DTAD

Ausschreibung - Endausbau Baugebiet "Hinter der Endgeswiese" in Koblenz (ID:2521458)

Auftragsdaten
Titel:
Endausbau Baugebiet "Hinter der Endgeswiese"
DTAD-ID:
2521458
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.03.2008
Frist Angebotsabgabe:
10.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen und die

Verbandsgemeindewerke Altenkirchen

schreiben folgende Arbeiten öffentlich aus:

Endausbau Baugebiet "Hinter der Endgeswiese" in der Ortsgemeinde

Rettersen

Bauherr: Los 1: Ortsgemeinde Rettersen

Leistungsumfang:

ca. 15 m^3 Oberbodenabtrag

ca. 175 m^2 Bituminöse Befestigung schneiden,

aufnehmen und entsorgen

ca. 120 m^3 Erdarbeiten

ca. 75 m^3 Frostschutzmaterial liefern und einbauen

ca. 800 m^2 Bitumninöse Trag-, Binder- und Deckschicht

ca. 315 m^2 Betonsteinpflaster

ca. 410 m Bordsteine setzen

ca. 4 Stck. Pflanzbeete aus Betonfertigteilen setzen

ca. 185 m Rinne aus Betonsteinpflaster

ca. 8 Stck. Straßenabläufe aufnehmen und wieder versetzen

ca. 1 Stck. Straßenabläufe liefern und versetzen, einschl.

Erdarbeiten

ca. 14 Stck. Schachtabdeckungen angleichen

ca. 25 Stck. Schieber- und Hydrantenkappen angleichen

ca. 75 m^2 Oberboden andecken und einsäen

Schutzgebühr: 35 EUR

Submissionstermin: 10.04.2008,11 Uhr

Zuschlags- und Bindefrist:

Der Bieter ist bis zum 23.05.2008 an sein Angebot gebunden.

Die Angebotsformulare werden in zweifacher Ausfertigung ab Donnerstag,

27. März 2008 bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen, Zimmer 205, Fachbereich Umwelt

und Bauen,

Rathausstraße 13, 57609 Altenkirchen, Tel: 02681/85-267, Fax:

02681/85-467, ausgegeben.

Die Aufträge können nur an solche Firmen erteilt werden, die

nachweislich solche Arbeiten

erfolgreich und termingerecht fertiggestellt haben.

Die Schutzgebühr ist vorher auf das Konto-Nr. 315 bei der

Kreissparkasse Altenkirchen;

BLZ: 573 510 30, unter Angabe der Buchungsnummer:"9591-718525^//

einzuzahlen. Die Quittung

über die Einzahlung der Schutzgebühr ist der Anforderung beizufügen.

Die Schutzgebühr kann

nicht zurückerstattet werden.

Die Angebote sind verschlossen, durch entsprechende Aufschrift auf dem

beigefügten Aufkleber zu

kennzeichnen und zum vorgenannten Submissionstermin bei der

Verbandsgemeindeverwaltung

Altenkirchen, Rathausstraße 13, 57610 Altenkirchen, Zimmer 213,

Fachbereich Umwelt und Bauen

abzugeben.

Die Submission findet im Beisein evtl. anwesender Bieter statt.

Nachprüf- bzw. Vergabeprüf stelle:

Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, Stresemannstraße 3-5, 56068

Koblenz Tel: 0261/1200

Verbandsgemeindeverwaltung

Altenkirchen

Heijo Höfer

Bürgermeister

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen