DTAD

Ausschreibung - Elektroinstallationsarbeiten in Amberg (ID:11186675)

Übersicht
DTAD-ID:
11186675
Region:
92224 Amberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Kabelinfrastruktur, Blitzableiter, Rohre, zugehörige Artikel, Blitzschutzarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten, Kabel, Draht, zugehörige Erzeugnisse, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Blitzschutzarbeiten , Elektroinstallationsarbeiten , Installation von elektrischen Kabeln
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Umfang der Leistungen (ca.): VE 17 - Elektroinstallationsarbeiten: CPV-Codes: 45311200-2 (Elektroinstallationsarbeiten) 45311100-1 (Installation von elektrischen Kabeln) 31520000-7 Leuchten und...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
15.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Amberg, Referat für Stadtentwicklung und Bauen,
Hochbauamt, Steinhofgasse 2,
92224 Amberg, Telefon: 0 96 21/ 10-4 21,
Fax: 0 96 21/10-4 51
Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
Vergabenummern:
VE 17 - Elektroarbeiten
VE 1E - Blitzschutzarbeiten
VE 19 - Brandmeldeanlage/Einbruchmeldeanlage

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Umfang der Leistungen (ca.):
VE 17 - Elektroinstallationsarbeiten: CPV-Codes: 45311200-2 (Elektroinstallationsarbeiten) 45311100-1 (Installation von elektrischen Kabeln) 31520000-7 Leuchten und Beleuchtungszubehör)
- 5 Stück Verteilung
- 9000m Kabel/Leitungen
- 1 300 m Verlegesysteme/Rohre
- 2000m Beton Verrohrung
- 360 Stück Installationsgeräte
- 5700m FM-Leitungen
- 90 Stück Beleuchtungskörper
- 65 Stück Sicherheitslichtgeräte
- EDV-Verkabelung
- Lichtrufanlage
- Sprechanlage
VE 18 - Blitzschutzarbeiten:
CPV-Codes: 45312310-3 (Blitzschutzarbeiten)
- 500 m Fangleitungen/Ableitungen
- 12 Stück E rdeinführungen
- 9 Stück Fangstangen
VE 19 - Brandmeldeanlage/Einbruchmeldeanlage
- 1 Stück Brandmeldezentrale
- IS Stück Druckknopfmelder
- 114 Stück Automatische Melder (Mehrsensor/Linear)
- 40 Stück Hupen
- 1 Stück Blitzleuchte
- 1 Stück Feuerwehrbedienfeld mit Einsatz-Center und Anzeigetableau
- 1 Stück Einbruchmeldezentrale
- 16 Stück Bewegungsmelder
- 12 Stück Magnetkontakte
- 1 Stück Blockschloss
- 12 Stück Riegelkontakte

Erfüllungsort:
BV Neues Stadtarchiv Amberg, Paulanerplatz 17, 92224 Ambers

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen: Versand der Verdingungsunterlagen ab 21. September 2015 nur gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks bei: Stadt Amberg, Referat für StadtentWicklung und Bauen, Steinhofgasse 2, 92224 Amberg, Telefon: 0 96 21/1 04 21, Fax: 0 96 21/1 04 51

Kosten der Vergabeunterlagen:
VE 17 - Elektroinstallationsarbeiten 25
VE 18 - Blitzschutzarbeiten 15 £
VE 19 - Brandmeldeanlage/
Einbruchmeldeanlage 15
Alle Vergabeunterlagen inkl. Datenträger und MwSt. Durch Nachweis der Einzahlung des Betrages mit Verrechnungsscheck. Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsanschrift:
Stadt Ambergr Referat für Stadtentwicklung und Bauen, Hochbauamt, Steinhofgasse 2, 92224 Amberg

Eröffnung der Angebote:
Donnerstag, den 15. Oktober 2015
VE 17 - Elektroinstallationsarbeiten: 10.00 Uhr
VE 18 - Blitzschutz 10.30 Uhr
VE 19 - Brandmeldeanlage/
Einbruchmeldeanlage: 11.00 Uhr
Ort: Stadt Amberg, Referat für Stadtentwicklung u. Bauen, Steinhofgasse 2. 92224 Amberg (Sitzungssaal) Zugelassene Personen: Bieter oder deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Ausführungszeiten (ca.):
VE 17 - Elektroinstallationsarbeiten: Februar 2016 bis April 2017
VE 18 - Blitzschutzarbeiten: Juli 2016 bis September 2016
VE 19 -Brandmeldeanlage/Einbruchmeldeanlage: Januar 2017 bis April 2017

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist: 25. November 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Geforderte Sicherheit: Vertragserfüllung 5%, Mängelansprüchebürgschaft 3%

Geforderte Nachweise:
Nachweis d. Eignung: Durch Referenzen nachzuweisen. Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu
machen gemäß VOB/A § 6 Abs. 3.
Präqual ifikation oder Eigenerklärung zur Eignung mit
geforderten Nachweisen.

Besondere Bedingungen:
Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfstelle: VOB-Stelle, Regierung der Oberpfalz, Emmeramsplatz 8, 93047 Regensburg
Amberg, den IB. September 2015 Stadt Amberg

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen