DTAD

Ausschreibung - Empfangsdienste inkl. Serviceleistungen in Bad Homburg (ID:5392581)

Auftragsdaten
Titel:
Empfangsdienste inkl. Serviceleistungen
DTAD-ID:
5392581
Region:
61352 Bad Homburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.08.2010
Frist Vergabeunterlagen:
14.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
25.10.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a)Auftraggeber / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung:AOK Die Gesundheitskasse in Hessen

Straße:Gernsheimer Straße 43

Stadt/Ort:64521 Groß-Gerau

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Silvia Jung

Telefon:06152/934-2903

Fax:06152/8549982113

Mail:Silvia.Jung@he.aok.de

digitale Adresse(URL):http://www.aok.de/hessen

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOL/A

c)Bezeichnung des Auftrags: Empfangsdienste inkl. Serviceleistungen

Art, Umfang und Ort der Leistung: AOK Standort Bad Homburg, an allen

Arbeitstagen, der Empfangsdienst inkl. Serviceleistungen

Produktschl?ssel (CPV):

79992000 Empfangsdienste

Ort der Lieferung: Basler Straße 2, 61352 Bad Homburg

NUTS-Code : DE7 Hessen

d)Unterteilung in Lose: nein

e)Ausführungsfrist:

Beginn : 01.01.2011

Ende : 31.12.2012

f)Anfordern der Unterlagen bei:

siehe unter a)

Anforderungsfrist: 14.09.2010

g)Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

h)

i)Ablauf der Angebotsfrist: 25.10.2010 12:00 Uhr

k)

l)

m)Mindestbedingungen: Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers

? Eigenerkl?rung über die ordnungsgemäße und vollständige Meldung und Abführung

der Steuern

? Eigenerkl?rung über die gesetzm??ige Abführung der Sozialversicherungsbeiträge

? Eigenerkl?rung über die gesetzm??ige Abführung der Beiträge an den

Unfallversicherungstr?ger

? Eigenerkl?rung, bei welchem Amtsgericht der Auftragnehmer gemeldet ist inkl.

Handelsregisternummer

? Eigenerkl?rung, dass sich das Unternehmen nicht in einem Insolvenzverfahren,

gericht-lichen Vergleichsverfahren oder in Liquidation befindet (formlos)

? Eigenerkl?rung, dass eine Haftpflicht/Versicherung besteht oder bis zum

Vertragsbeginn abgeschlossen wird.

Folgende Mindestsummen müssen abgedeckt werden:

Personen-, Sach- und Vermögensschäden (pauschal) 2.500.000,00 ?

Obhut- und Bearbeitungssch?den 500.000,00 ?

Schl?sselverlustrisiko 50.000,00 ?

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

? Eigenerkl?rung über die durchschnittlichen Jahresums?tze der letzten 3 Jahre

? Die Auftraggeberin betrachtet lediglich solche Unternehmen für die

Durchführung des Auftrages als geeignet, welche wenigstens in den letzten 3

Gesch?ftsjahren einen durchschnittlichen Jahresumsatz gehabt haben, der in der

Höhe dem voraussichtlichen jährlichen Nettoauftragswertes des Auftrages

entspricht.

Der voraussichtliche jährliche Nettoauftragswert betr?gt :

34.000 Euro

Technische Leistungsfähigkeit

? Referenzliste über vergleichbare Aufträge mit folgenden Angaben:

Ausführungsort, Anschrift, Auftraggeberin, Leistungsumfang, Auftragsdauer,

Ansprechpartner mit Telefonnummer

? Konzept für die Durchführung der Empfangsdienste

Pflichtbesichtigung

- Von der Auftraggeberin unterschriebene Bestätigungen über die Besichtigung

des Pflichtobjektes

n)Zuschlags und Bindefrist: 30.11.2010

o)?27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen

über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A.

Sonstige Angaben:

nachr. HAD-Ref. : 3452/2

nachr. V-Nr/AKZ : Empfangsdienste 2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen