - Beginn: 29.08.2011; Fertigstellung: 23.Dezember 2011.

i) Name und Anschrift

der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen und zusätzlichen Unterlagen angefordert

und eingesehen werden können, falls die Unterlagen auch digital eingesehen

und angefordert werden können, ist dies anzugeben: Steinigeweg PlanungsGmbH & Co. KG Darmstadt, Heinrich-Fulda-Weg 16, 64289 Darmstadt,

Telefax: +49 (0)6151/9764-50, Email: darmstadt@steinigeweg.de. Anfrage bis 20.06.2011. Versand ab 22.06.2011.

j) Gegebenenfalls Höhe und Einzelheiten

der Zahlung des Entgelts für die Übersendung dieser Unterlagen: 50,00 EUR,

Zahlung mittels der Anforderung beigefügtem Verrechnungsscheck oder Überweisung

auf Konto Steinigeweg Planungs GmbH & Co. Darmstadt, Kto. Nr. 17006193, BLZ 50850150 bei der Sparkasse Darmstadt.

k) Ablauf der Frist für

die Einreichung der Angebote: 14.07.2011, 15:00 Uhr.

l) Anschrift, an die die

Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per Post zu richten sind, gegebenenfalls

auch Anschrift, an die Angebote digital zu richten sind: mtp architekten gmbh,

Wilhelm-Kobelt-Str. 1, 60529 Frankfurt am Main.

m) Sprache, in der die Angebote

abgefasst sein müssen: Deutsch.

n) Personen. die bei der Eröffnung der Angebote

anwesend sein dürfen: Bieter bzw. deren Vertreter.

o) Datum, Uhrzeit und

Ort der Eröffnung der Angebote: 14.07.2011, 15:00 Uhr, mtp architekten gmbh,

Wilhelm-Kobelt-Str. 1, 60529 Frankfurt am Main.

q) Wesentliche Zahlungsbedingungen

und/oder Verweisung auf die Vorschriften, in denen sie enthalten sind:

Es gelten die Vorschriften der VOB/A.

s) Verlangte Nachweise für die Beurteilung

der Eignung des Bieters: Bescheinigung der Berufsgenossenschaft.

t) Ablauf der

Zuschlags- und Bindefrist: 12.08.2011.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen