DTAD

Ausschreibung - Elektroinstallationsarbeiten in Eching (ID:10793853)

Übersicht
DTAD-ID:
10793853
Region:
85386 Eching
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Brunnen-, Versuchs-, Aufschlussbohrungen, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kabelinfrastruktur, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Kabel und Leitungen bis 4 mm² ca. 3 000 m Kabel und Leitungen Funktionserhalt 30 ca. 1 500 m Fernmeldeleitungen ca. 250 m Verlegesysteme, Kabel- und Steigtrassen ca. 200 m ...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
01.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
22.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Eching, Untere Hauptstraße 3, 85386 Eching, Telefon:
0 89/31 90 00-63 bzw. -40,
Fax: 0 89/31 90 00-83,
E-Mail: liegenschaften@eching.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Elektroinstallationsarbeiten mit folgenden Mengen:
Kabel und Leitungen bis 4 mm² ca. 3 000 m
Kabel und Leitungen Funktionserhalt
30 ca. 1 500 m
Fernmeldeleitungen ca. 250 m
Verlegesysteme, Kabel- und Steigtrassen
ca. 200 m
Stahlblechinstallationskanal ca. 400 m
Brandschutzinstallationskanal ca. 40 m
Nachrüstungen Verteilereinbauten ca. 60 St.
Installationsgeräte und Klemmkästen
ca. 200 St.
Sicherheitsleuchten LED ca. 100 St.
Beleuchtung, Umbau in LED Technologie
Decken-/Wandein- und Aufbauleuchten
ca. 500 St.
Sicherheitsbeleuchtungszentrale mit
Zentralbatterieanlage 1 St.
Be- und Entlüftung Zentralbatterieanlage
1. St.
BSK- Lüftung mit Umbau Lüftungskanal
2 St.
Stemmarbeiten, Kernbohrungen ca. 30 St.
Brandschutzmaßnahmen,
Leitungsschotte ca. 30 St.

Erfüllungsort:
Alten-Service-Zentrum Eching,
Bahnhofstraße 4, 85386 Eching

Einreichungsort:
Gemeinde Eching, Untere Hauptstraße 3, 85386 Eching

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderungsstelle:
Gemeinde Eching, Untere Hauptstraße 3, 85386
Eching, Telefon: 0 89/31 90 00-0, Fax: 0 89/31 90 00-82
Die Verdingungsunterlagen können vom 1. Juni 2015
bis 19. Juni 2015 angefordert werden.
Zahlung: 25 j (Unterlagen mit Datenträger:
Datenart 83) (nur gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks).
Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.06.2015

Angebotsfrist:
Angebotseröffnung: 22. Juni 2015, 14 Uhr
Gemeinde Eching, kleiner Sitzungssaal, Untere Hauptstraße
3, 85386 Eching
Teilnahme an der Angebotseröffnung:
Nur Bieter und ihre Bevollmächtigten
Einreichungsfrist: Bis Montag, 22. Juni 2015, 14 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist: 1. August 2015
Ende der Ausführungsfrist: 31. Dezember 2015

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 27. Juli 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheiten: Vertragserfüllungs- bzw. Gewährleistungsbürgschaft
nach ZVB von einem in den Europäischen
Gemeinschaften zugelassenen Kreditinstitut
oder Kreditversicherer

Zahlung:
Zahlungsbedingungen: Abschlags- und Schlusszahlungen
nach VOB/B und ZVB

Geforderte Nachweise:
Nachweis zur Eignung:
Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner
Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein
zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von
Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis)
nachzuweisen.
Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärung
gem. Formblatt KFB V7 (Eigenerklärung zur
Eignung) erbracht werden.

Besondere Bedingungen:
Bietergemeinschaften: Arbeitsgemeinschaften und andere
gemeinschaftliche Bieter haben eines ihrer Mitglieder
als bevollmächtigten Vertreter für den Abschluss
und die Durchführung zu benennen.

Sonstiges
Nachprüfstelle: Regierung von Oberbayern, Nachprüfstelle,
Maximilianstraße 39, 80538 München
Eching, den 29. Mai 2015 Gemeinde Eching

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen